11. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 3:2

    • kaba4all schrieb:

      würde james sein potenzial auf den platz bringen könnte ich deine argumentation gelten lassen, so sehe ich zumindest andere ansätze in meiner bewertungsgrundlage.
      sind kleinere brötchen zugegeben aber villeicht auch realistischer und nicht in dieser traumwelt ...

      spiele schau ich übrigens auch ... immer!!! :P ;)
      James war immer einer der besten offensiven wenn er spielen durfte... aber wahrscheinlich ist es geiler so nen gestümpere wie gestern zu schauen
    • Bei James wird man das Gefühl ja nicht los, dass da hinter den Kulissen was läuft.

      FALLS James dauerhaft an den Verein gebunden werden kann, wäre ich extrem dafür, das Offensivspiel um ihn herumzubauen.

      Aber daran glaube ich nicht.
      formerly known as fan11883

      ...ich wollte doch nur meine Mail-Adresse ändern... :D
    • rza_2punkt0 schrieb:

      war er nicht. passt sich dem Niveau der restlichen Truppe an... die einzigen die sich noch den oArsch aufreissen sind Gnabry und Sanches.
      Nun ja a. aufreißen ist was anderes ... aber ich mache da auch niemand den Vorwurf bei der Pfeife von Trainer ..,wir wissen alle dass unsere Spieler wesentlich besser spielen können als sie es derzeit tun.., aber ein Müller und Goretzka im MF ideenloser geht es nicht
    • ich würds niemals als traumfussball bezeichnen wollen und den haben wir in den letzten jahren weiss gott teilweise bewundern dürfen ...
      als gestümpere würde ich das aber gestern von den beiden auch nicht bezeichnen wollen.
      ich habe dazu im spieltagsthread etwas ausführlicher stellung bezogen, wie ich die beiden gesehen habe und auch zu james hier jetzt geschrieben wie ich es sehe.

      wenn man es allgemein als gestümpere bezeichnet sollte man vielleicht auch mal seine eigene und vor allem realistische erwartungshaltung in der augenblicklichen lage hinterfragen ...

      es ist halt wie es ist!

      viel mehr möcht ich in dem bezug auch nicht mehr schreiben.
      Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!
      (Lorin Maazel)
    • airlion schrieb:

      rza_2punkt0 schrieb:

      war er nicht. passt sich dem Niveau der restlichen Truppe an... die einzigen die sich noch den oArsch aufreissen sind Gnabry und Sanches.
      Nun ja a. aufreißen ist was anderes ... aber ich mache da auch niemand den Vorwurf bei der Pfeife von Trainer ..,wir wissen alle dass unsere Spieler wesentlich besser spielen können als sie es derzeit tun.., aber ein Müller und Goretzka im MF ideenloser geht es nicht
      ja aber die einzigen die sich noch engagieren. der Rest hat sich diesen Trainer förmlich verdient.
    • kaba4all schrieb:

      ich würds niemals als traumfussball bezeichnen wollen und den haben wir in den letzten jahren weiss gott teilweise bewundern dürfen ...
      als gestümpere würde ich das aber gestern von den beiden auch nicht bezeichnen wollen.
      ich habe dazu im spieltagsthread etwas ausführlicher stellung bezogen, wie ich die beiden gesehen habe und auch zu james hier jetzt geschrieben wie ich es sehe.

      wenn man es allgemein als gestümpere bezeichnet sollte man vielleicht auch mal seine eigene und vor allem realistische erwartungshaltung in der augenblicklichen lage hinterfragen ...

      es ist halt wie es ist!

      viel mehr möcht ich in dem bezug auch nicht mehr schreiben.
      ja wenn das so ist. :)

      Dann akzeptieren wir das einfach und freuen uns über Rumpelsiege gegen Rödinghausen und Athen. Gegen Freiburg reicht es ja nicht mehr.
    • LaBestia schrieb:

      kaba4all schrieb:

      ich würds niemals als traumfussball bezeichnen wollen und den haben wir in den letzten jahren weiss gott teilweise bewundern dürfen ...
      als gestümpere würde ich das aber gestern von den beiden auch nicht bezeichnen wollen.
      ich habe dazu im spieltagsthread etwas ausführlicher stellung bezogen, wie ich die beiden gesehen habe und auch zu james hier jetzt geschrieben wie ich es sehe.

      wenn man es allgemein als gestümpere bezeichnet sollte man vielleicht auch mal seine eigene und vor allem realistische erwartungshaltung in der augenblicklichen lage hinterfragen ...

      es ist halt wie es ist!

      viel mehr möcht ich in dem bezug auch nicht mehr schreiben.
      ja wenn das so ist. :)
      Dann akzeptieren wir das einfach und freuen uns über Rumpelsiege gegen Rödinghausen und Athen. Gegen Freiburg reicht es ja nicht mehr.
      du bist auch einer von denen der noch an die legende schalter umlegen glaubt, nech? 8o
      Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!
      (Lorin Maazel)
    • kaba4all schrieb:

