5. Gruppenspiel: FC BAYERN - Benfica Lissabon 5:1

  • Gibt es jemand der sich nicht für die Mannschaft freut ???aber ein Spiel gegen so ne schwache Mannschaft ändert doch die Tatsachen nicht! Der Erfolg kam heute durch individuelle Klasse ! Aber nicht weil die Mannschaft so überragend gespielt hat

    Genau so schaut es aus. Es fehlt nach wie vor die Ballkontrolle und ein richtiges Spielsystem. Dazu war der Gegner auch extrem schwach.


    Und jetzt wird in der Presse von Wiederauferstehung gesprochen.. :thumbsup:

  • Genau so schaut es aus. Es fehlt nach wie vor die Ballkontrolle und ein richtiges Spielsystem. Dazu war der Gegner auch extrem schwach.
    Und jetzt wird in der Presse von Wiederauferstehung gesprochen.. :thumbsup:

    Das war doch klar das es so sein wird wenn wir heut gewinnen.Oder hat jemand was anderes erwartet?

  • Warte mal Samstag ab.

    In der aktuellen Tabellensituation hat Kovac null Spielraum. Er muss erst einmal die nächsten Spiele alle gewinnen, jeder weitere Punktverlust vergrößert den Abstand zu den QL-Plätzen. Bremen wird das Schlüsselspiel, weil das eine Mannschaft ist, die auch gut kontern kann. Da müssten wir wirklich 95 Minuten konzentriert und mit Engagement spielen, um dort als Sieger vom Platz zu gehen. Mal sehen, ob die Mannschaft noch einmal die Laufbereitschaft und Konzentration wie heute aufbringen wird. Sollte das nicht der Fall sein und wir verlieren wieder mit den üblichen Schwächen, so könnten wir schon 4 Punkte hinter Platz 3 in der Tabelle liegen und dann wird der Sieg heute nur als Strohfeuer gelten.

  • Genau so schaut es aus. Es fehlt nach wie vor die Ballkontrolle und ein richtiges Spielsystem. Dazu war der Gegner auch extrem schwach.
    Und jetzt wird in der Presse von Wiederauferstehung gesprochen.. :thumbsup:

    Die haben doch auch lieber einen FCB, der sich dem Niveau der MML anpaßt wie derzeit als einen dominanten Verein mit Taktik und einem klaren Plan a la Pep oder Jupp.

  • das war dann heute mal wieder eine gute und konzentrierte Leistung (das Gegentor mal rausgenommen,da waren wir noch im Halbzeit Modus), hoffe man bleibt jetzt erstmal dabei auf der 6 mit Kimmich zu spielen. Ist halt ein Unterschied ob du da jemanden hast der auch spielerisch überzeugt oder einen javi hast der eigentlich nur noch zerstörer ist.


    Man sollte die letzten Wochen trotzdem nüchtern analysieren und sich nicht von einem guten spiel täuschen lassen. Da gehört jetzt mal alles auf den Tisch.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich kann mich daran erinnern als Otto Rehagel gefeuert wurde, wisst ihr noch was für einen Tabellenplatz wir damals hatten? Soweit ich mich erinnern kann waren wir erster!

    Nein, wir waren nur Zweiter nach einer 0:1 Heimniederlage gegen Rostock. Aber zu dem Zeitpunkt noch punktgleich mit den Zecken, aber mit dem deutlich schlechteren Torverhältnis. Am Ende der Saison hatten die Zecken dann aber einige Punkte Vorsprung.

  • Nein, wir waren nur Zweiter nach einer 0:1 Heimniederlage gegen Rostock. Aber zu dem Zeitpunkt noch punktgleich mit den Zecken, aber mit dem deutlich schlechteren Torverhältnis. Am Ende der Saison hatten die Zecken dann aber einige Punkte Vorsprung.

    Und wir holten den UEFA POKAL und den Unvergessenen Sieg in Barca.In dieser Saison sind wir 5 und keinen Interessiert es.

  • Quote from airlion

    aber ein Spiel gegen so ne schwache Mannschaft ändert doch die Tatsachen nicht

    klar war das nicht gerade der starke Gegner...aber trotzdem hat die Leistung heute gepasst von unserem Team und das über die gesamte Spielzeit.
    Darum kann das tröten "Kovac raus" auch ruhig mal eine Pause bekommen um sich auch mal etwas mehr über einen verdienten Sieg unseres Teams freuen zu können.

    „Let's Play a Game“

  • hier sind viele oder fast alle der Meinung dass die Bayern besser gespielt hat.
    ich sah keine Unterschiede zu den anderen spielen. der unterschied ist Valencia,
    ein schwacher Gegner. ganz einfach, die Mannschaft spielt nicht mehr gut.
    die nächsten spiele werden das zeigen.
    mit Ribery, Robben,Rafinha, Boateng und Müller das wird nix.es reicht für 1 oder 2 spiele
    mehr auch nicht.

  • ach egal, Benfica oder Valencia beide sind Italiener :)

  • Dass wir vorne jede Menge individuelle Klasse haben, wenn man uns spielen lässt und Platz gibt, ist doch nun wirklich keine neue Erkenntnis.

