Resterampe 2. Spieltag

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • WITZel... ist ja auch wieder so eine hype-nummer...
    da macht der im ersten spiel eine bude und ist da schon gleich medial wieder der neue superheld... :D

    man muss die liga halt dringend stark reden, insbesondere einen möglichen konkurrenten zu uns, der allerdings in wirklichkeit meilenweit nicht existiert... bedauerlich, aber leider auch nicht zu ändern und wir werden uns selbst kaum schwächen, nur damit andere "stärker" erscheinen...

    wobei was uli so treibt... nun ja... anderes thema... ^^
    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-
  • Ich halte ziemlich viel von Favre, ein Fußballlehrer im besten Sinn, aber man muss natürlich auch sagen, dass der Kader beim BVB sukzessive heruntergwirtschaftet wurde. Spieler wie Delaney, Wolf oder ''Königstransfer'' Witsel (auch China) sind ok, aber reißen dich nicht gerade vom Hocker. Und Götze scheint mehr oder weniger durch zu sein, wenn er selbst unter Favre nur auf der Bank sitzt. Dazu dann noch einge Talente im Offensivbereich, ein neuer Stürmer aus Spanien, der die Vorbereitung nicht mitgemacht hat. Noch einige Baustellen. Wieso ein Antifußballer wie Schmelzer aber immer noch spielt, auch unter Favre, muss mir mal jemand erklären. Mit solchen Außenverteidigern kannst du keinen vernünftigen Fußball spielen.
  • Das Spiel gestern war sicher keine Offenbahrung von den Zecken. Gegen Hannover so wenig Ballbesitz zu haben und so zaghaft zu spielen, so wird das nix mit Bayernjäger und vielleich auch mit CL. Lobten die Medien im ersten Spiel noch die Effektivität der Offensive, war davon gestern überhaupt nichts zu sehen. Die Chancen, die sie hatten, wurden gnadenlos versemmelt.
    Hannover hat sich diesen Punkt mehr als verdient.
  • aurelion wrote:

    Wieso ein Antifußballer wie Schmelzer aber immer noch spielt, auch unter Favre, muss mir mal jemand erklären.
    Wenn ich einen Tip abgeben müsste: Sie wollten ihn verkaufen, sind ihn aber nicht losgeworden. Der wird sicher nirgendwo so viel verdienen wie in Dortmund und dementsprechend seinen Vertrag aussitzen. Unter diesen Umständen - mit dem großen Kader - noch einen LV zu holen macht dann auch eher wenig Sinn. Vielleicht haben sie auch einfach keinen gefunden der bezahlbar und gleichzeitig eine spürbare Verstärkung gewesen wäre. AV sind ja sowieso eher rar gesät...
  • granti wrote:

    aurelion wrote:

    Wieso ein Antifußballer wie Schmelzer aber immer noch spielt, auch unter Favre, muss mir mal jemand erklären.
    Wenn ich einen Tip abgeben müsste: Sie wollten ihn verkaufen, sind ihn aber nicht losgeworden. Der wird sicher nirgendwo so viel verdienen wie in Dortmund und dementsprechend seinen Vertrag aussitzen. Unter diesen Umständen - mit dem großen Kader - noch einen LV zu holen macht dann auch eher wenig Sinn. Vielleicht haben sie auch einfach keinen gefunden der bezahlbar und gleichzeitig eine spürbare Verstärkung gewesen wäre. AV sind ja sowieso eher rar gesät...
    Die habe doch Raphael Guerreio oder wie man den schreibt. Ein 100 Mal besserer Fussballer als Schmelzer.
    #KovacOUT
  • LaBestia wrote:

    granti wrote:

    aurelion wrote:

    Wieso ein Antifußballer wie Schmelzer aber immer noch spielt, auch unter Favre, muss mir mal jemand erklären.
    Wenn ich einen Tip abgeben müsste: Sie wollten ihn verkaufen, sind ihn aber nicht losgeworden. Der wird sicher nirgendwo so viel verdienen wie in Dortmund und dementsprechend seinen Vertrag aussitzen. Unter diesen Umständen - mit dem großen Kader - noch einen LV zu holen macht dann auch eher wenig Sinn. Vielleicht haben sie auch einfach keinen gefunden der bezahlbar und gleichzeitig eine spürbare Verstärkung gewesen wäre. AV sind ja sowieso eher rar gesät...
    Die haben doch den Hakimi von Real ausgeliehen. Die könne den doch spielen lassen
    ah ok, hab ich gar nicht mitbekommen...
  • granti wrote:

    LaBestia wrote:

    granti wrote:

    aurelion wrote:

    Wieso ein Antifußballer wie Schmelzer aber immer noch spielt, auch unter Favre, muss mir mal jemand erklären.
    Wenn ich einen Tip abgeben müsste: Sie wollten ihn verkaufen, sind ihn aber nicht losgeworden. Der wird sicher nirgendwo so viel verdienen wie in Dortmund und dementsprechend seinen Vertrag aussitzen. Unter diesen Umständen - mit dem großen Kader - noch einen LV zu holen macht dann auch eher wenig Sinn. Vielleicht haben sie auch einfach keinen gefunden der bezahlbar und gleichzeitig eine spürbare Verstärkung gewesen wäre. AV sind ja sowieso eher rar gesät...
    Die haben doch den Hakimi von Real ausgeliehen. Die könne den doch spielen lassen
    ah ok, hab ich gar nicht mitbekommen...
    Hab aber gerade gesehen, dass der eher RV als LV ist. Hat aber scheinbar schon beides gespielt.
    #KovacOUT
  • auf der konferenz gerade rot für Frankfurter Williams weil er einen Gegenspieler ins Gesicht geschlagen hat.
    Darauf der Sky Reporter:
    Vielleicht gibt es ja den VB weil es ja nur ein Wischer mit der flachen Hand und nicht mit der Faust war.

    Ja sag mal gehts noch blöder - unfassbar diese Typen ;( X(
  • fcb_hog wrote:

    auf der konferenz gerade rot für Frankfurter Williams weil er einen Gegenspieler ins Gesicht geschlagen hat.
    Darauf der Sky Reporter:
    Vielleicht gibt es ja den VB weil es ja nur ein Wischer mit der flachen Hand und nicht mit der Faust war.

    Ja sag mal gehts noch blöder - unfassbar diese Typen ;( X(
    Bei 1899 hat der ja nicht mal das Abseits beim zurückgenommenen Tor von Hoffenheim erkannt, was glasklar war.
    Bei Sky muß man wohl als Reporter von den Regeln keine Ahnung haben.
    #KovacOUT