11. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 3:2

  • Das wäre mal eine Idee wert, bei einer gewonnenen Platzwahl den BVB die 2.Hälfte nicht wie gewohnt auf Ihre Süd spielen zu lassen..


    "Ich wollte einfach mal etwas psychologisch verändern“, erklärte Manuel Neuer im Nachhinein seinen Schachzug, wie der Focus berichtet, „das habe ich ganz spontan entschieden.“ Geholfen hat es nur bedingt, immerhin der Elfmetertreffer fiel in der ersten Spielhälfte vor den Fans in der Südkurve. Statistisch gesehen erzielte der FC Bayern in dieser Saison (Stand 9.11.2018) in seinen Heimspielen allerdings nur fünf der elf Tore in Richtung Südkurve - also weniger als die Hälfte.
    Am Samstag hat der FC Bayern dann grundlegend andere Voraussetzungen. Beim Gastspiel bei Tabellenführer Borussia Dortmund (wir berichten im Live-Ticker) wartet die Südtribüne des BVB mit 25.000 Anhängern - ob die Roten zunächst diese im Rücken oder vor sich haben wollen?""


    entnommen aus der TZ

  • der gräfe pfeift morgen :D
    ich wusste es! letzte woche der schlechteste und morgen der zweitschlechteste

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Kovac will das Spiel genießen, was erzählt der für einen Dreck.
    Seinen Scheiß Fußball kann er alleine mit Kumpel Brazzo im Keller bei sich „genießen“.
    Eine saftige Klatsche gönne ich dem „Dreamteam“ mit dem Gott-Präsidenten“ an der Spitze!

    #KovacOUT

  • Kovac will das Spiel genießen, was erzählt der für einen Dreck.
    Seinen Scheiß Fußball kann er alleine mit Kumpel Brazzo im Keller bei sich „genießen“.
    Eine saftige Klatsche gönne ich dem „Dreamteam“ mit dem Gott-Präsidenten“ an der Spitze!

    meine Fresse, heul leise Chantal.
    Dieses dauerhafte Gewinsel ist ja nicht mehr auszuhalten, such dir einen anderen Verein, wenn du es nicht mehr aushält, Mal ne Saison nicht ganz oben zu stehen. Wir hatten schon weit schlimmere Jahre als das jetzt, es werden auch wieder bessere Zeiten kommen, wie immer...


    Dem eigenen Verein ne Niederlage zu wünschen, ist für mich einfach nur abstoßend, egal was alles schief läuft.

    0

  • Kovac will das Spiel genießen, was erzählt der für einen Dreck.
    Seinen Scheiß Fußball kann er alleine mit Kumpel Brazzo im Keller bei sich „genießen“.
    Eine saftige Klatsche gönne ich dem „Dreamteam“ mit dem Gott-Präsidenten“ an der Spitze!

    Also ich freu mich auch auf das Spiel. Ich weiß aber auch nicht, warum ich meinem Verein eine Klatsche gönnen sollte.

  • Als ob eine Niederlage am SA auf wunderhafte Weise alles besser machen würde.
    Haben die gleichen Leute unter CA auch gedacht und jetzt steht man noch schlechter da als damals.

  • Als ob eine Niederlage am SA auf wunderhafte Weise alles besser machen würde.
    Haben die gleichen Leute unter CA auch gedacht und jetzt steht man noch schlechter da als damals.

    Eine Niederlage wirkte Wunder in Form der Demission Ancelottis.

    0

  • Als ob eine Niederlage am SA auf wunderhafte Weise alles besser machen würde.
    Haben die gleichen Leute unter CA auch gedacht und jetzt steht man noch schlechter da als damals.

    Dazwischen stand man aber wieder besser da.


    Das man jetzt wieder schlechter da steht, liegt an den Entscheidungen zur Trainerposition und zum Kader.



    Und nein, eine Niederlage am Samstag würde nichts besser machen. Ein neuer Trainer würde aber möglichweise unsere Spielweise verbessern.

    0

  • Dazwischen stand man aber wieder besser da.

    Irrelevant, denn dass das nur ein Strohfeuer unter JH sein würde war klar.
    Es geht doch bei so einer Entscheidung , den Trainer nach nur 3 Monaten zu feuern nicht darum, ein weiteres STrohfeuer zu entfachen.
    Und das es mehr sein würde ist eben völlig unklar und nicht sicher. Siehe eben letzte Saison.

  • Und was hats am Ende jetzt gebracht ?Ausser , dass Napoli ziemlich froh darüber ist.

    dass wir nach Ancelotti gleich den nächsten Griff ins Klo landen war nicht zu erwarten, noch viel weniger Hoeneß als loose gun.


    Das Jahr mit Kovac durchzuziehen wird bedeuten, wir kommende Saison wenig Argumente haben wirklich gute Spieler zu holen. Wer will sich Kovac antun, wenn dieser vom vollkommen frei drehenden Präsi beschützt wird?

    0