Resterampe 2. Spieltag

  • Lese gerade in der Fußball-Blöd, dass Hertha das Zeug zum Jäger im „Spitzenkampf um Europa“ haben soll. Vielleicht ist ja jetzt Dardai nach Tedesco der neue Taktikgott.
    Antwort auf Deine Frage daher: Gar nicht. Antifußball ist gut. Die WM hat gezeigt, dass Ballbesitzfußball out ist. Der FC Bayern ist schuld an der Langeweile in der Liga.

    Die Hertha, die letzte Saison schon Europa aufgemischt hat und die Kaliber aus Schweden und der Ukraine zerlegt hat. Jawohl! :thumbsup:

    #KovacOUT

  • Echt erschreckend was die andern "Top"-Mannschaften so abliefern.


    Dosen und Vizekusen an Peinlichkeit nicht zu überbieten, Vor allem Vizekusen mit diesem Kader. Dazu die Orkse mit einem grausamen Fussball. Und Hertha wird für so ein übles Gekicke noch gelobt. X(


    Wenn man dann noch bedenkt was der VFBäh und Hoppelheim gegen uns so abgeliefert haben...da braucht man sich nicht wundern, dass International gar nichts mehr geht.


    Und die Antwort sind dann Play-Offs und sonstige Schwachmaten Vorschläge. Diese ganzen Vereine sollen erst mal ihre Hausaufgaben machen und anständigen Fussball spielen. Echt peinlich mittlerweile.

    Alles wird gut:saint:


  • Und die Antwort sind dann Play-Offs und sonstige Schwachmaten Vorschläge. Diese ganzen Vereine sollen erst mal ihre Hausaufgaben machen und anständigen Fussball spielen. Echt peinlich mittlerweile.

    Nicht, dass ich mir das wünsche: Aber die sollen mal drei Saisons probeweise Play-Offs einführen und dann nochmals nachdenken, nachdem der FC Bayern wieder drei Mal Meister wurde.

  • Antifußball ist gut. Die WM hat gezeigt, dass Ballbesitzfußball out ist. Der FC Bayern ist schuld an der Langeweile in der Liga.

    Stellt sich nur noch die Frage ob sie diesen Widerspruch irgendwann erkennen. Wahrscheinlich nicht. Wer Augen im Kopf hat würde auch sehen dass Bayern nicht das einzige Top-Team in Europa ist, das mit dem Ball spielen will anstatt gegen ihn.

    0

  • Die Schalker werden diese Saison ihr blaues Wunder erleben. Tedesco wird sein Wundertrainerimage schneller verlieren als er piep sagen kann.

    Und bislang noch keine Doppelbelastung. Ich befürchte auch, dass Schalke richtig Probleme bekommen wird. Diese Saison wird es wieder ein-zwei Überraschungen oben in der Tabelle geben, irgendeiner ohne intern. Einsatz.
    Läuft zyklisch ab, diese EL Quali.


    Ich fass es nicht. Ich schrieb tatsächlich, dass ich es befürchte.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Schalke wird es noch fertig bringen und in dieser CL-Witzgruppe ausscheiden. Lächerlich!
    Und schon grotesk, Fußball-Verhinderer Tedesco wird vom größten Verhinderer Dardei bezwungen.

    Wenn es ganz übel läuft, kommen wir als einzige dt. Mannschaft weiter. :D

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Wenn es ganz übel läuft, kommen wir als einzige dt. Mannschaft weiter.

    Wenn die weiter solchen Antifußball spielen, würde es mich nicht wundern. Dann spielen halt ab 2020 nur nooch 5 Mannschaften international, dann wird das "Kohlegeschrei" noch lauter.....

    0

  • Ich musste es mir gestern auch von einem Kollegen anhören, was für einen genialen Fang der BVB doch mit Witsel gemacht hätte. Ich habe nur erwidert, dass es für die MML offenbar reicht, einen Spieler zu holen, welcher der chinesischem Kohle vor dem höheren sportlichen Wettbewerb in Europa bewusst den Vorzug gegeben hat.

    der kerl ist sicherlich kein blinder, aber es wird medial bei uns zulande so dargestellt, als hätten sie den absoluten topspieler verpflichtet... :rolleyes:

