Europa League 2018/19

  • Frankfurt-Fans schaffen sich ihre Steh-Tribüne selbst und schmeißen die Sitzschalen in den Innenraum :thumbdown: Super Fans , sollen mal schön da bleiben.

  • wie der bobic auf das abseitstor reagiert zeigt einfach mal wieder was für ein unterirdischer charakter er ist. verhöhnt auch noch den beschissenen gegner. gerde er der sonst bei kleinigkeiten am lautesten schreit wenn es gegen ihn geht. ganz übler typ. passt zu den sonstigen -ics dort.

  • wie der bobic auf das abseitstor reagiert zeigt einfach mal wieder was für ein unterirdischer charakter er ist. verhöhnt auch noch den beschissenen gegner. gerde er der sonst bei kleinigkeiten am lautesten schreit wenn es gegen ihn geht. ganz übler typ. passt zu den sonstigen -ics dort.

    Du schreibst mir aus der Seele...

    0

  • Das, was wir gerade in Frankfurt sehen, wird medial ja immer den gelben angedichtet.


    Nur können die das nicht ansatzweise erfüllen. Anspruch und Wirklichkeit.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Frankfurt und Ajax...beide werden ausverkauft im Juni. Wir holen wohl keinen. Dafür Werner.

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • So sieht das eben aus, wenn man zuhause gewinnen will oder muss.
    Und auch nach einem 0:0 muss man zuhause gewinnen, wenn man weiterkommen will.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Die Frankfurter sind tatsächlich mal eine positive Ausnahme deutscher EL-Vertreter. Wenn man sieht, dass sie schon Vereine wie Lazio, Marseille, Inter und Benfica hinter sich gelassen haben. Hut ab! Beim ersten Tor hatten sie natürlich viel Glück. Aber ok, das haben sie sich im ganzen Wettbewerb auch einfach mal verdient.

    0

  • Man muss vor der Eintracht einfach den Hut ziehen. Auch wenn man Bobic nicht mag, der hat da definitiv sehr gute Arbeit geleistet. Traue der Eintracht jetzt auch den Titel zu.


    Die profitieren halt immer noch von der guten Vorarbeit Niko‘s ... :D:D;)

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • wie der bobic auf das abseitstor reagiert zeigt einfach mal wieder was für ein unterirdischer charakter er ist. verhöhnt auch noch den beschissenen gegner. gerde er der sonst bei kleinigkeiten am lautesten schreit wenn es gegen ihn geht. ganz übler typ. passt zu den sonstigen -ics dort.

    perfekt beschrieben. Ich mag Hütter und seinen Fussball . Ansonsten ist dieser Verein mit seinen aggressiven, pöbelnden Fans plus Bobic ein unsympathischer Hackfrezzenclub

  • Chapeau Adolf (dass ich das mal schreiben würde :D )!


    Schön, dass neben uns und dem BVB auch mal wieder ein anderer deutscher Verein international was reißt. Das letzte mal war meines begrenzten Wissens nach mit Schalke 2011 ein anderer deutscher Verein im Europapokal im Halbfinale, das ist erschreckend lange her...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Gestern haben die Fans der Eintracht mMn neue Maßstäbe gesetzt.
    Und zwar in Europa.


    Das muss ich neidlos anerkennen.


    Wenn man sieht, welche namhaften Gegner die Mannschaft bereits aus dem Weg geräumt hat, dann versteht man auch, weshalb ein nach Europacup und Fame dürstender Verein wie Frankfurt da jetzt so eskaliert - die Liste der Gegner liest sich wie Championsleague.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Gestern haben die Fans der Eintracht mMn neue Maßstäbe gesetzt.
    Und zwar in Europa.


    Das muss ich neidlos anerkennen.


    Wenn man sieht, welche namhaften Gegner die Mannschaft bereits aus dem Weg geräumt hat, dann versteht man auch, weshalb ein nach Europacup und Fame dürstender Verein wie Frankfurt da jetzt so eskaliert - die Liste der Gegner liest sich wie Championsleague.

    Vor allem lebt der gesamte Verein die Europa League. Wenn ich da an die anderen Vertreter denke, die teilweise in der Quali gegen Barfuß Bethlehem rausgeflogen sind oder ansonsten die Gruppenphase nicht ernst genommen haben...

  • ..so heute die Eintracht bei Chelsae zu Gast, also nochnmals Kräfte bündeln heißt es da, weiß ich gar nicht welche Deutsche Mannschaft dort an derStamford Bridge schon zählbares geholt hat.??

  • Hätte ich nie gedacht, aber ich freue mich sogar auf heute Abend und das Spiel. Eigentlich sind mir die deutschen Mannschaft völlig egal in Europa, aber was Frankfurt dieses Jahr dort veranstaltet macht Spaß und deshalb hoffe ich auch, dass die ins Finale kommen!