7. Spieltag: FC BAYERN - VfL Borussia Mönchengladbach 0:3

  • Dann hoffe ich, dass sie das auch klar dem Vorstand mitteilen.

    wahrscheinlich wie überall im Leben.... zuerst ist alles neu, man glaubt an das neue und wenn sich nach ein paar Wochen nichts dazu kommt oder sich herausstellt, dass hinter den Worten kein Inhalt ist, bricht das ganze Konstrukt zusammen,... und das erleben wir wohl jetzt.
    Und wahrscheinlich ist nach den Erfarungen mit CA die Mannschaft wohl noch feinfühliger.... nichtdestotrotz erwarte ich eigentlich von diesen Weltklassespielern mehr

  • Goretzka ist nicht mehr als Rode, Rudy und ähnliche Transfers. Sehr gut für die Rotation und als Ergänzung. Aber der wird nie ein Vidal bzw. diese Rolle in einer Topmannschaft einnehmen können. Aber auch Rode und Rudy waren nach wenigen Spielminuten schon absolute weltklasse in den Augen einiger Fans. Goretzka hätte der Ersatz für Rudy sein müssen. Er ist aber nicht der Ersatz für Vidal und Rudy.Selbst in seinem Superduperspiel fand er bis zum Tor nicht statt. Er ist ein Müller im MF. Raumdeuter und taucht dann ab und an auf, wenn es gefährlich wird. Aber das ist etwas wenig für einen Mittelfeldspieler beim FCB. Der Ball ist nun wirklich nicht sein Freund, den er ständig haben will.

    tja, steve. Ich glaube wir waren die beiden einzigen hier, die den Weggang von Vidal als spürbare Schwächung des Kaders angesehen haben.
    Leider bekommen wir nun richtig eiskalt serviert, dass es so ist.
    Die technischen Schwächen von Goretzka erschrecken mich. Wenn man mit solch einem Mittelfeld (Goretzka, Müller) aufläuft, dann kann sich der Gegner darauf einstellen, dass durch die Mitte garantiert keine Kombinationen kommen.
    Vidal ist ein Schlüsselspieler bei uns gewesen. Man konnte das schon sehen, was passiert ist als er am Ende der letzten Saison fehlte.
    Wenn man wollte...

  • Nahezu jeder Spielzug war vorhersehbar. Und das lag nicht an der - zugegebenermaßen - massiven Deckung. Man kann sicherlich nicht jede Flanke so timen, dass man seine Mittelstürmer findet... Aber wenn im ganzen Spiel über 90 Minuten kein Kopfball zustandekommt... wenn nahezu im gegnerischen Strafraum kein Kurzpass-Spiel funktioniert weil Abstimmungsprobleme.... über was reden die? was trainieren die ? Habe Verständnis, dass Sanchez es mal auf eigene Faust versucht - aber letztlich ist das ein zeichen, dass alles andere nicht funktioniert.

    0

  • Ich glaube wir waren die beiden einzigen hier, die den Weggang von Vidal als spürbare Schwächung des Kaders angesehen haben.

    war auch immer ein fan von vidal. aber da hat man ja immer zu hören bekommen das der nur fehlpässe spielt und immer rot kriegt. sein positiver impact aufs team war ja von den meisten nie gesehen worden.

    rot und weiß bis in den Tod

  • wahrscheinlich wie überall im Leben.... zuerst ist alles neu, man glaubt an das neue und wenn sich nach ein paar Wochen nichts dazu kommt oder sich herausstellt, dass hinter den Worten kein Inhalt ist, bricht das ganze Konstrukt zusammen,... und das erleben wir wohl jetzt.Und wahrscheinlich ist nach den Erfarungen mit CA die Mannschaft wohl noch feinfühliger.... nichtdestotrotz erwarte ich eigentlich von diesen Weltklassespielern mehr

    Du musst dich allerdngs fragen lassen, bis zu welchem Zeitpunkt ein Weltklassespieler dieses Attribut für sich in Anspruch nehmen darf.....

    0

  • schauen wir uns doch mal an, wen wir in den letzten Jahren verkauft haben; Shaqiri, Costa, ...vorher Mandzu...jetzt Vidal und mit Abstrichen Bernat, Waeren wir wirklich schlechter aufgestellt, wenn diese 5 heute noch bei uns spielen wuerden? Generiert haben wir summa sumarum (ueber den Daumen) weniger als 100 Millionen Ablose fuer alle 5 zusammen. Starke Leistung...

    0

  • Die DFB-Elf in Russland war gespickt mit Weltklassespielern.... und?
    In gewisser Weise ein Spiegelbild zum heutigen FCB....

    Das wird der Uli nicht so gerne hören, aber vielleicht sind wir auch mit ein Problem der NM. Vielleicht ist auch unser eigener Özil ein Problem.

    0

  • Bitter die Euphorie zu sehen welche in Dortmund gerade herrscht...

    Mit Dortmund beschäftige ich mich seit heute Abend nicht mehr. Wir haben erstmal ganz andere Probleme als uns am Tabellenführer zu orientieren.
    Wir müssen die totale Bruchlandung verhindern, es gilt jetzt nur noch, die Minimalziele zu sichern und zukunftsorientierte Entscheidungen auf allen Ebenen zu treffen.

  • die blöd läuft sich schon mal langsam warm...



    Am Ende bleibt die Frage: Spielt so eine Mannschaft, bei der in der Kabine alles okay ist? Und die komplett hinter ihrem Trainer steht?

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mit Dortmund beschäftige ich mich seit heute Abend nicht mehr. Wir haben erstmal ganz andere Probleme als uns am Tabellenführer zu orientieren.Wir müssen die totale Bruchlandung verhindern, es gilt jetzt nur noch, die Minimalziele zu sichern und zukunftsorientierte Entscheidungen auf allen Ebenen zu treffen.

    Jungs, lasst Dortmund feiern... die mussten jetzt 6 lange Jahre zusehen.... wir - Uli und Kalle - sollten dieses Jahr für den wirklchen Umbruch und Neuaufbau nutzen... du kannst nicht beides gleichzeitig haben...

    0

  • Mit Dortmund beschäftige ich mich seit heute Abend nicht mehr. Wir haben erstmal ganz andere Probleme als uns am Tabellenführer zu orientieren.Wir müssen die totale Bruchlandung verhindern, es gilt jetzt nur noch, die Minimalziele zu sichern und zukunftsorientierte Entscheidungen auf allen Ebenen zu treffen.


    genauso ist es.
    wir müssen unsere ziele mal runterschrauben. wenn wir am ende unter den ersten 4 stehen, dann können wir zufrieden sein. spielen wir nächste saison keine cl dann brennt erst richtig der baum. dann werden wir auch probleme bekommen einige spieler zu halten und gleichzeitig wirst du keine guten spieler anlocken

  • schauen wir uns doch mal an, wen wir in den letzten Jahren verkauft haben; Shaqiri, Costa, ...vorher Mandzu...jetzt Vidal und mit Abstrichen Bernat, Waeren wir wirklich schlechter aufgestellt, wenn diese 5 heute noch bei uns spielen wuerden? Generiert haben wir summa sumarum (ueber den Daumen) weniger als 100 Millionen Ablose fuer alle 5 zusammen. Starke Leistung...

    Dass wir ordentlich an Qualität verloren haben, siehst du alleine daran, dass die alle bei Teams spielen, die das Ziel CL-Sieg haben. Teams, die besser sind als wir. Nur Mandzu und Shaq haben wir aufgefangen. Der Rest eher ersatzlos gestrichen.

    0

  • Dass wir ordentlich an Qualität verloren haben, siehst du alleine daran, dass die alle bei Teams spielen, die das Ziel CL-Sieg haben. Teams, die besser sind als wir. Nur Mandzu und Shaq haben wir aufgefangen. Der Rest eher ersatzlos gestrichen.

    Qualitativ und Quantitativ gestrichen. Es ist ein Witz wie unser Kader ausgedünnt wurde. Und das bei der Dreifachbelastung. Dämmert dem Kovac langsam auch.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • genauso ist es.
    wir müssen unsere ziele mal runterschrauben. wenn wir am ende unter den ersten 4 stehen, dann können wir zufrieden sein. spielen wir nächste saison keine cl dann brennt erst richtig der baum. dann werden wir auch probleme bekommen einige spieler zu halten und gleichzeitig wirst du keine guten spieler anlocken

    genauso ist es.... Platz 4 dürfte noch für die CL-Quali reichen... Platz 3 wäre natürlich besser

    0

  • Uns tut nur Bernat aktuell weh.
    Vidal spielt in Barza keine Rolle.
    Costa ist ein Stinkstiefel und der rest nicht relevant.


    Man hat er einfach verpasst den Kader weiter zu verbessern.
    Wenn ich bedenke wie man sich hier gefreut hat als wir auf einmal einen Robben, Ribery, Costa und Coman hier hatten. Dann hat man Costa verkauft und die Position ignoriert.

  • Mit Dortmund beschäftige ich mich seit heute Abend nicht mehr. Wir haben erstmal ganz andere Probleme als uns am Tabellenführer zu orientieren.Wir müssen die totale Bruchlandung verhindern, es gilt jetzt nur noch, die Minimalziele zu sichern und zukunftsorientierte Entscheidungen auf allen Ebenen zu treffen.


    Hmm, vllt. ist Euphorie auch das falsche Wort gewesen.
    Die haben einfach Bock - nennen wir es so!

    0

  • genauso ist es.... Platz 4 dürfte noch für die CL-Quali reichen... Platz 3 wäre natürlich besser


    es gibt keine cl quali mehr. kommst du unter die ersten 4, dann bist du direkt qualifiziert, sonst hätte auch der bvb diese saison cl quali spielen müssen