2. Liga 2018/2019

  • Wirklich schade das Union auch diese riesen Chance liegen lässt. An diesem Spieltag haben die Teams auf Platz 2-8 alle verloren, vielleicht folgt morgen noch Köln. Kiel und Walter schenken eine bis vor wenigen Wochen sehr gute Saison auch nur noch ab. Der Herr Walter ist aber gedanklich eh schon in Stuttgart. Nächste Woche muss Paderborn bitte gegen den HSV gewinnen und Union ebenfalls punkten!

  • Wow. Aus solch einem Spieltag kann selbst noch eine Mannschaft wie Kiel oder Regensburg als Gewinner herausgehen. Aber es verkacken ausnahmslos alle. So einfach aufzusteigen war es wohl lange nicht mehr.

    0

  • Wow. Aus solch einem Spieltag kann selbst noch eine Mannschaft wie Kiel oder Regensburg als Gewinner herausgehen. Aber es verkacken ausnahmslos alle. So einfach aufzusteigen war es wohl lange nicht mehr.

    Jep, selbst Heidenheim hätte auf 52 Punkte kommen können mit einem Heimsieg gegen Sandhausen


    Da das nicht passiert ist, werden wohl HSV, Union und Paderborn die Plätze 2-4 unter sich ausmachen

    Man fasst es nicht!

  • bin mir nicht sicher ob ich union noch den aufstieg gönne. eigentlich ist es ja ein cooler verein, aber am ende des tages kommen sie eben doch nur aus berlin, und damit kann nichts von dem funktionieren was sie versuchen. diese stadt ist ein hort an versagen.

  • Wow. Aus solch einem Spieltag kann selbst noch eine Mannschaft wie Kiel oder Regensburg als Gewinner herausgehen. Aber es verkacken ausnahmslos alle. So einfach aufzusteigen war es wohl lange nicht mehr.


    War es nicht letzte Saison schon so, dass es noch nie so einfach war aufzusteigen?

    0

  • War es nicht letzte Saison schon so, dass es noch nie so einfach war aufzusteigen?

    Was heißt einfach, die Liga ist halt wirklich extrem ausgeglichen. Ingolstadt hat einen neuen Trainer und gewinnt jetzt plötzlich alles. Eigentlich müssten aber trotzdem Köln und der HSV vorneweg marschieren.

  • Was heißt einfach, die Liga ist halt wirklich extrem ausgeglichen. Ingolstadt hat einen neuen Trainer und gewinnt jetzt plötzlich alles. Eigentlich müssten aber trotzdem Köln und der HSV vorneweg marschieren.


    Ich habe Ingolstadt und Sandhausen beide die letzten Wochen gesehen.
    Für die zweite Liga spielen die guten Fußball!
    Wundert mich, dass die soweit unten drin stehen.

    0

  • Der deutsche Sport-Journalismus, der jahrelang eine publikumswirksame Spannung vermisste, scheint ebenjene in der zweiten Liga nicht zu bemerken...


    Als neutraler Betrachter der Zweitliga-Szenerie bin ich "amused" :):D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Für 1 Jahr. Nächste Saison wird es nicht so einen starken Aufsteiger geben wie Düsseldorf. Köln und Paderborn/Union/HSV steigen direkt wieder ab!

  • Für 1 Jahr. Nächste Saison wird es nicht so einen starken Aufsteiger geben wie Düsseldorf. Köln und Paderborn/Union/HSV steigen direkt wieder ab!

    Drum ist die Fortuna für mich Absteiger Nr 1 neben Paderborn/Union wenn sie es denn schaffen

    Man fasst es nicht!

  • Ja wird spannend was die für ein Team haben nächste Saison. Düsseldorf, Köln und der 2. Aufsteiger werden aber tief unten drin stehen. Mainz und Augsburg kann ich auch ganz schwer einschätzen.

  • Dorfvereine

    Dorfverein - das ich nicht lache. Informiere dich mal über Land und Leute. Seit wann ist eine Stadt mit >155.000 EW und einer 20.000-Studi Uni ein Dorf?


    Abgesehen davon sind die Trainingsbedingungen, NLZ usw. absolut erstligareif. Da gibt es in der 2. Liga nichts Besseres.

  • Die Diskussion hatten wir schon mal als deine Truppe in der Bundesliga war.
    Ich brauche solche Mannschaften nicht.

    Braucht niemand wirklich glaube ich. Ist halt als Exot mal ganz nett, aber dann wäre mir Union Berlin doch um einiges lieber als schon wieder Ostwestfalen.


    Köln wird auch wieder abgehen wenn sie nicht im Sommer zufällig ein paar unverhoffte Volltreffer am Transfermarkt landen. Mit so einem schwachen Kader sind die noch nie hoch gekommen...kann eine traurige Saison im Rheinland werden wenn Fortuna und Ziegen das Tabellenende zieren.

  • Köln wird auch wieder abgehen wenn sie nicht im Sommer zufällig ein paar unverhoffte Volltreffer am Transfermarkt landen. Mit so einem schwachen Kader sind die noch nie hoch gekommen...kann eine traurige Saison im Rheinland werden wenn Fortuna und Ziegen das Tabellenende zieren.

    Bitte was? Da sieht man mal, wie unsere Wahrnehmung zur Kaderqualität auseinander geht. Die Offensive mit Codoba, Terodde Modeste
    Die Nationalspieler Kainz und Hector, dazu Horn als Torwart. Drexler, Risse, Höger, Geis würden auch bei vielen Bundesligateams spielen.
    Ich finde die haben einen besseren Kader als Freiburg z.B. (Meine persönliche Meinung)

    Man fasst es nicht!

  • Bitte was? Da sieht man mal, wie unsere Wahrnehmung zur Kaderqualität auseinander geht. Die Offensive mit Codoba, Terodde ModesteDie Nationalspieler Kainz und Hector, dazu Horn als Torwart. Drexler, Risse, Höger, Geis würden auch bei vielen Bundesligateams spielen.
    Ich finde die haben einen besseren Kader als Freiburg z.B. (Meine persönliche Meinung)

    Sehe ich auch so. Also für die 2. Liga ist das schon Wahnsinn. Und gerade die Offensive mit Modeste, Cordoba, Terodde und Drexler ist absolut bundesligatauglich. Vom Kader kann man die schon mindestens mit Hannover, Freiburg, Düsseldorf vielleicht Augsburg und Mainz gleichsetzen. Nürnberg sogar schlechter besetzt finde ich.

  • Man muss schauen, wie sich Spieler wie Drexler, Kainz, Schaub und Co langfristig in der Bundesliga präsentieren. Punktuell muss man aber definitiv nachlegen.


    Defensiv hat man mit Hector, Mere und Horn wirklich gute Spieler. Aber mit Sobiech, vermutlich Czichios und einigen anderen hat man auch ausreichend Spieler, die klare Zweitligaspieler sind.

    0