13. Spieltag: Werder Bremen - FC BAYERN 1:2

  • Das war ein besseres Spiel, aber ist immer noch meilenweit entfernt, von dem was sie Mannschaft kann. Kovac lernt es nicht mehr mit seinen Versuchen knappe Ergebnisse zu halten, statt endlich mal auf klare Ergebnisse zu spielen. Er hat auch immer noch nicht kapiert, dass der Gegner kein Tor schießen kann, wenn wir den Ball haben.


    NK beraubt Neuer seiner Stärke, weil er lange Bälle vom Torwart will, statt Neuer das Torwartspiel machen zu lassen, was er so gut kann.


    Boateng mal wieder grausam beim Gegentor und die Abwehr zwar besser, aber immer noch zu wacklig. Zu Null spielen wir wohl nicht mehr.


    Kimmich gefällt mir immer besser und er zeigt schon tolle Kreativität auf dieser Position. Wir sollten im Winter einen Rechtsverteidiger holen. Ich würde gerne mal ein MF mit Kimmixh Thiago und James sehen.


    Gnabry war sehr gut, warum wechselt er ihn aus?


    Drei Elfer nicht gegeben, viele Karten gegen Bremen nicht gezogen, aber Thiago und Alaba Gelbe gegeben für nix. Da sollten unsere Bosse sich mal beschweren.

    0

  • NK beraubt Neuer seiner Stärke, weil er lange Bälle vom Torwart will, statt Neuer das Torwartspiel machen zu lassen, was er so gut kann.

    Dieser Tage kann der Ball gar nicht weit genug von Neuer entfernt sein. Man hält ja schon bei Rückfragen die Luft an...

  • ordentliches spiel der roten


    chancenverwertung ausbaufähig, teils hat einfach auch das quentchen glück, wie bei lewas erster grosschance gefehlt ...


    beim gegentreffer und bei einer weiteren spielszene sieht boateng nicht gut aus und war so für mich der schlechteste rote auf dem platz


    positv aufgefallen ist mir erneut alaba (wie schon am dienstag), kimmich und natürlich doppeltorschütze gnabry


    grossartig, dass coman und thiago wieder spielminuten hatten und so helfen unser spiel künftig wieder besser zu machen


    schiedsrichter verweigert mindestens einen, wenn nicht zwei elfer für uns ...
    wie kann man so einen elfer wie den gegen ribery nicht aus dem spielgeschehen heraus erkennen?


    unsere kurve hat die mannschaft lautstark unterstützt ... super!!!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Völlige Stagnation, so so.....also wieder alles schlecht.

    Nein, jauchzet und frohlocket, es wurde ein glanzvoller Sieg errungen im Königreiche Bremen. Wagen voller Gold und Geschmeide sind bereits auf dem Weg in die rot-graue Festung. Lasset ausrufen ein Feste von sieben Tagen und sieben Nächten und die Stadt soll leuchten in unseren Farben und das Bild der ruhmreichen Helden Ritter Niko und Brazzo Panza soll hängen an jeder Türe und alle Kinder dieses Monats sollen nach ihnen benannt werden.


    Sorry, du kannst gerne den Quatsch vom Schulterschluss glauben und mit Lupe und Pinzette nach irgendwelchen Mikro-Verbesserungen suchen. Nur weil es nicht ganz so desaströs war wie Düsseldorf, war es noch lange nicht gut und ich weigere mich mein Anspruchsdenken an diesen Kader auf das Niveau von Eintracht Frankfurt zu senken nur damit die Welt wieder so einen zarten Rosaschimmer bekommt.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • MIMI MIMIMIMIMIMIMI....

    Die nächsten Spiele sind weitaus schwieriger. Ich bin gespannt auf euren Mimi.
    Ich wette mit jeden hier das Kovac 2019, also nach der Winterpause nicht mehr Trainer des FCB sein wird.
    Das wir gestern so lala gespielt haben und noch auf Zeit gespielt haben ist mir neu.

