Alphonso Davies

  • Ich denke wenn der junge das in Europa kompensieren kann werden wir viel Freude an ihm haben.

    Konservieren!
    Ich erwarte von dem Jungen erst mal garnix.
    Die MLS hat Zeeitliga-Niveau, der kommt mit 18 in ein ganz anderes Umfeld und eine neue Liga mit ganz anderen Niveau.
    Ein großer Fehler den als feste Größe einzuplanen.
    Aber bei unserer sportlichen Führung ist alles möglich, habe ja gestern wieder gelernt, daß Vereine Schwäche zeigen, die sich teuer verstärken.
    Dann bin ich ja mal gespannt, wie wir uns im Sommer 2019 „schwächen“.

    #KovacOUT

  • Konservieren!Ich erwarte von dem Jungen erst mal garnix.
    Die MLS hat Zeeitliga-Niveau, der kommt mit 18 in ein ganz anderes Umfeld und eine neue Liga mit ganz anderen Niveau.
    Ein großer Fehler den als feste Größe einzuplanen.
    Aber bei unserer sportlichen Führung ist alles möglich, habe ja gestern wieder gelernt, daß Vereine Schwäche zeigen, die sich teuer verstärken.
    Dann bin ich ja mal gespannt, wie wir uns im Sommer 2019 „schwächen“.

    Natürlich kann man keine zu großen Erwartungen an Davies haben aber vielleicht haben wir ja auch mal Glück mit einem 18 Jährigen Talent aus dem Ausland und er schlägt ein. Was ich fürchte ist nur sollte er genauso eine Geschwindigkeit wie Coman haben das Sie Ihn von Anfang an weg grätschen.

    #KovacOut

  • Die MLS hat Zeeitliga-Niveau, der kommt mit 18 in ein ganz anderes Umfeld und eine neue Liga mit ganz anderen Niveau.

    Zweifellos, aber zumindest Klima-/Wetter-Anpassung ist bereits geschehen, bzw. hier besser als in Kanada. Auch ist Kanada zu weit entfernt, um an jedem freien Tag hin zu fliegen, und in sein Geburtsland Liberia wird er wohl kaum wollen. Damit sind schon mal zwei gewichtige Faktoren, weshalb es bei anderen enorme Anpassungsschwierigkeiten gab, hier nicht zutreffend. Interessant wäre noch, welche Sprachen er spricht. Aber sowohl mit Englisch und erst recht Französisch findet er Anschluss im Team.

  • Seine Leistung. Es ist ja so das ein 18 Jähriger sein Land verlässt und eine neue Kultur lernen muss. Das kann sich ja auch auf seine Leistung auswirken. Bestes Beispiel leider Sanches und der kam nur aus Portugal.

    Die Sprache sollte bei ihm weniger das Problem sein - und wir haben auch junge US-Amerikaner, die fürs Einleben eine Hilfe sein könnten. Und - im Gegensatz zu Sanches lebt er bereits seit 4 Jahren nicht mehr zuhause in Edmonton, sondern in Vancouver, rund 1200 km entfernt. Wäre ich der Verein, würde ich ihn am Anfang im Campus einquartieren statt in der Stadt alleine wohnen zu lassen.


    Physisch ist die MLS nicht hintendran - eher in technischer und vor allem taktischer Hinsicht. Das ist der Unterschied zu Spielern, die bei uns aus der Jugend kommen, die taktisch und auch technisch schon alles drauf haben, bei denen aber die Physis oftmals das Problem am Anfang ist.

    0

  • Alphonso Davies ⚽️ Habe mir sein aktuelles Vancouver Trikot mit original Unterschrift gesichert ✌ Ich war noch nie so überzeugt von einem Spieler, auch wenn er sich anfangs und dass ist ganz normal, sicher mal etwas einleben muss. Fonsi wird devinitiv nächste Saison Stammspieler im Profikader sein! Wenn ihr den mal Live erlebt werdet ihr sehen was für eine Rakete der Typ ist Durfte ihn selbst schon live bewundern, er hat unglaublichen Zug zum Tor.....ER wird unser neuer Fussballgott

  • Willkommen im Forum.


    Schön, dass du so überzeugt von ihm bist. Für die meisten hier ist er natürlich erstmal ein junger hochtalentierter Spieler, der mit vielen Vorschusslorbeeren zu uns kommt. Aber er kommt fußballerisch natürlich in eine andere Welt. Wenn er so einschlägt, wie von dir prognostiziert, hat hier absolut keiner etwas dagegen.

