5. Gruppenspiel: FC BAYERN - Benfica Lissabon 5:1

  • Das schlimme ist doch heute , dass nach so nem spiel Robbery denken, sie haben ihren Stammplatz fix .. und es dann wieder Theater geben wird, wenn Coman und gnabry spielen sollen bzw die Frage ist hat Kovac die Eier ... NEIN .. weil es nie nach Leistung ging bisher

    Wobei Kovac immerhin auch mal Gnabry gebracht hat und Ribery dafür auf die Bank musste. Das fand ich gut. Diese Eier musst du als Bayerntrainer einfach haben, aber das geht natürlich nur, wenn du auch die Rückendeckung von ganz oben hast. Wenn sich Ribery dann wieder bei Hoeneß ausweinen darf, geht das Theater von vorne los.


    Wichtig wäre einfach mal, dass das Leistungsprinzip knallhart durchgezogen wird. Coman und Gnabry sind unsere Zukunft und müssen vor Robbery stehen.

    0

  • Man kann gegen Kovac als Bayerntrainer sein, so wie ich derzeit, man kann für ihn sein.


    In beiden Fällen sollte man das begründen können.


    Was gar nicht geht: Sich nicht darüber freuen zu können und sich zu ärgern, dass wir heute ein gutes Spiel gemacht haben.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Leute, nehmt doch heute einfach mal zur Kenntnis, dass wir heute mit einer guten Leistung das AF erreicht haben, uns in Amsterdam ein Remis zum Gruppensieg reicht und gebt mal wenigstens 5 Minuten Ruhe mit Kovac raus etc.

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Man kann gegen Kovac als Bayerntrainer sein, so wie ich derzeit, man kann für ihn sein.


    In beiden Fällen sollte man das begründen können.


    Was gar nicht geht: Sich nicht darüber freuen zu können und sich zu ärgern, dass wir heute ein gutes Spiel gemacht haben.

    Gibt es jemand der sich nicht für die Mannschaft freut ???
    aber ein Spiel gegen so ne schwache Mannschaft ändert doch die Tatsachen nicht! Der Erfolg kam heute durch individuelle Klasse ! Aber nicht weil die Mannschaft so überragend gespielt hat

    0

  • Leute, nehmt doch heute einfach mal zur Kenntnis, dass wir heute mit einer guten Leistung das AF erreicht haben, uns in Amsterdam ein Remis zum Gruppensieg reicht und gebt mal wenigstens 5 Minuten Ruhe mit Kovac raus etc.

    Amen. Der Sieg ist erst mal sehr positiv, nun muss man sehen was in Bremen passiert. Mehr gibt es heute eigentlich nicht zu sagen!

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Ein gutes Spiel heute, das vor allem eines zeigt: Die Mannschaft ist noch ok. Die Spieler, auch die alten, können "Gas geben" [©Brazzo] wenn sie wollen. Das Team ist nicht das Problem.


    Das ändert aber nichts an der Erkenntnis, dass Kovac nicht der richtige Coach hier ist. Auch wenn die vielen populistischen Wendehälse, die ihr Fähnchen nach dem unmittelbaren Erfolg stellen, wieder in eine andere Richtung drehen.


    Gegen einen extrem defensiven, diszipliniert verschiebenden Gegner, der nur auf Konter lauert, wird das alles wieder so aussehen wie zuletzt. Mir war klar, dass wir gegen das eher offensive, ungeordnete Benfica, das ja auch massive Probleme hat (Trainer ist auch heftig umstritten), eher gut aussehen. Im Endeffekt wars dann aber ein Statement der Mannschaft, wie schon gegen den BVB.


    Ändert für mich nichts am Trainer. Wenn ein einziges Spiel entscheidend sein soll - zumal ein solches, gegen einen mauen Gegner, der mitzuspielen versucht - dann wäre das armselig. Mal sehen, was am Samstag läuft...

  • Ich kann mich daran erinnern als Otto Rehagel gefeuert wurde, wisst ihr noch was für einen Tabellenplatz wir damals hatten? Soweit ich mich erinnern kann waren wir erster!