      LaBestia schrieb:

      kaba4all schrieb:

      ich würds niemals als traumfussball bezeichnen wollen und den haben wir in den letzten jahren weiss gott teilweise bewundern dürfen ...
      als gestümpere würde ich das aber gestern von den beiden auch nicht bezeichnen wollen.
      ich habe dazu im spieltagsthread etwas ausführlicher stellung bezogen, wie ich die beiden gesehen habe und auch zu james hier jetzt geschrieben wie ich es sehe.

      wenn man es allgemein als gestümpere bezeichnet sollte man vielleicht auch mal seine eigene und vor allem realistische erwartungshaltung in der augenblicklichen lage hinterfragen ...

      es ist halt wie es ist!

      viel mehr möcht ich in dem bezug auch nicht mehr schreiben.
      ja wenn das so ist. :) Dann akzeptieren wir das einfach und freuen uns über Rumpelsiege gegen Rödinghausen und Athen. Gegen Freiburg reicht es ja nicht mehr.
      du bist auch einer von denen der noch an die legende schalter umlegen glaubt, nech? 8o
      Wie kommst du jetzt auf den Bullshit?
    • Habe mir gestern nach dem Spiel auch schon Gedanken gemacht, mit welcher Aufstellung wir wohl in Dortmund antreten. Wenn wir einfach so weitermachen wie bisher, wird Favre schon den Matchplan parat haben bevor der Ball angestoßen ist. Sehe unsere einzige Chance darin, mal alles umzuwerfen und komplett zu überraschen. Könnte mir folgendes Vorstellen:



      Die Idee hierbei ist, dass wir zentral vor dem Tor kompakt stehen um Alcacer und Reus so wenig Räume wie möglich zu geben. Gleichzeitig müssen wir verhindern, dass Sancho und Pulisic uns über außen schwindelig spielen, Alaba und Gnabry müssten hierfür laufen ohne ende um immer direkt dran zu sein, sowohl Offensiv als auch Defensiv.
    • LaBestia schrieb:

      rekordmeista schrieb:

      irgendwie stellt sich die Mannschaft aktuell selber auf.
      Robben wird wohl nicht rechtzeitig fit für die erste Elf, und Ribery hat da aktuell nichts zu suchen. Lediglich Sanches für Goretzka könnte man noch überlegen.

      Was hat James schon wieder auf dem Flügel zu suchen?
      Nur notgedrunken weil sonst keiner da ist. Aber wäre ja auch eher halbrechts und nicht komplett auf dem Flügel.
      Lust beim Foren-Tippspiel mitzumachen?
      kicktipp.de/bayernforum/
    • andy100690153 schrieb:

      Habe mir gestern nach dem Spiel auch schon Gedanken gemacht, mit welcher Aufstellung wir wohl in Dortmund antreten. Wenn wir einfach so weitermachen wie bisher, wird Favre schon den Matchplan parat haben bevor der Ball angestoßen ist. Sehe unsere einzige Chance darin, mal alles umzuwerfen und komplett zu überraschen. Könnte mir folgendes Vorstellen:



      Die Idee hierbei ist, dass wir zentral vor dem Tor kompakt stehen um Alcacer und Reus so wenig Räume wie möglich zu geben. Gleichzeitig müssen wir verhindern, dass Sancho und Pulisic uns über außen schwindelig spielen, Alaba und Gnabry müssten hierfür laufen ohne ende um immer direkt dran zu sein, sowohl Offensiv als auch Defensiv.

      oder wir stellen einfach den bus vors tor?
      11 verteidiger müsst ihr sein! aber das verteidigen hat man leider auch verlernt
      ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3
    • andy100690153 schrieb:

      Habe mir gestern nach dem Spiel auch schon Gedanken gemacht, mit welcher Aufstellung wir wohl in Dortmund antreten. Wenn wir einfach so weitermachen wie bisher, wird Favre schon den Matchplan parat haben bevor der Ball angestoßen ist. Sehe unsere einzige Chance darin, mal alles umzuwerfen und komplett zu überraschen. Könnte mir folgendes Vorstellen:



      Die Idee hierbei ist, dass wir zentral vor dem Tor kompakt stehen um Alcacer und Reus so wenig Räume wie möglich zu geben. Gleichzeitig müssen wir verhindern, dass Sancho und Pulisic uns über außen schwindelig spielen, Alaba und Gnabry müssten hierfür laufen ohne ende um immer direkt dran zu sein, sowohl Offensiv als auch Defensiv.
      Wenn Kimmich wieder im DM stümpern darf wie gegen Freiburg, dann tippe ich 4:0 für die Zecken. Martinez war gestern einer der besten Spieler und sollte definitiv im DM beginnen!
      Lust beim Foren-Tippspiel mitzumachen?
      kicktipp.de/bayernforum/