Feedback zum Forum

  • Ich fand es auch bezeichnend, dass da Abends von "50 Minuten" die Rede war, währen allein für mich nachvollziehbar es schon über 5 Stunden waren. Da ist einfach nur arm, was die veranstalten.

    Ich weiß gar nicht, weshalb du dich so aufregst, auch wenn es noch länger gedauert hätte, so ist eben "die heutige Technik"...

    Triple 2013
    Triple 2020





  • aber diese technische

    Grundsatzentscheidung wurde nun mal getroffen. Es ist hier kein Stand-alone Forum mit völlig autarker Benutzerverwaltung.

    Und gerade weil es so viele Probleme deshalb gibt, sollte man diese technische Grundsatzentscheidung überdenken ;)


    Bei mir ist das Login Problem (inkl. Cookiefenster) ebenfalls vorhanden, ich nehme mal an, dass es am häufigsten iOS Systeme betrifft.

  • dass dieses Forum an den Login der gesamten FC Bayern-Plattformen gekoppelt ist bzw. stark davon abhängig ist, aber diese technische Grundsatzentscheidung wurde nun mal getroffen. Es ist hier kein Stand-alone Forum mit völlig autarker Benutzerverwaltung.

    Mich beschleicht immer mehr das Gefühl, diese Entscheidung wurde getroffen um Daseinsberechtigung zu schaffen ^^^^

    Sinnvoll ist diese nämlich definitiv null Komma null. Weder technisch noch strategisch. Es gibt ja auch user die kein Mitglied sind und nicht im Online Shop einkaufen usw.! Diese werden dann, nur weil Sie am Forums-leben teilhaben wollen. gezwungen all diese Accounts Zwangsläufig zu haben. Ob das DSGVO Konform ist wage ich auch mal stark zu bezweifeln:/

  • Mich beschleicht immer mehr das Gefühl, diese Entscheidung wurde getroffen um Daseinsberechtigung zu schaffen ^^^^

    Sinnvoll ist diese nämlich definitiv null Komma null. Weder technisch noch strategisch. Es gibt ja auch user die kein Mitglied sind und nicht im Online Shop einkaufen usw.! Diese werden dann, nur weil Sie am Forums-leben teilhaben wollen. gezwungen all diese Accounts Zwangsläufig zu haben. Ob das DSGVO Konform ist wage ich auch mal stark zu bezweifeln:/

    Es ist nur ein Account. Man meldet sich sowieso über die normale Bayernseite an. Das Forum ist eher der Zusatz, wo man dann noch einen Usernamen festlegen muss.

  • Es ist nur ein Account. Man meldet sich sowieso über die normale Bayernseite an. Das Forum ist eher der Zusatz, wo man dann noch einen Usernamen festlegen muss.

    Das ist doch das Problem. Ich will mich nur im Forum anmelden?

    Und jetzt?

    Muss ich mir einen FCB Account zulegen, will das aber eigentlich nicht, kann aber ohne nicht ins Forum. Aus meiner Sicht ist das nicht rechtens!

  • Das ist doch das Problem. Ich will mich nur im Forum anmelden?

    Und jetzt?

    Muss ich mir einen FCB Account zulegen, will das aber eigentlich nicht, kann aber ohne nicht ins Forum. Aus meiner Sicht ist das nicht rechtens!

    Das ist dann wirklich eine juristische Frage.


    Wieso soll ausgerechnet das Forum eine Ausnahme darstellen? Gibt es auch User, die sich zwar fürs Ticketing, aber ganz und gar nicht für den Shop anmelden wollen? Muss man sich für alle Services, die der FC Bayern anbietet, dann gfs. separate Accounts zulegen? Das kann es doch auch nicht sein.

  • Das ist doch das Problem. Ich will mich nur im Forum anmelden?

    Und jetzt?

    Muss ich mir einen FCB Account zulegen, will das aber eigentlich nicht, kann aber ohne nicht ins Forum. Aus meiner Sicht ist das nicht rechtens!

    Warum soll das nicht rechtens sein? Der FCB hat das Forum in sein kostenloses Onlineangebot eingebunden und gut ist. Steht ja jedem frei, sich dann eben hier allgemein anzumelden oder wo anders über den FCB zu diskutieren.

    It´s better to burn out than to fade away! :evil:

  • Also,bei mir lief es die letzte Zeit störungsfrei , keine Login Probleme, außer gestern. Und das das Problem sogar am Wochenende gelöst wurde : Alle Achtung! Jungs, wir sind auf dem richtigen Weg.