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich sehe bei Witsel keine übertriebene Darstellung. Jede gute Aktion die in der Liga passiert wird halt gefeiert, gerade wenn die mal nicht vom FC Bayern kommt. Die guten Schlagzeilen die der Spieler bekommt, die hat er sich halt im Spiel auch verdient, im Pokal halt die wichtigen Tore gemacht und gegen Leipzig ist ihm ein durchaus ansehnliches Tor gelungen...also eigentlich alles das nicht gerade dagegen spricht das dieser Spieler tatsächlich sehr gute Qualitäten hat. Da gab es schon andere übertriebene Darstellungen für viel weniger Leistung und Aktion, aber bei so einem durchaus gelungenen Einstand sollte man auch mal gönnen können..trotz falscher Trikotfarbe.

    „Let's Play A Game“

  • Ich sehe bei Witsel keine übertriebene Darstellung.

    https://www.eurosport.de/fussb…vb_sto6909749/story.shtml


    http://www.spiegel.de/sport/fu…iterhelfen-a-1225048.html


    https://www.welt.de/sport/fuss…ein-neues-Level-hebt.html


    verändert das gesamte bvb-spiel, königstransfer etc.


    nun ja... liegt wohl immer im auge des betrachters, was man als übertrieben, oder normal bezeichnet...


    wenn man sich die kernpunkte rausnimmt, könnte man vermuten, es sei der neue messi, oder cr7 für die zecken...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Die Qualität von Witsel scheint eben schon auszureichen um das Spiel des BVB auf ein höheres Level zu legen, beim FC Bayern wäre das durch schon vohandene Qualität wohl etwas schwerer.

    „Let's Play A Game“

  • Die Qualität von Witsel scheint eben schon auszureichen um das Spiel des BVB auf ein höheres Level zu legen, beim FC Bayern wäre das durch schon vohandene Qualität wohl etwas schwerer.

    Puuh, also Witsel ist sicher kein völlig Blinder, aber das er das Spiel des BVB auf ein höheres Level hebt sehe ich bisher nicht.

  • Puuh, also Witsel ist sicher kein völlig Blinder, aber das er das Spiel des BVB auf ein höheres Level hebt sehe ich bisher nicht.

    er stabilisiert sicherlich deren defensives mittelfeld, aber das war´s dann eben auch schon...
    dafür halte ich die lobeshymnen aber eben auch für weitaus übertrieben und darum ging es mir ja...


    aber gut... liegt vermutlich auch daran, dass die bundesliga international kaum noch was vernünftiges aufbieten kann, was nicht gerade bei uns aufläuft... da scheint dann wohl keine superlative zu groß zu sein, wenn sich ein internationaler "star" mal woanders verirrt... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wenns auf dem neuen Level immer noch nicht für Hannover reicht kann ich damit leben.

    wird sich erst nach ein paar mehr Spielen eher bewerten lassen als nur nach dem 2 Spiel gegen Hannover, Favre kann man schon zutrauen mit Spielern wie Witsel und anderen etwas auf die Beine zu stellen.. Ich könnte auch damit gut leben wenn die Bienchen es schaffen uns mal wieder etwas näher kommen zu können...auch wenn dann einige hier gleich wieder Angstnot bekommen wenn sie dadurch ihr Glas auch mal etwas mehr als nur halbleer sehen und dadurch befürchten verdursten zu können.

    „Let's Play A Game“

  • wird sich erst nach ein paar mehr Spielen eher bewerten lassen als nur nach dem 2 Spiel gegen Hannover

    na ja... also die lobeshymnen auf kovac und goretzka beispielsweise, sind hier nach 2 spieltagen ja auch schon kaum noch zu stoppen... ;)


    nicht falsch verstehen... ich bin ja froh, dass es bei beiden gut läuft, aber ich kann nicht bei uns das ganze gen himmel loben und da sagen: ja, sind ja erst 2 spieltage...


    tatsache ist, dass das 2 spieltage im alltagsmodus waren, die bereits durchaus rückschlüsse zulassen ( inkl. saisonvorbereitung wohlgemerkt! )...


    auch die tatsache, dass schalke nach 2 spielen noch immer mit 0 punkten dasteht, nach heidels großspurigen aussagen, sind duchraus tendenzen, die man wahrnehmen sollte...


    bislang zeigt sich zumindest, dass man auch siege gegen leipzig nicht zu hoch hängen sollte, da die noch recht formlos unterwegs sind...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-