6. Gruppenspiel: Ajax Amsterdam - FC BAYERN 3:3

  • NK kennt nur diese Spielvariante. Konterfussball.
    Das ist fuer einen Kader wie FCB verdammt wenig.
    Und obendrauf sieht und reagiert er nicht auf eklatante Fehler. Ribery haette niemals in der 2 Haelfte auflaufen duerfen.
    Und Boateng darf er nicht mehr bringen. Der hat keinen Bock und verdient es nicht aufgestellt zu werden.
    Da er Javi im MF nicht mehr will, hat er gemug Alternativen. Boa raus
    Kostet uns heute fastnden Gruppensieg

    0

  • Und Boateng darf er nicht mehr bringen. Der hat keinen Bock und verdient es nicht aufgestellt zu werden.
    Da er Javi im MF nicht mehr will, hat er gemug Alternativen.

    Hummels ist raus als Rädelsführer gegen Kovac und vermeintlicher Maulwurf. Javi ist nur ein Not-IV...

  • Hummels ist raus als Rädelsführer gegen Kovac und vermeintlicher Maulwurf. Javi ist nur ein Not-IV...

    Javi ist als IV aber zur Zeit sicherlich die bessere Alternative als ein Boa, der fast in jedem Spiel unter Druck einen dicken Bock schießt.

    0

  • Ist Kovac im Sommer noch Trainer ist es schade um das rausgeschmissene Geld für den Umbruch.
    Diese limitierte Null hat die Truppe zu diesem lächerlichen Fußball, wie heute gesehen, runtergewirtschaftet.
    Und der soll dann die neue Ära einleiten und junge Spieler taktisch und technisch voranbringen, alles mit Herz und dem Angsthasenfußball von heute.
    Zu mehr reicht es nicht, das ist eines FCB nicht würdig!
    Eine richtige Klatsche im AF plus titellose Saison öffnet vielleicht dem Herrn Präsidenten die Augen und die wirklichen Probleme werden nicht mehr kaschiert und weggeredet.

    Keep calm and go to New York

  • Das Abseits vor dem 3:3 ändert aber auch nichts daran, dass es zur Entstehung dieses Tores niemals kommen darf. Das sind die gleichen Defizite, die wir jetzt seit Wochen, Monaten sehen, und die werden nicht angegangen. Unabhängig davon hat Reif alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt.

  • Wir spielen wie Kroatien oder Frankfurt. Die gleiche Spielanlage kann man doch nicht auf einen Ballbesitz-Verein übertragen. Hoeneß, hau endlich ab! Kein Mensch bei Sinnen,m würde einen solchen Trainer bei uns einstellen - nach den ganzen Fehlentscheidungen bei der SD- und der Kaderplanung!



    Ich kann das derzeit nicht fassen. Mir gehts nicht mal um die Ergebnisse per se...aber um die Muster, wie diese zustande kommen.

    Lewandowski spricht die Probleme im Positionsspiel gerade an. Die Probleme bei Ballbesitz. Was für eine Ohrfeige für Kovac.

    0

  • zum glück kommt der videoschiri ab dem achtelfinale zum einsatz. das 3:3 hätte am ende nicht mehr fallen dürfen. zum glück war das am ende nicht mehr entscheidend aber trotzdem, auf dem niveau geht das gar nicht.

  • Lewandowski spricht die Probleme im Positionsspiel gerade an. Die Probleme bei Ballbesitz. Was für eine Ohrfeige für Kovac.

    Vor allem hat er nicht irgendwie so was gesagt wie das ist etwas was wir auch im Training schlecht machen?

  • Das Abseits vor dem 3:3 ändert aber auch nichts daran, dass es zur Entstehung dieses Tores niemals kommen darf. Das sind die gleichen Defizite, die wir jetzt seit Wochen, Monaten sehen, und die werden nicht angegangen

    Eben. In der Spielsituation vor dem Ausgleich haben wir ja auch am gegnerischen Strafraum den Ball vertändelt und der Hunter kam frei vor Neuer zum Abschluss. Sowas darf einfach nicht passieren. Über die Ursachen wurde ja genug philosophiert. Reif und Hamann haben es auf den Punkt gebracht. Spielkontrolle = Fehlanzeige.

  • Reif nochmal mit klaren Worten zur Schönfärberei von Kovac.


    Jeder sieht’s, sogar Brazzo, aber das wird unseren Sonnengott nicht beirren.

    Ich selbst konnte das Spiel nicht sehen, habe nur die Kommentare verfolgt.
    Frustrierend finde ich v.a. dass nach wie vor alle Verantwortlichen (anscheinend heute (!) Brazzo ausgenommen) diese Schönfärberei betreiben, zu keiner fachlichen und strukturellen Kritik fähig sind. Wie kann sich dann etwas verändern?

    0

  • Eben. In der Spielsituation vor dem Ausgleich haben wir ja auch am gegnerischen Strafraum den Ball vertändelt und der Hunter kam frei vor Neuer zum Abschluss. Sowas darf einfach nicht passieren. Über die Ursachen wurde ja genug philosophiert. Reif und Hamann haben es auf den Punkt gebracht. Spielkontrolle = Fehlanzeige.

    Aber für Kovac war es doch sensationell gut. Was wollt ihr denn?
    Wie bekloppt muß man eigentlich sein, so einen hier als Trainer zu engagieren.
    Der Alte vom Tegernsee merkt doch nichts mehr.

    Keep calm and go to New York

  • wie thiago die Riesen vernascht und einen 150% Elfer rausholt, war ein Genuss.


    Und der Sofort Pass auf Coman hat die Jungens auch alle auf dem faschen Fuss erwischt. Vom Feinsten.

    0

  • Es ist einfach unfassbar spannend, dass eininge Internet-Helden der Meinung sind, dass TV-Interviews absolut ehrlich und komplett ohne Hintergedanken abgegeben werden.


    Kleine Anekdote dazu:
    Symposium im Rahmen eines Sport-Management-Studiums.
    Wontorra ist als Redner zu Gast und erzählt launig von einem (provokant geführten) Interview nach einem Spiel mit Sammer (der hier im Forum, auch von mir, ja hoch geschätzt ist).
    Sammer schreit ihn vor laufender Kamera an, macht ihn rund.
    ... Interview ist beendet, Kamera aus ...
    Sammer grinst Wontorra an, gibt ihm die Hand und verabschiedet sich mit den Worten "war gut, oder?" :)

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS