So. 02.09. 12.00 Uhr FC Bayern Amateure - Viktoria Aschaffenburg

  • Wann: Sonntag 02.09.2018
    Zeit: 12.00 Uhr
    Ort: Hermann-Gerland-Kampfbahn (Grünwalder Stadion)
    Grund: Punktspiel der Regionalliga Bayern
    Tickets: Es gibt ausreichend an der Tageskasse


    Zu einer ungewöhnlichen Zeit treten die Bayern Amateure am Sonntag gegen Viktoria Aschaffenburg an. Der Anstoß erfolgt bereits um
    12.00 Uhr! Grund ist das die Partie wegen dem 3.Liga Spiel der Blauen (Fr. 31.08.) verlegt werden musste. Der Samstag kam nicht in Frage, da die Profis an dem Tag beim VfB Stuttgart antreten. So blieb der Sonntag und um der Viktoria entgegen zu kommen, wurde das Spiel auf
    die Mittagszeit verlegt. Aschaffenburg reist bereits am Samstag zum Spiel an und kommt so noch am frühen Abend nach Hause.


    Aus sportlicher Sicht hat das Team von Holger Seitze die perfekte Punktezahl von 21 Punkten aus 7 Spielen erzielt. Das ist fast schon unheimlich und dabei waren einige wirklich umkämpfte Partien mit dabei.


    Also bringt eure Familien und Kinder zu diesem Mittagsspiel mit! Kinderwägen können zumindest am Stadioneingang abgegeben werden.


    Wir sehen uns im Stadion!

  • Aus reiner Tabellensicht sind drei Punkte Pflicht, allen voran in einem Heimspiel. Es wäre gut, wenn wir uns direkt ein Polster aufbauen. Denn es ist nicht unwahrscheinlich, dass auch wir mal eine Phase haben, in der nicht alles klappt und wir die engen Spiele nicht immer zu unseren Gunsten entscheiden. Am Ende haben wir auch hoffentlich, wie auch in den letzten Jahren, noch eine starke Rückrunde im Köcher.

  • ich lehne mich mal früh weit aus dem Fenster, die Regionalliga Bayern gewinnen wir diese Saison.
    Was mir bisschen Sorgen macht ist das Duell mit dem Meister nord, die haben da paar gute Mannschaften.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dürfte wie folgt aussehen:
    Hoffmann - Mai, Feldhahn, Awoudja - Türkkalesi, Welzmüller, Franzke, Meier - Shabani, Wriedt, Jeong


    Mich wundert es, dass Evina und Will in Sachen Startelf ein wenig außen vor sind.

  • Dürfte wie folgt aussehen:
    Hoffmann - Mai, Feldhahn, Awoudja - Türkkalesi, Welzmüller, Franzke, Meier - Shabani, Wriedt, Jeong


    Mich wundert es, dass Evina und Will in Sachen Startelf ein wenig außen vor sind.

    glaube eher das franzke auf der außenbahn spielt und shabani zentral.


    evina hatte fast die gesamte vorbereitung verpasst, will wäre eigentlich der ersatz für fein. könnte mir vorstellen das der trainer neben welzmüller lieber einen offensiveren spieler hat. will neben welzmüller wäre eher ne klassische doppel 6.

    rot und weiß bis in den Tod

  • (68.) (2:1) Tor für Viktoria Aschaffenburg




    (69.) (2:1) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Maximilan Franzke verlässt das Feld, neu dabei ist Alexander Nollenberger

    rot und weiß bis in den Tod

  • absurdes spiel. wir hatten die in der 1. halbzeit nach belieben im griff. das waren 2 klassen unterschied. die konnten keinen ball festmachen, wir haben gefühlt jeden zweikampf gewonnen. dann schlug die stunde des schiris der bei jedem lufthauch gelbe karten vergab. keine ahnung ob der ne wette am laufen hatte. wie die aus nahezu null chancen 2 tore machen konnten wissen die selber nicht. deren niveau ist allerdings keines das einen mai und shabani weiterbringen. hoffe dass mai keine gehrinerschütterung hat.


    mein persönliches highlight: in der 2. halbzeit saß peter herrmann einige sitze neben mir.