    In der Liga wird wieder gegen uns gemauert und wir müssen uns mit den schnellen Kontern auseinandersetzen, was gestern ja auch nicht geklappt hat. Das 3:1 war ja typisch für diesen Fall. Und wir werden nicht den Platz haben wie gegen Benfica.....

    Sau geiles Spiel heute. Freut euch !

    Gegen einen Gegner, der erschrckend schwach war und bestenfalls Zweitliganiveau zeigte. Selbst der Moderator hat bei allem Lob eingeräumt, dass die Portugiesen kein Gradmesser waren.

    Ich behaupte mal die werden von Hoeneß ne Gehirnwäsche bekommen haben.

    $ Spieler waren laut Bild Montags beim Rapport:


    https://www.bild.de/bild-plus/…-jetzt-58684874.bild.html



    BILD erfuhr: Am Montag ab 15 Uhr sollen Kapitän Manuel Neuer (32), Vize-Kapitän Thomas Müller (29), Franck Ribéry (35) und Robert Lewandowski (30) von den Bossen Uli Hoeneß (66) und Karl-Heinz Rummenigge (63) an der Säbener Straße zum Rapport gerufen worden sein. Vor allem Hoeneß soll sich die vier einbestellten Stars zur Brust genommen haben.
    Die Reaktion der Spieler beim Rapport?
    Angeblich gab es auch Kritik an Kovac und eine Rechtfertigung der eigenen (Nicht-)Leistung. Demnach habe der Trainer beim 3:3 gegen Düsseldorf zu viele unverständliche Entscheidungen getroffen und zu wenig Einfluss von der Seitenlinie genommen.


    Wobei wir natürlich nicht wissen, was tatsächlich gesprochen wurde. Die Bild schreibt das ja auch dementsprechen mit Konjunktiv und angeblich usw.....

    So darf es weitergehen...dann auch mit Kovac

    Ja so darf es weitergehen, aber nicht mit NK. Der hat bewiesen, dass er zum Großteil total hilflos war, wenn es nicht lief. Zudem ist er nachtragend, wie man an James sehen kann, den er trotz Spielermangel auf der Bank beließ, als er noch nicht verletzt war. Und er hat nachwievor keinen Plan B und keinerlei Konzept.

  • Ich war schon sehr überrascht vom Spiel gestern, aber so geht es ja allen hier.
    Aber man muss schon realistisch bleiben was das jetzt bedeutet. Robben hatte einen Sahnetag, den ich so schon sehr lange nicht mehr von ihm gesehen habe.
    Wir werden wohl schon am Wochenende sehen wie viel bedeutung dieses spiel hatte. Die wahrscheinlichkeit das der knoten jetzt geplatzt ist plötzlich alle defizite verschwunden sind ist wohl sehr gering.


    Ich warte jetzt eigentlich nur noch auf Hoeneß der sich hinstlelt und wieder alle kritiker, fans usw belehren will. Das würde irgendwie passen.

  • WENN es so weitergeht und an einigen Stellen verbessert wird, dann darf es auch mit NK weitergehen! Nur ist davon absolut nicht auszugehen. Sollte es einen positiven Trend bis Weihnachten geben, dann kann man die Situation neu bewerten, aber jetzt nach einem Spiel? Eher nicht! Selbst wenn wir jetzt Bremen abschießen, ändert sich an der Tatsache nichts, dass NK der falsche Trainer ist. Überzeugen kann er mich, wenn die Mannschaft das von gestern immer oder in 9 von 10 Spielen abruft (und das war trotz des 5:1 noch lange nicht perfekt). So viel Zeit wird er aber (wahrscheinlich zurecht) nicht bekommen.

  • Es sind noch ein paar Spiele gegen Gegner, die man schon schlagen kann. Kovac hin und her, es müssen Punkte her um mindestens 4 zu werden, Meister? Eher nicht, zumal da zwei gute Mannschaften vor uns sind. Kann ich dieses Jahr gut mit leben. Wie unter Ancelotti fällt auf, das Spiele schlicht nicht zu Ende gespielt werden, das war gegen Augsburg, Dortmund und Düsseldorf so, gestern hatte man auch aufgrund der Schwäche des Gegners den Eindruck, nur drei Minuten lang.


    Ich habe trotz des Siegs gestern nichts gesehen, was mich von Kovac überzeugt, es war aber ein ganz gutes Spiel, das hatte man im eingeräumt, damit müssen wir uns jetzt erstmal abfinden.


    Ich erwarte jetzt von allen die verbleibenden 6 Spiele zu gewinnen. Das kann man ganz sicher schaffen. Im Winter muss man dann sehen was man macht, im Sommer ein "groß reinemachen" einleiten. Das wurde ja auch angekündigt.


    Wenn ich dann Namen wie Rebic lese bekomme ich aber Angst!

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Wären wir im Umbruch, ok. Aber mit einem 800 Millionen-Kader Ziel Platz 4 in unserer Wiitzliga, da lache ich mich kaputt.