Feedback zum Forum

  • Die wahre Herausforderung hier im Forum ist ja eher zu versuchen keinen einzigen Like zu bekommen. Das hat nicht mal blofeld geschafft, obwohl er sich größte Mühe gegeben hat... :)

    0

  • Mich ja auch.

    Oder auch nur, was man davon hat, sich seine Likes hochzujagen.

    Ich krieg im Handy zB gar nicht angezeigt, wer wieviel Likes hat und es ist mE auch völlig egal.

    Aber gut wers braucht

    Das würd ich auch sagen mit einer amateurhaften Beitrags-zu-Like-Ratio von 0,66 ;)

  • oh nein, es hat sich vermehrt =O^^

    nein keine Angst, ist nur der alte account. hatte ihn vor ein paar monaten zufällig entdeckt, als ich mal mal wieder mit dem laptop online war.

    weiß das Passwort nimmer, aber hier ist es noch abgespeichert.

    Und für nen Gag wars gut 😃

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • nein keine Angst, ist nur der alte account. hatte ihn vor ein paar monaten zufällig entdeckt, als ich mal mal wieder mit dem laptop online war.

    weiß das Passwort nimmer, aber hier ist es noch abgespeichert.

    Und für nen Gag wars gut 😃

    In die gespeicherten Passwörter reingeschaut?

  • Wo kommt denn aktuell die miese Stimmung eigentlich her?


    Alles wird negativ gesehen - allen voran der Trainer und unsere bisherige Saisonleistung. Gefühlt ist es zwei Wochen her, dass geradezu Euphorie herrschte. Gleichwohl fühlte sich ein Moderator dieses geschätzten Forums in der Halbzeitpause gestern gar an Paris 2019 erinnert. Verrückter geht es doch eigentlich nicht mehr...


    Sind unsere Erfolge inzwischen so normal, dass wir für den Extrakick rollende Köpfe brauchen?

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Man fällt einfach das dritte Mal auf die Schnauze, in dem man nur auf Ergebnisse guckt. Brauchst du wirklich erneut einen Lerneffekt?


    Es fängt mit schlechtem Fussball an und geht irgendwann in schlechte Ergebnisse über. Die Vorboten sind da. Wie sie auch bei Kovac und Ancelotti da waren. Man kann es aber natürlich auch einfach ignorieren.

  • Man fällt einfach das dritte Mal auf die Schnauze, in dem man nur auf Ergebnisse guckt. Brauchst du wirklich erneut einen Lerneffekt?


    Es fängt mit schlechtem Fussball an und geht irgendwann in schlechte Ergebnisse über. Die Vorboten sind da. Wie sie auch bei Kovac und Ancelotti da waren. Man kann es aber natürlich auch einfach ignorieren.

    Wenn wir diese Saison nicht schon grandiose Spiele gesehen hätten, könnte man das ja diskutieren. Aber nicht mal unter Pep erleben wir 34 schöne und erfolgreiche BL-Spiele. Und selbst die waren meist nur ein Halbzeit wirklich gut.


    Wirklich enttäuscht war ich diese Saison bislang nur am Samstag gegen Stuttgart. Dabei war das noch nicht mal furchtbar, sondern einfach nur uninspiriert.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Ich würde ja erklären woher diese "plötzliche" Stimmung, die gar nicht plötzlich ist, herkommt, aber das habe ich gestern bereits 5 mal getan und das wird konsequent ignoriert.


    Das nun ausgerechnet du wieder eine andere Meinung dazu hast, sollte nicht überraschen. Es schockiert mich aber immer wieder, mit welcher Konsequenz du das hier durchziehst. Stünde das Forum zu 100% hinter Nagelsmann, weil wir im Jahr 2021 eine Entwicklung sehen würden, dann wärst du es, der den Trainer kritisieren würde.


    Bitter, wie man so viel Lebenszeit verschwenden kann, aber bei dir ist es wohl wirklich besser, du verschwendest sie hier im Forum als im echten Leben. Damit ersparst du den Menschen um dich herum wenigstens sehr viel Nerven.

    Pura Vida

  • Ich würde ja erklären woher diese "plötzliche" Stimmung, die gar nicht plötzlich ist, herkommt, aber das habe ich gestern bereits 5 mal getan und das wird konsequent ignoriert.


    Das nun ausgerechnet du wieder eine andere Meinung dazu hast, sollte nicht überraschen. Es schockiert mich aber immer wieder, mit welcher Konsequenz du das hier durchziehst. Stünde das Forum zu 100% hinter Nagelsmann, weil wir im Jahr 2021 eine Entwicklung sehen würden, dann wärst du es, der den Trainer kritisieren würde.


    Bitter, wie man so viel Lebenszeit verschwenden kann, aber bei dir ist es wohl wirklich besser, du verschwendest sie hier im Forum als im echten Leben. Damit ersparst du den Menschen um dich herum wenigstens sehr viel Nerven.

    Du wirst hier noch zum Choleriker wegen des Trolls ;)

  • Ich würde ja erklären woher diese "plötzliche" Stimmung, die gar nicht plötzlich ist, herkommt, aber das habe ich gestern bereits 5 mal getan und das wird konsequent ignoriert.


    Das nun ausgerechnet du wieder eine andere Meinung dazu hast, sollte nicht überraschen. Es schockiert mich aber immer wieder, mit welcher Konsequenz du das hier durchziehst. Stünde das Forum zu 100% hinter Nagelsmann, weil wir im Jahr 2021 eine Entwicklung sehen würden, dann wärst du es, der den Trainer kritisieren würde.


    Bitter, wie man so viel Lebenszeit verschwenden kann, aber bei dir ist es wohl wirklich besser, du verschwendest sie hier im Forum als im echten Leben. Damit ersparst du den Menschen um dich herum wenigstens sehr viel Nerven.

    Nicht aufregen wegen dem Trollinger.

    Der konnte ja auch schon den Aufstand gegen die Trainerpfeife Kovac nicht nachvollziehen und fand das dufte was der Trainerlehrling da so gezaubert hat und mit 40km/h alles in Grund und Boden geschossen hat.

    Keep calm and go to New York