Landtagswahl Bayern 2018

  • mal wieder sehr fundiert und sachlich analysiert. ich muss sagen dass ich deine beiträge immer sehr gerne lese.

  • ...so so,Im Bund wird nicht konservative genug regiert, ich sage vorraus das wird bald einen grünen Bundeskanzler/rin haben werden, das geht schneller wie ihr denkt. :)

  • ...so so,Im Bund wird nicht konservative genug regiert, ich sage vorraus das wird bald einen grünen Bundeskanzler/rin haben werden, das geht schneller wie ihr denkt. :)

    Am besten so ein konservativ daherkommender wie Kretsche, der als erste Amtshandlung die Wasserwerfer hat auffahren lassen. Obwohl das wohl nicht konservativ war, sondern fortschrittlich. Oder ökologisch.


    Solange nicht verpflichtende Fackelumzüge von Seiten einer Regierung ausgerufen werden, ist mir das relativ egal, wer die Nachfolge von Frau Merkel antritt. Und für die, die es mit dem Geschichtswissen nicht so drauf haben (wird ja fürs Jurastudium nicht gebraucht...) möchte ich betonen, dass diese von mir nicht gewünschten Fackelumzüge mit ihrem martialischen Anstrich nicht nur bei Adolf verpflichtend waren, sondern auch bei Walter und Erich.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Gegen verpflichtende Fackelzüge jährlich am 21. Februar hätte ich persönlich nichts einzuwenden. Solange es hinterher auch weiterhin Grünkohl, Kassler und Korn gibt...


    ...als ob die DDR es sich hätte leisten können, jedem Bürger ne Fackel zu spendieren. :)

    Uli. Hass weg!

  • Ich pack es mal hier rein:


    Aktuelle Umfrage zur Hessen-Wahl (Forschungsgruppe Wahlen, ZDF):


    CDU 26%
    Grüne 22%
    SPD 20%
    AfD 12%
    FDP 8%
    Linke 8%



    Damit hätte Schwarz-Rot keine Mehrheit.
    Für Schwarz-Grün könnte es knapp reichen.
    Grün-Rot-Rot, Ampel und Jamaika würde gehen.

    0

  • Dann sollte die CSU aber auch wieder Politik für ihre Landsleute machen und dem Merkel-Regime die Stirn bieten, ansonsten wird das nichts werden. Seehofer dreht sich schneller als ein Wetterfähnchen und Söder ist nur ein Schwätzer. Die Uhr tickt in Richtung Migrationspakt, auch hier muss man klare Kante zeigen, denn danach ist der Drops gelutscht.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Das Thema des Freds ist ja offensichtlich, schätze ich. Es ist vollkommen klar, worauf hier eben schon wieder zugesteuert wurde.


    Hier ist weiterhin kein Platz für Hetze und persönliche Beleidigungen. Wenn ihr mit großen Ängsten, mit Wut oder Aggressionen zu kämpfen habt, dann tut etwas dagegen - dies ist der falsche Ort. Vielleicht gibt es da draußen, im echten Leben, etwas, was man tun kann.


    Dann können wir nun weitermachen. Ohne Off Topic und in gesitteter Art.

  • Wird GRR werden am Ende des Tages...

    0

  • Gegen verpflichtende Fackelzüge jährlich am 21. Februar hätte ich persönlich nichts einzuwenden.

    Weil damals die erste Folge von "Meister Eder und sein Pumuckl" im BR ausgestrahlt wurde?

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ich muss sagen, aus meiner Sicht liefen die letzten Jahre unter Schwarz-Grün hier überraschend gut. Fände es nicht schlecht, wenn man es weiterführen könnte. Auch wenn die Grünen jetzt natürlich erheblich stärker sind.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • es wird auf Rot-Rot-Grün hinauslaufen. Die Schnarchnase Bouvier ist bei den Leuten nicht mehr vermittelbar

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • es wird auf Rot-Rot-Grün hinauslaufen. Die Schnarchnase Bouvier ist bei den Leuten nicht mehr vermittelbar

    An einer Koalition mit den Linken hat man sich in Hessen schon mal die Finger verbrannt. Das sollten sich die Beteiligten gut überlegen.


    Naja, erstmal das Ergebnis abwarten und schauen was rechnerisch möglich ist.

    0