  • Nein, jauchzet und frohlocket, es wurde ein glanzvoller Sieg errungen im Königreiche Bremen. Wagen voller Gold und Geschmeide sind bereits auf dem Weg in die rot-graue Festung. Lasset ausrufen ein Feste von sieben Tagen und sieben Nächten und die Stadt soll leuchten in unseren Farben und das Bild der ruhmreichen Helden Ritter Niko und Brazzo Panza soll hängen an jeder Türe und alle Kinder dieses Monats sollen nach ihnen benannt werden.
    Sorry, du kannst gerne den Quatsch vom Schulterschluss glauben und mit Lupe und Pinzette nach irgendwelchen Mikro-Verbesserungen suchen. Nur weil es nicht ganz so desaströs war wie Düsseldorf, war es noch lange nicht gut und ich weigere mich mein Anspruchsdenken an diesen Kader auf das Niveau von Eintracht Frankfurt zu senken nur damit die Welt wieder so einen zarten Rosaschimmer bekommt.

    Den polemischen Unsinn im ersten Absatz hättest du dir sparen können.
    Zum zweiten Absatz, auch hier finde ich dein "nicht ganz so desaströs" völlig überzogen. Es war eine gute Leistung mit reichlich Luft nach oben und m. E. hat die Mannschaft für den Trainer gespielt und sich ins Zeug gelegt. Ich bin davon überzeugt, wenn alle Spieler wieder an Bord sind, wird es auch noch deutlich besser werden.
    Diese ständige Jammerei und Schwarzmalerei hängt mir echt zum Hals raus.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Absoluter Bullshit. Dank der Individuellen Starken Spieler haben wir das Ding gegen Bremen gewonnen. Als gute Leistung zu bezeichnen wäre Quatsch. Als hätte man alle Spiel vor 2018 vergessen. Wir haben den Vergleich Pep Fußball, Jupp Fußball und der Vergleich zu Kovac Fußball ist erschreckend.
    Ich selbst kann mich nicht erinnern das wir mal in Bremen auf Zeit gespielt haben. Was machen wir denn wenn Ajax kommt? Madrid? Juve? Mich erschreckt darüber hinaus noch die Kritik an unserer Abwehr, wenn die Mannschaft ohne eine fest installierte Taktik spielt machen die Abwehrspieler Fehler. Als unwissende Fußballfans sieht das so aus als würde Boateng das Fußballspielen verlernt haben, ein Fußballkenner weiß das jegliche Abstimmung im Vorwärts und im Rückwärtslauf fehlt Punkt uns Ausrufungszeichen

  • Den polemischen Unsinn im ersten Absatz hättest du dir sparen können.Zum zweiten Absatz, auch hier finde ich dein "nicht ganz so desaströs" völlig überzogen. Es war eine gute Leistung mit reichlich Luft nach oben und m. E. hat die Mannschaft für den Trainer gespielt und sich ins Zeug gelegt. Ich bin davon überzeugt, wenn alle Spieler wieder an Bord sind, wird es auch noch deutlich besser werden.
    Diese ständige Jammerei und Schwarzmalerei hängt mir echt zum Hals raus.

    Die Mannschaft hat für den Trainer gespielt...na klar, und in drei Wochen kommt der Weihnachtsmann. Wie naiv bist du eigentlich?


    Es ist nicht schwer zu erraten wie der "Schulterschluss" tatsächlich aussieht. Man wird dem Kader ähnlich deutlich wie den Mitgliedern gesagt haben dass das bisherige Leistungsprinzip (Meisterschaft ist Pflicht) für Kovac in dieser Saison nicht gilt, es also nichts bringt gegen den Trainer zu spielen und das vielmehr die Rest-Spielzeit ein Casting für den bestehenden Kader ist ums ich zu zeigen, entweder für den FCB oder für andere Vereine, das man tatsächlich groß investieren wird und jede Position vakant werden kann wenn die Herren sich nicht langsam zusammenreissen, das es vielleicht auch für viele die letzte Chance ist international was zu reissen weil der Neuaufbau Zeit brauchen wird bis man wieder so eine Qualität erreicht.


    Da hat keiner für Kovac gespielt, sondern maximal für sich selber.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Also zum Schiedsrichter fällt mir auch nichts mehr ein ..Das kann nur Vorsatz gewesen sein ..So blind kann man nicht sein ..sorry
    PS. Es hätte natürlich noch was im Nachhinein Videobeweistechnisch kommen können ..

    0