13. Spieltag: Werder Bremen - FC BAYERN 1:2

  • ..bin auch zufrieden, auch wenn man den Sack hätte früher zu machen müssen, einen Goretzka möchte ich mal hervorheben , der in einer fremden Position immer mehr zeigt wie wichtig er für die Mannschaft sein kann.

  • mir tut Boateng leid.
    er kann nicht mehr oder will nicht mehr.
    dadurch verunsichert die Mannschaft.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • die abwehr ist halt ein einziger hühnerhaufen und vorne werden rehenweise chancen versemmelt


    wichtig ist dass coman jetzt wieder am start ist und hoffentlich mal fit bleibt! gnabry heute auch ganz stark mit seinen 2 toren

    das halte ich fuer unwahrscheinlich. Wenn man heute wieder das Foul sieht, wo er klar umgetreten wird, ohne Ruecksicht auf Verluste, und es nicht mal gelb gibt...da kann es nicht lange dauern, bis wieder einer "ungluecklich in ihn reinrutscht"...

    0

  • Du kannst dir gerne so einen Fußball reinziehen. Das ist einfach nur mies, nicht die Mannschaft sondern die Art und weise!

    Ich fand das heute nicht mies.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • ..bin auch zufrieden, auch wenn man den Sack hätte früher zu machen müssen, einen Goretzka möchte ich mal hervorheben , der in einer fremden Position immer mehr zeigt wie wichtig er für die Mannschaft sein kann.

    witzig...im franz. TV wurde er zum schwaechsten Mann bei Bayern erklaert...

    0

  • Das war heute ein wichtiger Sieg.


    Man hatte den Eindruck, dass die Mannschaft endlich wieder an einem Strang gezogen hat.
    Ich fand die Leistung völlig in Ordnung. Darauf kann man aufbauen, vielleicht raufen sich Mannschaft und Trainer ja doch nochmal zusammen.


    Negativ aber bleibt, daß wir viel zu viele Chancen für ein Tor brauchen.
    Und die Sicherheit hinten haben wir irgendwann die letzten Jahre auch verloren. Da hat man immer ein schlechtes Gefühl.

  • Aber du guckst erst in dieser Saison die Bayern oder? Wie alt? 13?

    13. LOL


    Der Maßstab, den ich anlege, ist die bisherige Saison. Daran gemessen war das sehr ordentlich über 90 Minuten.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • witzig...im franz. TV wurde er zum schwaechsten Mann bei Bayern erklaert...

    Goretzkas Wert beschränkt sich auf das Zustellen der Räume. Mehr ist das nicht. Er ist nicht besonders defensivstark, hilft nicht beim Spielaufbau und ist auch nicht im letzten Drittel präsent.
    Vielleicht hat @geneviere mal seine Laufwerte. Das kann es natürlich sein. Ein Arbeiter im MF.


    Bei tm.de hat jemand geschrieben, dass er ein Borowski light sei, das trifft es ganz gut. Oder aber auch ein Kovac. Aber alles was er liefert, kann Tolisso viel besser. Daher kann man ihn ruhig durchschleppen bis Coco zurück ist.

    0