2. Gruppenspiel: FC BAYERN - Ajax Amsterdam 1:1

  • Und hier ist ganz klar das Trainerteam gefordert. Wir hatten da mal einen Coach, der schon nach 15 Minuten Umstellungen vorgenommen hat. Aktuell dauert es - wenn überhaupt - mindestens 70 Minuten, bis sich vielleicht mal etwas tut.

    Kovac hat nichts verbessert heute. Der hat keine Antwort auf die Seitenwechsel gehabt. Die haben uns noch in der 80. Minute so vorgeführt. Das habe ich lange nicht mehr gesehen, dass wir so schlecht stehen. Das ist schlimmer als unter Ancelotti. Selbst da brauchten die Gegner etwas mehr Arbeit, um zu Halbchancen zu kommen.

    0

  • Der Gegner war uns taktisch überlegen. Das muss man sich mal vorstellen. Gegen Hertha haben wir von Anfang an keine Mittel gefunden, heute hat man deutlich gesehen, dass wir keine Mittel hatten, als Ajax mutiger wurde. Wir waren insgesamt taktisch und spielerisch die schlechtere Mannschaft.


    Gewinnen wir Samstag nicht, brennt der Baum.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Hier glaubt doch keiner ernsthaft, dass Aussitz-Uli den Kovac nach so kurzer Zeit rauswirft?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wir spielen mit Ansage einen durchschaubaren Dreck.

    Aber wer solls dann richten? Der Hasenköttl mal ganz bestimmt nicht!
    Und Jupp wird nicht nochmal antreten. Wäre kein Top-Trainer auf dem Markt. Das war letzte Saison anders. ;)


    Zidane käme hier auch nicht zurecht. Der spielt nämlich CA's 4-3-3, hatte aber Leute wie Marcelo als AV und eine mörderstarke Zentrale mit Kroos.Casemiro-Modric. Das ist bei uns nicht so ausgewogen. Unsere Winger sind zu alt, verletzt, unerfahren. Und die Zentrale hat taktisch keinen Plan.


    Ich finde, Kovac sollte lieber 4-1-4-1 spielen. Aber dazu müßten die AVs sehr hochstehen. Und das ist halt auch extrem riskant. Kimmich ist nicht der Schnellste.


    Wie man's dreht und wendet. Schnelle Lösung gibts nicht. Jetzt heißts genau analysieren.


    Ohne Manu wären wir heute untergegangen. Auch klar.

  • Kovac und Brazzo sollen mit Sagnol nen Dreieck aufmachen. Das können sie, da haben sie Spaß und machen auch nix kaputt!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das ist schlimmer als unter Ancelotti. Selbst da brauchten die Gegner etwas mehr Arbeit, um zu Halbchancen zu kommen.

    und da haben wie noch die Chancen mit Absicht zugelassen, damit Neuer sich auszeichnen durfte. Wurde mir hier so erklärt 8o

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Hier glaubt doch keiner ernsthaft, dass Aussitz-Uli den Kovac nach so kurzer Zeit rauswirft?

    DAs wäre a., zu früh. Und b., (falls wir jetzt tatsächlich einen Negativlauf hätten) gibts auch derzeit keinen Top-Trainer, der jetzt mitten in der Saison was reißen könnte. Die Situation haben wir letzten Herbst verpasst!

  • Neuer glaubt, dass das Glück bald wieder zurückkehren wird. Das Glück war doch heute unser bester Freund, sonst hätte es eine Klatsche gegeben!

  • Das ging dann schnell vorbei mit der Kovac'schen Herrlichkeit. Scheint fast so, als ob wir nun doch das bekommen, was die meisten hier im Forum seit seiner Verpflichtung befürchtet haben. Schade nur, dass Gottvater Uli möglichst lange seine schützende Hand über „Glücksfall“ Kovac halten wird. Eventuell sollten wir uns schon mal mit dem Gedanken an eine Kack-Saison anfreunden inkl. anschließendem Scherbenhaufen...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Neuer glaubt, dass das Glück bald wieder zurückkehren wird. Das Glück war doch heute unser bester Freund, sonst hätte es eine Klatsche gegeben!

    Neuer wirkt schon bisschen "Schnauze voll". Redet anders, aber sein Gesicht spricht Bände...

  • Kovac hat nichts verbessert heute. Der hat keine Antwort auf die Seitenwechsel gehabt. Die haben uns noch in der 80. Minute so vorgeführt. Das habe ich lange nicht mehr gesehen, dass wir so schlecht stehen. Das ist schlimmer als unter Ancelotti. Selbst da brauchten die Gegner etwas mehr Arbeit, um zu Halbchancen zu kommen.

    Ich bin sprachlos, dass er Martinez hat durchspielen lassen. Er scheint es nicht zu begreifen, wo das Problem liegt.
    Wenn der Gegner sein Pressing überspielt, hat Kovac KEINE Antworten. Absolut keine. dann sind nach hinten die Schleusen offen.
    Wir stehen vor einer sehr schweren Saison und ich glaube seit heute, dass Dortmund Meister werden kann.

  • Aber wer solls dann richten? Der Hasenköttl mal ganz bestimmt nicht!

    Ganz ehrlich? Mir hat das, was Ingolstadt oder Leipzig gegen uns gespielt haben, wesentlich besser gefallen als der totale Antifußball der Eintracht.


    Dennoch halte ich auch Hasi selbstverständlich nicht für den richtigen Mann, um bei uns wieder ein starkes Ballbesitz- und passorientiertes Spiel aufzuziehen.