Champions League 2018/19

  • Und wenn? Was ist mit den vergangenen Jahren? Egal, hauptsache Pep in Schutz nehmen, zur Not auch auf Kosten des eigenen Vereins. Dabei hat Pep mit meiner Freude nichts zu tun, denn City war schon vorher kacke und wird es auch ohne Pep bleiben.

    Was wirst denn gleich immer aggressiv?
    Ich finde nur keinen Unterschied zwischen den Heuschrecken und den Scheichs.
    Das verstehe ich nicht.
    Welcher Verein Dir letztendlich lieber ist kannst du ja sicher für dich selbst entscheiden, kein Thema.
    Aber egal ob City, Liverpool oder Tottenham-bei deren Geldgebern hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera.

    #KovacOUT

  • Aber kommt, so ehrlich muss man einfach sein:


    Pep hat in Europa seit Barca doch fertig. Der lernt nicht mehr dazu.


    Gefangen im eigenen Genius.

    Man kann eben mit dem (Bayern-Mannschafts-) Bus im Tor peinlich ausscheiden oder mit fliegenden Fahnen. Da nehm ich lieber letzteres!

  • in jedem fall ist tottenham weit von einer weltklassemannschaft entfernt. dazu noch ohne ihren besten offensiv spieler.


    da kann man von pep und man city schon mehr erwarten.

    0

  • Die fliegenden Fahnen hätte Pep nicht gebraucht, wenn er sich im Auswärtsspiel nicht wieder selbst ein Bein gestellt hätte. Das war schon bei uns wlund wird wohl auf ewig seine Schwachstelle bleiben...

  • Auch in diesem Falle wieder, für alle Fußballexperten auch bei denen bei Sky war es klar Abseits...nur auf dieser kleinen Insel hier im www war es natürlich eine Fehlentscheidung mit pep...

    „Let's Play A Game“

  • Die fliegenden Fahnen hätte Pep nicht gebraucht, wenn er sich im Auswärtsspiel nicht wieder selbst ein Bein gestellt hätte. Das war schon bei uns wlund wird wohl auf ewig seine Schwachstelle bleiben...

    Aber WIR machen das cool oder? Auswärts mit 10-Mann Verteidigung....


    Und wie ging DAS nochmal weiter....hillf mir doch auf die Sprünge! Ich habs vergessen (oder verdrängt...)

  • Auch in diesem Falle wieder, für alle Fußballexperten auch bei denen bei Sky war es klar Abseits...nur auf dieser kleinen Insel hier im www war es natürlich eine Fehlentscheidung mit pep...

    Weil dem Ex-Trainer der A.rsch nach wie vor geleckt wird, dem eigenen aber fast der Tod an den Hals gewünscht wird. Das Forum ist echt ein Jammertal geworden.

    0

  • in jedem fall ist tottenham weit von einer weltklassemannschaft entfernt. dazu noch ohne ihren besten offensiv spieler.


    da kann man von pep und man city schon mehr erwarten.

    Eigentlich schon, aber wie bei PSG fehlt denen immer eine solide Abwehr - die könnten doch auch Hernandez holen und de Ligt und wer weiß wen? Kaufen aber immer nur super Stürmer. Na ja, wäre ja um ein Haar 5:3 ausgegangen ;)

  • Weil dem Ex-Trainer der A.rsch nach wie vor geleckt wird, dem eigenen aber fast der Tod an den Hals gewünscht wird. Das Forum ist echt ein Jammertal geworden.

    Irgendwo gibt's bestimmt ein Kovac-Jubelperser Forum - vielleicht in Bad Wiesee?


    Ciao! Viel Spass dort!

  • Was wirst denn gleich immer aggressiv?Ich finde nur keinen Unterschied zwischen den Heuschrecken und den Scheichs.
    Das verstehe ich nicht.
    Welcher Verein Dir letztendlich lieber ist kannst du ja sicher für dich selbst entscheiden, kein Thema.
    Aber egal ob City, Liverpool oder Tottenham-bei deren Geldgebern hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera.

    Aggressivität kann ich bei mir jetzt nicht erkennen. City ist für mich einfach eine Extreme, genau wie Paris. Das Liverpool und Co. besser sind habe ich nicht gesagt. Ich mag City ganz einfach nicht.