Alphonso Davies

  • War für mich heute man of the match. Ganz starkes Spiel. Der muss viel, viel öfter spielen. Völlig egal, ob als LA oder als LV. Der Junge hat mit 18 Jahren schon mehr als nur Bundesligaformat und da ist verdammt viel Luft nach oben bei ihm.


    Weiter so!

    jede minute die er bekommen könnte aber perisic sie bekommt sollte man kovac watschn

  • bevor perisic da vorne übers feld rumpelt, würde ich eher davies die chance geben und alaba dann wieder in die abwehr.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ich verstehe diese "Umschulung" (ohne Lehrer) ohnehin nicht. Davies ist für mich sowas von klar offensiv. Ich finde es einfach nur Blödsinn.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Ich verstehe diese "Umschulung" (ohne Lehrer) ohnehin nicht. Davies ist für mich sowas von klar offensiv. Ich finde es einfach nur Blödsinn.


    sag ich schon die ganze zeit. für mich ist es auch eine absolute verschwendung, wenn er jetzt als LV umgeschult wird. er hat so einen schnellen antritt, dass er einfach auf den flügel gehört. er bringt alles mit.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Vor allem weil er Defensiv doch erhebliche Defizite hat. Das mag gegen Mannschaften wie Union nicht so auffallen, aber gegen bessere Gegner tut man dem Jungen als LV keinen Gefallen.


    Er bräuchte halt mal eine Saison unter Jupp der Ihm beibringt auch mal den Kopf oben zu lassen.

  • MMn sollte er ruhig gegen die schwächeren Gegner als LV spielen um Alaba Pausen zu geben.


    Lieber hat er am Ende der Saison 900 Minuten gespielt und davon 400 als LV als das er nur 500 Minuten gespielt hat, diese aber als LA.

    0

  • MMn sollte er ruhig gegen die schwächeren Gegner als LV spielen um Alaba Pausen zu geben.


    Lieber hat er am Ende der Saison 900 Minuten gespielt und davon 400 als LV als das er nur 500 Minuten gespielt hat, diese aber als LA.

    Das Problem sehe ich nicht darin, dass er da spielt, sondern dass man das so plant, ihn seiner Stärken beraubt, statt dort einen gelernten LV einzuplanen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Als LV zu spielen wird ihm in jedem Fall weiterhelfen, egal ob er später LV und LA spielen wird... Denn im modernen Fußball verteidigt man auch vorne mit und gerade hier, hat Davies noch richtig viel zu lernen!

    0

  • Ich verstehe diese "Umschulung" (ohne Lehrer) ohnehin nicht. Davies ist für mich sowas von klar offensiv. Ich finde es einfach nur Blödsinn.

    Ich denke das die Idee dahinter steckt das er mehr Ballkontake bekommen soll um so mehr Sicherheit zu erlangen.. Auf Sicht plant man mit ihm bestimmt für Vorne..

    0

  • Ich denke das die Idee dahinter steckt das er mehr Ballkontake bekommen soll um so mehr Sicherheit zu erlangen.. Auf Sicht plant man mit ihm bestimmt für Vorne..

    Da steckt keine Idee dahinter. Das Davies LV spielt ist einfach unserer Kaderzusammenstellung geschuldet. Wir haben eben keinen LV- und keinen RV Backup und somit müssen Spieler die das auch irgendwie können auf diesen Positionen spielen. Das sind dann Hernandez, Pavard und Davies.


    Polyvanlenz ist das Stichwort um unseren schwachen Trainer nicht mit einem breiten, starken Kader zu überfordern^^

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!: