10. Spieltag: FC BAYERN - SC Freiburg 1:1

  • wobei man ihm nicht die schuld alleine in die schuhe schieben kann. er ist halt das i-tüpfelchen der keinen plan hat und komplett überfordert ist.


    hoeneß, rummenigge und brazzo heißt das problem und der zu alte kader mit dem zum großteil satten spielern

    Trotzdem musst du mit diesem Kader Meister werden.

  • Neuers erste Aktionen nach einem Gegentor sind mittlerweile "linke Hand heben" und zum Linienrichter schauen....


    seine abschläge werden auch immer gruseliger. landen entweder beim gegner oder direkt im seitenaus

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Nun ?? wer hat sich eurer Meinung nach denn für die erste Elf aufgedrängt?


    Wenn wir Positionen bewerten würden, nicht Namen, und dazu unsere Lieblinge ausblenden würden, also nur Positionen.
    Dann hat sich meiner Meinung nach niemand aufgedrängt einen Startplatz zu beabspruchen.


    Einzig Joshuha hat sich heute auch dem Mittelfeld rausgespielt.
    Nach dieser Leistung, bitte nur noch RV.


    Danke

    Tuchel .... der Kelch ist an uns vorübergegangen DANKE !!!

  • Ernsthaft jetzt, nach EINER schwachen Leistung?

    0

  • Habe nach dem Spiel weggeschalten.


    Welche grandiosen Bonmonts zur Bewertung des Spiels gab es von Kovac und Co?


    Aber wenigstens einen 8 Meter langen Schal umgeworfen.

    0

  • Kimmich hat ein unterirdisches Spiel gemacht und alle fallen über ihn her. Müller spielt seit drei Jahren dreck und wurde hier ewig verteidigt. Soviel dazu.

    #KovacOUT

  • Geht weg von eurer Lieblingsspieler und anti Lieblingsspielerbewertung.
    Bewertet die Position im jetzt.


    Ist schwer aber gerechter.

    Tuchel .... der Kelch ist an uns vorübergegangen DANKE !!!

  • Irgendwie ist es auch nicht erklärbar, wieso ein schwaches Spiel nun schwerer wiegt als die ganzen guten, die Kimmich zuletzt auch in der Nationalmannschaft auf der Position gezeigt hat. Und unter Pep bei uns ja auch schon.


    Aber gut, oft steckt wohl auch eine gewisse Agenda dahinter. Man fand die Idee, dass er im MF spielt, eh immer blöd (auch wenn das seine Stammposition ist) und dann wird natürlich die erste Chance genutzt, das zu kritisieren. Dass das nicht früher passiert ist, obwohl er zuletzt häufiger auf der Position spielte, spricht ja eher für Kimmich. Er war halt so gut, dass man es nicht kritisieren konnte.

  • Es geht ums jetzt und um das ist.
    Und hier irgendjemanden rauszupicken ist nicht korrekt.


    War von mir auch eher provozierend.
    geb ich auch zu

    Tuchel .... der Kelch ist an uns vorübergegangen DANKE !!!

  • Ich finde es ziemlich unfair auf Kimmich rumzuhacken, er war der einzige in den letzten Wochen dem man angesehen hat das er kämpft und es scheiße findet wenn die Mannschaft so einen Salat den Zuschauern präsentiert. Jeder hat mal einen schlechten Tag. Und er hängt sich ordentlich rein für diesen Verein, daran sollte sich fast der gesamte Kader ein Beispiel nehmen, würden alle mit dieser Einstellung auf dem Platz gehen, hätten wir kein einziges Spiel bisher verloren. Nur einige können nicht, andere wollen nicht, einige haben in diesem Verein genug gewonnen und sehen sich als ich hab genug geleistet für diesen Verein ich ruhe mich auf dem Ruhm erstmal aus. Genauso wie ein Herr Götze, dieses WM-Finaltor tat diesem Knaben nicht gut und stieg ihm zu Kopf, dieses "was wollt ihr mir" stolz hat seine Karriere gekostet und das hat er auch ganz allein sich anzukreiden, genauso wie die restlichen satten Spieler in unseren aktuellen Kader.


    Kimmich sollte man in Ruhe lassen, man kann stolz sein ihn im Kader zu haben, sonst würde es viel grottenschlechter aussehen.

    0

  • heute nicht !


    Versuchen wir doch bitte das ist und jetzt zu bewerten.


    keine frage joshua kann viel mehr als er heute gezeigt hat, aber heute wars mist, und das muss man auch sage dürfen

    Tuchel .... der Kelch ist an uns vorübergegangen DANKE !!!

  • Ach ja, schlechte Chancenverwertung ist das, was die Dosen gerade bei Hertha abliefern.


    Trotzdem führen sie 3:0, aber allein Werner stand 6 oder7 mal frei vor dem Tor, hat aber nur 2 gemacht.
    Aber das sind Großchancen und nicht unsere gefühlt 30 Ecken ohne Torgefahr.

    0

  • Irgendwie ist es auch nicht erklärbar, wieso ein schwaches Spiel nun schwerer wiegt als die ganzen guten, die Kimmich zuletzt auch in der Nationalmannschaft auf der Position gezeigt hat. Und unter Pep bei uns ja auch schon.


    Aber gut, oft steckt wohl auch eine gewisse Agenda dahinter. Man fand die Idee, dass er im MF spielt, eh immer blöd (auch wenn das seine Stammposition ist) und dann wird natürlich die erste Chance genutzt, das zu kritisieren. Dass das nicht früher passiert ist, obwohl er zuletzt häufiger auf der Position spielte, spricht ja eher für Kimmich. Er war halt so gut, dass man es nicht kritisieren konnte.

    Sein Spiel auf der 6 war schlicht miserabel heute. Das heißt nicht, dass er es dort nicht besser kann. van Gaal brachte 2010 (?) Alaba mit 17 gegen die Eintracht, und der lieferte ein ähnlich unterirdisches Spiel. Nun ist Kimmich aber schon Nationalspieler, soll da auf der 6 spielen und stellt sich gerne vor jede Kamera.


    Mir ist er zuletzt etwas ZU selbstbewußt. Vielleicht war das heute ganz gut für seine Entwicklung.

  • Naja unter die ersten 4 kommen wir locker aber mit Platz 1 wird so natürlich nichts

    Locker??? LautLach. Stand heute könnten wir froh sein wenn wir überhaupt unter die ersten 4 kommen.
    Ich könnte dir auf Anhieb 4 Mannschaften nennen die aktuell den besseren und schöneren Fussball spielen.

    Ach ja, schlechte Chancenverwertung ist das, was die Dosen gerade bei Hertha abliefern.


    Trotzdem führen sie 3:0, aber allein Werner stand 6 oder7 mal frei vor dem Tor, hat aber nur 2 gemacht.
    Aber das sind Großchancen und nicht unsere gefühlt 30 Ecken ohne Torgefahr.

    Diese schlechte Chancenverwertung hätte ich gerne bei uns auch wieder gesehen.
    Das sieht man pbrigens das Rangnick so ein schlechter Trainer nicht ist