  • Unterm Strich ist das Forum technisch gesehen ein Armutszeugnis für den Verein.

    Das sehe ich anders. Wie von moenne schon ausführlich dargelegt wurde, hat sich seit dem letzten großen Software-Update sehr viel zum Positiven verändert.

    Auch bezeichnend wie unterschiedlich die Moderatoren hier reagieren.

    Wir sind halt auch unterschiedliche Menschen. Und das ist auch gut so.

  • Das ist dann wirklich eine juristische Frage.


    Wieso soll ausgerechnet das Forum eine Ausnahme darstellen? Gibt es auch User, die sich zwar fürs Ticketing, aber ganz und gar nicht für den Shop anmelden wollen? Muss man sich für alle Services, die der FC Bayern anbietet, dann gfs. separate Accounts zulegen? Das kann es doch auch nicht sein.

    Genau. Es ist außerdem auch fast überall sonst üblich, dass man mit dem Hauptaccount ins Forum kann, sollte ein Forum existieren.

  • Ist der deutsche Trend, siehe Sky Server , siehe vor allem 5G. Den Streit der Politik über Huawei...wo es hier gar kein 5G gibt.


    Und nein, der Schweizer hat es zwar nicht erfunden, hat es aber auf 4000 m Höhe...


    ( Man munkelt in China wird mehr Milka hergestellt) Was spioniert China aber bei uns aus? Die Bundeswehr oder Schummelsoftware bei Autos?

  • Mir erscheint die Anspruchshaltung einiger User etwas übertrieben. Dieses Forum hat beim FC Bayern glücklicherweise nicht oberste Priorität, Verein und AG sind ja keine professionellen Forenbetreiber und verdienen auch kein Geld damit, im Gegenteil. Ich mag das Update, mir reicht die Stabilität, ich find's gut, dass der FCB das Forum mitsamt wirklich sehr guten Moderatoren zur Verfügung stellt und die Behebung der technischen Schwierigkeiten zeitig in Angriff genommen wurde, an einem Freitagabend.


    Danke, FCB. Mir würde ohne das Forum etwas fehlen.

  • Naja, ich weiß nicht. Natürlich kann man das Ganze als reines Entgegenkommen des FC Bayern darstellen, weshalb man dann auch keine Ansprüche stellen darf. Ich persönlich finde aber schon, dass man, wenn man so etwas betreibt, man das auch entsprechend betreuen muss. So sensationell ist es nun nicht, wenn Freitagabend daran gearbeitet wird, nachdem es vorher stundenlang ausgefallen war - ohne dies zu kommentieren.


    Gut, klar kann man sagen, besser als gar nichts. Aber ich finde das schlecht verkauft. Die Forensoftware an sich wird ja auch von anderen verwendet - von daher ist es sicherlich zu begrüßen, dass man endlich umgestiegen ist - aber da sind mir solche Ausfälle, vor allem so lange, gänzlich unbekannt.


    Ich finde daher nicht, dass man unrealistische Ansprüche stellt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Rodeo_Baierlorzer war schneller ;)


    Entspannen wir uns doch einfach ein bisschen, wenn uns um das Forum geht. Das ist ein werbe- und werbetechnikfreier Gratis-Service eines Millionenunternehmens, welcher jetzt schon auf eine Tradition von zwei(?) Jahrzehnten zurückblickt.


    Ohne irgendeinen Gegenwert meinerseits, ohne jeglichen Mehrwert, welchen dieses Forum für den FC Bayern darstellt, tut mir dann auch eine ungeplante Downtime wie gestern nicht weh.


    Ich bin sicherlich nicht der einzige, der aus einer Vielzahl an Unterhaltungs- und Tätigkeitsalternativen wählen konnte.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Warum soll das nicht rechtens sein?

    Noch mal, mir geht es um den User der eigentlich nur hier ins Forum will!

    Der wird dann gezwungen sich einen kompletten FCB Account zuzulegen. Mit allen drum und dran. Abfrage welche Newsletter er haben will usw.!


    Die DSGVO ist sehr ausführlich in diesen Dingen. Ich muss mich beruflich damit auseinander setzen. Es ist eher mehr Grauzone als rechtens!


    Vor allem auch deshalb weil der User, wenn er ins Forum kommt und oben auf anmelden/registrieren klickt nicht davon ausgehen muss anschließend fragen wegen Newsletter zum Shop, zum FCB und was weis ich noch alles, beantworten zu müssen.