Resterampe 6. Spieltag

  • Ihr wisst genau was heute los sein wird. Für jeden von Vorteil sollten alle Sportsendungen heute gemieden werden. Ausser Formel1 und Ryder Cup. Aber wie ich die meisten hier so einschätze, gucken und sich dann auch noch drüber aufregen.

  • Wenn Doofmund Meister werden sollte, wird denen im Sommer die halbe Mannschaft weggekauft. Die haben es ja drauf mit konsequent bleiben...


    Dafür dass da ein Umbruch stattgefunden hat, ist es nicht so schlecht was die abliefern...

    0

  • Ein Gutes hat das Zeckenhausen-Hoch ja, die hochnotpeinliche Mitleidsnummer der Reporter in allen Kanälen hat ein Ende. Der deutsche Fußball ist doch noch nicht ganz verloren. Arschlöcher! :D

  • Ich hätte lieber Bremen als Dortmund oben gesehen, WENN denn schon einer von ihnen gewinnen mußte.


    ABER: Das Wie der Niederlage in Berlin tut mir noch immer mehr weh als der Umstand, dass wir die Tabellenspitze verlassen haben. Auch wenn ich Dortmund nicht mag, kann ich dem Umstand, dass wir womöglich wieder Konkurrenz bekommen, einiges abgewinnen.

    Uli. Hass weg!

  • Ihr wisst genau was heute los sein wird. Für jeden von Vorteil sollten alle Sportsendungen heute gemieden werden. Ausser Formel1 und Ryder Cup. Aber wie ich die meisten hier so einschätze, gucken und sich dann auch noch drüber aufregen.

    Halt Masochisten! :thumbup:

    0

  • Wenn ich die Hyperei über Herta lese, bekomme ich das große Kotzen, aber noch schlimmer ist die Zeckenlobhudelei der Medien.....am allerschlimmsten war aber dieser Satz in der Bild:


    Es war eine saubere Woche für den deutschen Fußball. Zuerst haben wir die EM 2024 bekommen – und dann hat Bayern verloren.


    Es ist einfach widerlich, dass eine Fußballwoche nur dann gut ist, wenn wir verlieren.


    Es wird immer wieder vergessen, wieviele Punkte in der 5 Jahreswertung der deutsche Fußball uns verdankt. Etlich Vereine hätten keine Millionen machen können ohne uns...... aber die 2 festen Startplätze in der CL sind nicht mehr weit weg..... dann grins ich mir eins, wenn das Gejammer los geht.


    0

  • Es ist einfach widerlich, dass eine Fußballwoche nur dann gut ist, wenn wir verlieren.

    Erstens selbst schuld. Was liest du auch Bild?


    Und zweitens sind wir sechsmal in Folge Meister geworden. Das IST schlecht für den deutschen Fußball.

    Uli. Hass weg!

  • Scheiss auf den deutschen Fußball. Nur der FCB! ^^

    Auch der profitiert von seiner nationalen Dominanz langfristig eben nicht. Aber wir versuchen ja alles, dass die ein Ende findet.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Die Fans sind der letzte Abschaum, durfte das schon oft erleben, wie bestimmt viele hier

    Die gibts auf beiden Seiten, da glaub mal dran. :D
    Was ich hier auf Flohmärkten oder anderen Menschenansammlungen hören muss wenn es um den FC Bayern geht, ist das teilweise Fremdschämen höchster Güte.

  • Ganz einfach, weil die Bild am nächsten an unserem Verein dran ist und Dinge vor allen anderen weiß. Im übrigen schrieben andere Medien in ähnlicher Form, nicht nur Bild.

    Die Bild ist schon lange nicht mehr nah an unserem Verein merkt man immer wieder mehr wenn wieder eine Transferphase ansteht

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern