Alphonso Davies

  • Er erinnert sehr an Alaba in dem Alter. Und den Körper bringt er für die Defensive ohnehin mit...

    zudem muss er durch sein tempo nicht grätschen sondern kann den ball ablaufen. er muss jetzt nur noch sein stellungsspiel verbessern.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Stellungsspiel ? Aussen an der Seitenlinie ? Nun ja, das ist der Ort, wo es nicht ganz soviel zu stellen gibt.
    Da geht es mehr um Antizipation und Timing Richtung Offensive. Hm, da könnt ich doch gleich nen Artikel
    mal drüberschreiben. Rankings des Positionsspiels...ok...überredet...^^

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Antizipation hat natürlich nichts mit Stellungsspiel zu tun. Nicht mal im entferntesten :rolleyes:


    Ironischerweise schreibst du selbst von Stellungsfehlern von Alaba beim Spiel gegen Madrid. Soviel zur Wichtigkeit des Stellungsspiels bei Außenverteidigern.

    0

  • Antizipation hat natürlich nichts mit Stellungsspiel zu tun. Nicht mal im entferntesten :rolleyes:


    Ironischerweise schreibst du selbst von Stellungsfehlern von Alaba beim Spiel gegen Madrid. Soviel zur Wichtigkeit des Stellungsspiels bei Außenverteidigern.

    Falsch, Kollege Feuerstein ;-)
    Antizipation kommt vor dem Stellungsergebnis.


    Davies ist kein AV und hat im aktuellen System eine kleinere Wirkungszone.


    Daher verringert sich die Wertigkeit des jeweiligen Stellungsspiel.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Hatte gegen Milan schon eine gute Connection mit Coman als LV-LA Duo. Die zwei Blitze sind zusammen praktisch nicht zu verteidigen, wenn sie gut abgestimmt ihre Läufe machen.

    0

  • Coman/Davies waren schon eine echt gute Unterhaltung. Davies kann darüber hinaus ein
    Backup-Monster werden Def und Off. Moderner Fussball halt.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Davies hat richtig auf sich aufmerksam gemacht. Nach vorne mit vielen Aktionen und auch nach hinten sieht, dass es was werden kann. Vor allem ist er so schnell dass er locker einen Moura ablaufen kann.


    Also die Basics bringt er mit. Jetzt muss Hansi ihn nur noch formen!

    0

  • Ich fand ihn auch klasse. Das Tor war Weltklasse !!! Aber um Gottes Willen bitte nicht in der Abwehr "verkommen" lassen.

    Davies ist ein Offensivspieler. Er ist und wird kein Alaba 2.0 !!!

    Aber vorne kann aus diesem Rohdiamant möglicherweise ein richtiger Edelstein werden !

    Es ist nicht FALSCH, nur weil du es nicht verstehst :thumbsup:

  • Davies hätte ein Jahr verliehen werden müssen damit er regelmäßig spielen kann.

    Technisch und vom Tempo her bringt er alles mit um ein richtig guter Spieler zu werden. Nur muss er sich an das neue "Tempo" in der Buli gewöhnen und das geht am besten wenn er regelmäßig spielt.

  • Naja, wer als Linksfuss so ein Toor mit dem rechten Fuss erzielen kann, hat technisch schon gute Möglichkeiten.

    Auch das 1. Tor hat er klasse vorbereitet.


    Die Anlagen sind da !

    Er ist halt noch sehr jung und muss viel lernen, ABER dass er technisch einiges drauf hat, war gestern klar zu erkennen !!!

    Es ist nicht FALSCH, nur weil du es nicht verstehst :thumbsup:

  • Man muss ihn jetzt nur auch spielen lassen. Als Backup der auf der defensiven und auf der offensiven Position spielen kann, ist das doch eigentliche eine gute Voraussetzung um ihn das eine oder andere mal mit in den Kader zu nehmen.

    0

  • Schön war das er sich überhaupt in dieser Spielsituation selbst getraut hat so einen Strahl loszulassen anstatt noch einmal zu versuchen mit einem Sicherheitspass die Verantwortung an einen erfaheneren Kollegen abzugeben. Handlungsschnell die Chance erkannt und nicht lange gefackelt, ein ganz starkes Tor.

    „Let's Play A Game“

  • Ja stimmt. Fand ich auch bei Singh super das er keine Scheu gezeigt hat, ja sogar zum 11er angetreten ist.


    Bei Davies merkt man auf jeden Fall das ihm das Training bei uns gut tut, das wirkt alles schon deutlich runder, der rennt nicht mehr rum wie Falschgeld wie noch oft im Winter. Wirkt auch als hätte er körperlich etwas zugelegt...die technischen Defizite werden natürlich nicht ganz einfach zu beheben, aber als AV kann man da auch ein paar Abstriche machen.