1. Spieltag: FC BAYERN - TSG 1899 Hoffenheim 3:1

  • Tolisso noch mit Trainingsrückstand, Rudy als möglicher Abgang, Früchtl als dritter TW sind klar. Bei Bernat gibt es auch anhaltende Gerüchte, spricht aber auch dafür, dass Alaba spielen wird und Rafinha als Ersatz für beide Seiten auf der Bank sitzt. Sanches wird hier zunächst auch ein wöchentlicher Wackelkandidat sein, daher nicht ungewöhnlich.

    0

  • Tolisso noch mit Trainingsrückstand, Rudy als möglicher Abgang, Früchtl als dritter TW sind klar. Bei Bernat gibt es auch anhaltende Gerüchte, spricht aber auch dafür, dass Alaba spielen wird und Rafinha als Ersatz für beide Seiten auf der Bank sitzt. Sanches wird hier zunächst auch ein wöchentlicher Wackelkandidat sein, daher nicht ungewöhnlich.

    Ja, in der aktuellen Situation die logische Wahl.


    Interssant wird, wie Kovac mit Sanches umgehen wird.

    0

  • Ja, in der aktuellen Situation die logische Wahl.

    Und so der Bild Titel dazu: :sleeping:


    Bayern-Kader für den Bundesliga-Start Kovac sortiert Weltmeister aus
    [Blocked Image: https://bilder.bild.de/fotos-s…w=993,q=high,c=0.bild.jpg] 24.08.2018 - 14:54 Uhr Tribüne statt Tore! Niko Kovac sorgt direkt zum Bundesliga-Auftakt gegen Hoffenheim für das erste Warnzeichen – besonders in Richtung seiner zahlreichen Stars. Er zeigt: Es kann JEDEN treffen, kein Platz im Kader ist sicher! Zum Saison-Start muss sogar ein Weltmeister auf der Tribüne Platz nehmen.



  • Naja, dass ist die BILD.


    Was soll man da sonst erwarten.

  • Ich bin mehr darauf gespannt, ob James fit ist. Der ist mindestens so wichtig für uns wie Coman

  • Das Geschäftsmodell der BILD war es schon immer, mit Emotionen zu spielen.


    Fakten spielen da nicht so die große Rolle.

  • Ich bin mehr darauf gespannt, ob James fit ist. Der ist mindestens so wichtig für uns wie Coman

    Dadurch dass er bisher nur 45 Minuten gegen Rottach-Egern gespielt hat, wird er wohl noch nicht als Starter eingeplant sein, hoffentlich aber Spielzeit bekommen. Voll einplanen kann man ihn und Tolisso dann wohl nach der Länderspielpause.


    Ich denke, dass Spiel am Dienstag wird gut sein, damit gerade Tolisso und James nochmals zu Einsatzzeit kommen. Wobei ich da in der zweiten Halbzeit, wenn Schweinsteiger ja für Bayern spielen soll, ein Mittelfeld mit ihm, Martinez und Müller sehen will - und eben auch die zwei Alten auf dem Flügel. So ein bisschen Nostalgie... ;)

    0

  • Hat ja nicht lange gedauert, bis Kovac Sanches aussortiert. Wie befürchtet wird er auch unter Kovac keine Rolle spielen. Es wäre besser gewesen, RS für einen minimalen Betrag zu transferieren und das Kapitel zu beenden...

  • Die Hoffenheimer haben ja sehr viele Ausfälle im Mittelfeld. Ich traue Nagelsmann aber zu, dass er seine Mannschaft taktisch perfekt einstellt und gehe auch davon aus, dass sie früh stören werden.


    Am ersten Spieltag kann immer noch etwas Sand im Getriebe sein, aber so vogelwild wie damals gegen Leverkusen, sollte es besser nicht werden. Ich würde gerne Coman in der Startformation sehen, rechne jedoch mit Ribery. Bei James weiß ich nicht, ob er schon ein Kandidat für die Startformation ist. Zuletzt war er wieder im Training dabei.

    0

  • Hat ja nicht lange gedauert, bis Kovac Sanches aussortiert. Wie befürchtet wird er auch unter Kovac keine Rolle spielen. Es wäre besser gewesen, RS für einen minimalen Betrag zu transferieren und das Kapitel zu beenden...

    Ich glaube/hoffe, dass noch viele Spieler das ein oder andere mal auf die Tribüne müssen.
    Das würde nämlich heißen, dass wir wenige Verletzte haben.


    Und den Begriff "aussortiert" würde ich in diesem Zusammenhang nicht nennen


    Dazu ist der erste Spieltag viel zu früh

  • "Ebenfalls nicht dabei gegen Hoffenheim: Renato Sanches (21)!
    Der 35-Mio-Portugiese erfuhr um 11.26 Uhr, dass er gegen Hoffenheim nicht dabei ist. Gestikulierend verließ Sanches den von blickdichten Planen umgebenen Trainingsplatz an der Säbener Straße und stapfte in die Kabine."


    Das lässt ja wieder Raum für die wildesten Spekulationen.

  • "Ebenfalls nicht dabei gegen Hoffenheim: Renato Sanches (21)!
    Der 35-Mio-Portugiese erfuhr um 11.26 Uhr, dass er gegen Hoffenheim nicht dabei ist. Gestikulierend verließ Sanches den von blickdichten Planen umgebenen Trainingsplatz an der Säbener Straße und stapfte in die Kabine."


    Das lässt ja wieder Raum für die wildesten Spekulationen.

    2 Jahre Müll abliefern und dann denken, man werde Weltklasse wie Thiago oder Martinez vorgezogen?
    Der Junge ist erst 21 Jahre alt!
    Wenn er tatsächlich so ticken sollte, dann wird auch Spielerflüsterer Kovac daran nichts ändern können.