Champions League 2018/19

  • Es gab öfter als 107 mal einen 2:0-Sieg der Auswärtsmannschaft in einem Hinspiel der CL-KO-Runde? Ich kann das schwer einschätzen, aber der Kommentator hat diese Statistik genannt.

    Ok, das kann sein, habe dann die Aussage falsch interpretiert, dachte insgesamt 107 Heimspiele

  • Ich hätte gerne deine Reaktion gesehen, wenn wir so rausgeflogen wären, wie PSG....ob da dann der Trainer auch schuldlos gewesen wäre?

    Wenn wir so dominant gespielt hätten - hab ich unter Kovac noch nicht gesehen - dann sicher. Ist doch lächerlich, jetzt auf Tuchel nachzukarten. Welchen Fehler hat denn ER heute gemacht. 3 100%-ige Geschenke für den Gegner. Was soll er da machen? Das ist dumme Häme von Leuten für die das Ergebnis zählt, aber nicht, wie es zustande kommt.


    Viel Spass dabei!

  • Ich glaube nicht, dass er rausgeschmissen wird, weil der Torhüter einen Bock schießt und der SR zumindest eine äußerst fragwürdige Entscheidung trifft.
    Was will man PSG denn groß vorwerfen, außer dass sie individuelle Fehler gemacht und den Gegner nach dem Hinspiel vielleicht ein wenig unterschätzt haben.

    Ich weiß nicht ob die Verantwortlichen das genauso differenziert sehen wie du.


    Araber sollen in solchen Situationen durchaus impulsiver reagieren

  • Ok, das kann sein, habe dann die Aussage falsch interpretiert, dachte insgesamt 107 Heimspiele

    Hab’s auch anfangs blöd formuliert.


    Ist insgesamt aber auch ne krasse Sache. Da sieht man mal, was für eine sichere Bank so ein Hinspielverlauf normalerweise ist. Das ist ja schon historisch, was da heute passiert ist.

  • War Jupp etwa gegen Real schuld? Nein, da waren es Rafinha und Ulreich. Heute eben Buffon und Kehrer.

    Spielt keine Rolle. Wenn Rafinha nächste Woche in der 93. das 1:1 verursachen würde, dann würden Leute wie du doch Amok laufen und das ausschließlich Kovac anlasten. Doppelmoral rules.

    0

  • Kann man schon als Handspiel werten. Er verbreitert klar seine Körperfläche und blockt den Schuss aufs Tor mit dem Arm. Kann man geben.

    Es gibt doch jetzt die neue „Uhrregel“ dachte ich. Da ist die Position der Hand und die Absicht dahinter das entscheidende.
    Das war weder eine unnatürliche Bewegung, noch war die Hand auffällig weit vom Körper entfernt. Der Elfmeter ist und bleibt ein Witz!

    #KovacOUT

  • Kann man schon als Handspiel werten. Er verbreitert klar seine Körperfläche und blockt den Schuss aufs Tor mit dem Arm. Kann man geben.

    Das mit der Verbreiterung der Körperfläche durchs Handspiel ist die dümmste Aussage die je getroffen wurde.


    Jede Berührung des Balls mit der Hand ist somit eine Verbreiterung der Körperfläche.
    Weil es ohne Hand ja keine Berührung gegeben hätte...

  • Darauf kann ich gut verzichten. Ich seh lieber schönen Fußball wie PSG heute als das was ManU geboten hat (klar - dezimiert - trotzdem) oder anderes Geholze. So wie Chelsea will ich nicht die CL gewinnen. Das war, ist und bleibt peinlich.

    den meisten Fans wird es beim Feiern egal sein.... Sieg ist Sieg

  • Lächerlich. Als obs am Trainer lag.

    Natürlich liegt das und alles immer am Trainer, wieso soll es da einem Tuchel besser gehen wie einem Kovac..das ist doch ganz deine gewohnte Bewertung.


    Und davon ab, wer mit diesem Team zu Hause gegen so ein desolates und Offensivfaules ManU nicht wenigstens ein Remis schafft, der hat es halt auch nicht verdient weiter zu kommen...individuelle Fehler hin oder her, die können da auch keine Entschuldigung dafür sein wenn das Ergebnis nicht stimmt, genauso wenig wie solche Fehler beim FC Bayern unter Kovac als "da kann doch der Trainer nichts für" akzeptiert werden.

    „Let's Play A Game“

  • Das hat TTT vercoacht. Zuhause in der Weltstadt Paris, mit der halben Stadt dahinter, als PSG mit Etat zu den Sternen, da stellt man sich nicht wie ne Wichtelmannschaft in der 2. HZ her, auch wenn man scheinbar alles kontrolliert. Tuchel wollte ein 2:1 rauscoachen, damit alle sagen, wie toll und ruhig er das gemacht hat.
    Wenn der Gegner nun aber schon zwei Tore irgendwie reingemurkst hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit in einem Ko-Spiel durchaus da, dass der dritte, gerade bei Regen noch irgendwie reingedrückt wird.


    Ob der Elfmeter ein Witz war oder nicht, ist was anderes. Fehlentscheidungen gibts doch in der CL jedes Jahr. Ist doch schön wenn es mal die großen trifft.


    Kovac wäre für so einen Fail gelyncht worden.

    0