Alphonso Davies

  • Wer soll es denn ad hoc machen?

    Genau das ist die Frage der Fragen.

    Und weil ich niemanden sehe, der zeitnah ein deutliches Update zu Kovac wäre vermute ich, dass uns unser Trainer noch einige Zeit erhalten bleiben wird. Wie ich schon öfter gesagt habe: der Grundfehler war nicht im Sommer gehandelt zu haben

    Single-Nick-User.....

  • Alleine Wenger wäre bis zum Saisonende eine deutlich bessere Lösung als Kovac je werden könnte. Er könnte wieder ein paar Grundlagen legen, bevor dann im Sommer die richtige Lösung präsentiert wird. Die jungen Spieler würden intensiver gefördert werden, zudem wäre sauberes Passspiel wieder Teil des Trainings.

    0

  • Unterm Strich war das auch eine gute HZ von ihm. Sein Problem heute war das Stellungsspiel.


    Es gibt aber so gut wie keine Eigenschaft im Fußball, die man durch Erfahrung mehr lernen kann als das Stellungsspiel.


    Ich fand das Zusammenspiel mit Coman zeitweise sogar richtig schick.

    Was genau war das Problem ?

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Was genau war das Problem ?

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das eine ernstgemeinte Frage ist, aber ich versuche sie trotzdem zu beantworten.


    Wie ich oben schrieb, war sein Problem das Stellungsspiel. Damit meine ich die Abstimmung mit der restlichen Kette. Die Erfahrung, wann er mit Coman nach vorne gehen muss und wann nicht. Er kannte heute nur eine Richtung: nach vorne. Dass er das aber als LV besser kann, habe ich auch schon gesehen. Er wollte sich heute, wie eigentlich immer, von seiner spektakulärsten Weise zeigen und vergas dabei die taktische Anordnung.


    Da mache ich ihm aber auch keine Vorwurf draus. Er bekommt, gemessen an seinem Talent, der Konkurrenz und seinen Leistungen, viel zu wenig Einsätze. Er muss deutlich mehr Minuten bekommen. Ob als LV oder als LM. Dass er dann in den wenigen Minuten überdreht, nehme ich ihm aufgrund seines Alters nicht übel.


    Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.

  • Alleine Wenger wäre bis zum Saisonende eine deutlich bessere Lösung als Kovac je werden könnte. Er könnte wieder ein paar Grundlagen legen, bevor dann im Sommer die richtige Lösung präsentiert wird. Die jungen Spieler würden intensiver gefördert werden, zudem wäre sauberes Passspiel wieder Teil des Trainings.


    Wenger :D

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Nach dem nächsten grausigen Kick gestern kam in mir schon ein sehr schräger Gedanke auf. Mir wäre der große Zampano (ja tatsächlich Mourinho) derzeit lieber als Kovac der einfach nachweislich weder die Defensive stabil bekommt, ein kreatives Offensivspiel implementiert noch den Kader gemanagt bekommt.


    Und ja auch ein Wenger bis Ende der Saison als Übergang wäre eine bessere Lösung. Danach übernimmt der dann als Sportdirektor.


    Mir fallen derzeit übrigens gar nicht so viele Trainer ein die schlechter als Kovac sind.


    Und an das mittlerweile sehr geschrumpfte Grüppchen welches Kovac immer noch weiter verteidigt (die s.g. Mini-Insel..8)) stelle ich einmal die Frage ob ihr schon bemerkt habt welchen extrem starken Kader wir haben und welchen extrem limitierten Fußball wir mit diesen tollen Spielern jede Woche zusammenspielen?


    Aber egal wir sind ja in der MML Tabellenführer.

    Alles wird gut:saint:

  • er kann in die Rolle des LV noch reinwachsen. generell ist er offensiv besser aufgehoben aber gelegentlich auch mal weiter hinten aushelfen.


    wenn es beim "gelegentlich" bleibt, dann ist es ja auch in ordnung.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Nach dem nächsten grausigen Kick gestern kam in mir schon ein sehr schräger Gedanke auf. Mir wäre der große Zampano (ja tatsächlich Mourinho) derzeit lieber als Kovac der einfach nachweislich weder die Defensive stabil bekommt, ein kreatives Offensivspiel implementiert noch den Kader gemanagt bekommt.

    Sorry aber Mourinho darf hier kein Thema sein, dann kannst du Kovač auch gleich behalten.


    Ich durfte den hier in Manchester ja eine Zeit lang vor Ort beobachten, da wurd's fußballerisch aber richtig zappenduster.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Dann müsste man Hernandez wieder zurückgeben. Der hatte bislang noch keine richtige Bindung zwischen den beiden IVs und seiner Position (Alaba)
    Die Verbindung mit der Off (ab Mittellinienüberquerung) ist eine Frage des Auftrags. Bewegt er sich offensiv, müssen andere die Zone entsprechend

    abdecken oder zumindest "überwachen", je nachdem, auf welcher Seite der Ball gespielt wird. Das hat mit Davies zunächst nichts zutun. Aber ich schau
    mir das noch mal in der Analyse genauer an. LIVE bekommt man oft einen falschen Eindruck.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Unterm Strich war das auch eine gute HZ von ihm. Sein Problem heute war das Stellungsspiel.


    Es gibt aber so gut wie keine Eigenschaft im Fußball, die man durch Erfahrung mehr lernen kann als das Stellungsspiel.


    Ich fand das Zusammenspiel mit Coman zeitweise sogar richtig schick.

    Da bin ich absolut bei dir.:thumbup:

  • Sehr stark gespielt. Keine Stellungsfehler, gut verschoben zwischen DEF und OFF, toll harmoniert mit Boateng, der immer mit absicherte.
    Davies sollte Coman off unterstützen, das war der Plan, Hernandez etwas auch angeschlagen gewesen. Alles richtig geschehen.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Sorry aber Mourinho darf hier kein Thema sein, dann kannst du Kovač auch gleich behalten.


    Ich durfte den hier in Manchester ja eine Zeit lang vor Ort beobachten, da wurd's fußballerisch aber richtig zappenduster.

    Das war auch nur die pure Verzweiflung die diesen Gedanken aufkommen ließ. Mourinho ist sicher der Falsche aber im Moment wäre mit wirklich (fast) jeder lieber. :S

    Alles wird gut:saint:

  • jetzt braucht er halt nur noch einen trainer, der ihn fördert und nicht auf der bank links liegen lässt.


    achja er gehört in die offensive! er ist kein linksverteidiger.. das sollte so langsam auch mal dem letzten bewusst werden....

    Ich bin nur da um da zu sein!