    FC Bayern München

  • dass er die anlagen dazu hat, es bei uns zu schaffen steht außer frage. man muss halt abwarten, was er aus seinem talent macht.
    vorallem wie er mit seiner neuen umgebung zurechtkommt, der sprache usw.
    er scheint aber sehr selbstbewusst zu sein, so kommt er jedenfalls bei seinen insta-videos rüber

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Hauptsache man überhypt ihn jetzt nicht so. Ich traue ihm auch zu, dass er uns im Laufe der Rückrunde zumindest in der Breite verstärken kann. Aber er wird nicht so durch die Bundesliga spazieren wie durch die MLS.


    Er ist auf jeden Fall viel zu gut für die MLS, das ist mit 17 schon mal ein Ausrufezeichen, auch wenn es eine schwache Liga ist. Aber auch in Deutschland gab es ja Supertalente, die zuerst oder zwischendurch in der zweiten Liga glänzten und dort mehr oder weniger deutlich hervorstachen. Manche bestätigen dann diesen Eindruck (Kimmich), andere eher nicht (Petersen/ Podolski). Und auf Zweite Bundesliga-Niveau würde ich die MLS mal mindestens schätzen.


    Er ist sicherlich ein sehr, sehr großes Talent mit herausragenden Anlagen. Aber das waren schon viele, die es dann nicht gepackt haben. Seine Mentalität und sein Kopf müssen passen. Aber auch da macht er mir bisher einen sehr guten Eindruck.

  • Ich hoffe, dass man dem Jungen schon einen Deutschlehrer zur Seite gestellt hat.


    Wäre gut, wenn er zumindest schon die Grundlagen der Sprache beherrscht, wenn er im Januar kommt...

    0

  • er scheint aber sehr selbstbewusst zu sein, so kommt er jedenfalls bei seinen insta-videos rüber

    Wenn er Videos von sich bei Instagram postet, nervt mich das schon wieder. Ich kann dieser ganzen Selbstdarstellung echt nix abgewinnen.

    0

  • Hauptsache man überhypt ihn jetzt nicht so. Ich traue ihm auch zu, dass er uns im Laufe der Rückrunde zumindest in der Breite verstärken kann. Aber er wird nicht so durch die Bundesliga spazieren wie durch die MLS.


    Er ist auf jeden Fall viel zu gut für die MLS, das ist mit 17 schon mal ein Ausrufezeichen, auch wenn es eine schwache Liga ist. Aber auch in Deutschland gab es ja Supertalente, die zuerst oder zwischendurch in der zweiten Liga glänzten und dort mehr oder weniger deutlich hervorstachen. Manche bestätigen dann diesen Eindruck (Kimmich), andere eher nicht (Petersen/ Podolski). Und auf Zweite Bundesliga-Niveau würde ich die MLS mal mindestens schätzen.


    Er ist sicherlich ein sehr, sehr großes Talent mit herausragenden Anlagen. Aber das waren schon viele, die es dann nicht gepackt haben. Seine Mentalität und sein Kopf müssen passen. Aber auch da macht er mir bisher einen sehr guten Eindruck.

    nunja da gehört natürlich auch eine gehörige potion glück zu es auf höchstem nivau zu schaffen.
    Denke immer wieder daran wieviel hochbegabete Jugendnationalspieler es gibt.
    Unsd wie wenige schaffen es dann wirklich zum überdurchschnittlichen Bundesligaspieler?

    Tuchel .... der Kelch ist an uns vorübergegangen DANKE !!!

  • Wenn er Videos von sich bei Instagram postet, nervt mich das schon wieder. Ich kann dieser ganzen Selbstdarstellung echt nix abgewinnen.

    Das ist aber halt auch einfach der Zeitgeist, das kann man den jungen Leuten nicht vorwerfen. Machen andere Leute in seinem Alter auch, bloß sind die halt nicht bekannt.


    Er betreibt da aber sowieso keine Selbstdarstellung, soweit ich das bisher gesehen habe. Sind einfach irgendwelche Videos, wo er FIFA zockt, unsere Spiele schaut oder mit Freunden unterwegs ist. Harmlos und vollkommen normal für seine Generation. Komplett von Sponsoren durchgestylt oder seine eigene Marke stärkend verhält er sich dort definitiv nicht. Ändert sich vielleicht noch, wenn er durchstarten sollte, aber bisher macht er dort einen sehr vernünftigen Eindruck.

  • Wenn er Videos von sich bei Instagram postet, nervt mich das schon wieder. Ich kann dieser ganzen Selbstdarstellung echt nix abgewinnen.

    Meins ist es auch nicht, aber das ist heute wohl völlig normal. Kommt halt auch immer auf die Art und Weise an!