Benjamin Pavard

  • Ja, aber dann haben wir immer noch 24.

    Und wieviele dieser 24 können uns in unserem Anspruch, Teil der Top 5 in Europa zu sein, weiterhelfen um vielleicht mal wieder ein CL-VF/HF zu gewinnen?


    Das ist doch der Punkt. Oder sollte es zumindest sein.


    Nach den ersten elf wird es nämlich schwierig meiner Meinung nach. Wir haben ja nichtmal einen zweiten Stürmer.


    Vielleicht kann Brazzo Ende September mal wieder ein paar Spieler leihen wenn im Lazarett der Baum brennt...

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Flick Süle nach fast einem Jahr ohne Spielpraxis direkt in der CL in die Startelf stellt und dann auch noch auf einer Position, dir er noch nie gespielt hat. Und dafür soll dann einer von Kimmich, Goretzka und Thiago auf der Bank sitzen?



    Glaube ich nicht...

    Zuerst will er ihn gegen Marseille spielen lassen - und dann wird man weiter sehen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Der zweite Stürmer ist zirkzee.


    Der Plan jedes Jahr 3 bis 5 Spieler aus dem Campus im Kader zu haben sollte bekannt sein. Heißt auch das es in Zukunft nicht mehr als 18 vollprofis geben wird plus 3 bis 5 vom Campus.

    Das muss einem nicht gefallen aber so will das der Verein (muss er wahrscheinlich auch) und wird sich auch nicht so schnell ändern.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der zweite Stürmer ist zirkzee.


    Der Plan jedes Jahr 3 bis 5 Spieler aus dem Campus im Kader zu haben sollte bekannt sein. Heißt auch das es in Zukunft nicht mehr als 18 vollprofis geben wird plus 3 bis 5 vom Campus.

    Das muss einem nicht gefallen aber so will das der Verein (muss er wahrscheinlich auch) und wird sich auch nicht so schnell ändern.

    Korrekt.


    Ich persönlich habe damit überhaupt kein Problem. Nur passt das mMn nicht zu dem Anspruch, konstant Teil der Top-4 in der CL zu sein - und dieser Anspruch wird von unserer Chefetage in jährlicher Regelmäßigkeit kommuniziert.


    Dann muss halt mal das Ziel CL-VF reichen. Das wäre schlicht realistischer. Dann wird es zwar schwierig, die oberste Riege im Kader langfristig zu binden aber so furchtbar sexy ist die aktuelle 18+3 Politik für diese Spieler nun auch nicht.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Korrekt.


    Ich persönlich habe damit überhaupt kein Problem. Nur passt das mMn nicht zu dem Anspruch, konstant Teil der Top-4 in der CL zu sein - und dieser Anspruch wird von unserer Chefetage in jährlicher Regelmäßigkeit kommuniziert.


    Dann muss halt mal das Ziel CL-VF reichen. Das wäre schlicht realistischer. Dann wird es zwar schwierig, die oberste Riege im Kader langfristig zu binden aber so furchtbar sexy ist die aktuelle 18+3 Politik für diese Spieler nun auch nicht.

    Das ist dann der Spagat den der Verein machen muss. 18 +3 um Spieler zu fördern plus natürlich auch Geld zu sparen und auf der anderen Seite zu den big 4 gehören.

    Ob das auf Dauer wirklich erfolgreich sein wird kann nur die Zeit zeigen.


    Notfalls müssen da dann die Ziele neu überdacht werden.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das ist dann der Spagat den der Verein machen muss. 18 +3 um Spieler zu fördern plus natürlich auch Geld zu sparen und auf der anderen Seite zu den big 4 gehören.

    Ob das auf Dauer wirklich erfolgreich sein wird kann nur die Zeit zeigen.


    Notfalls müssen da dann die Ziele neu überdacht werden.

    Wobei ja die 18 der besondere Wunsch eines bestimmten Herren war.

    Und dass das bei unserer seit Jahren bekannten Verletzungshistorie ein Schuß in den Ofen ist, ist ja nun keine Überraschung.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Noch ist die Kaderplanung ja nicht abgeschlossen. Ein Ersatz-RV der Odriozola 1:1 ersetzt, ist ja anscheinend genauso in Planung wie ein weiterer Mann fürs ZM. Dann sieht die Welt wieder ganz anders aus und wir sind dann wieder sehr gut besetzt, vorausgesetzt dem Fall, dass weitere Abgänge mit sinnvollen Neuzugängen abgefedert werden.


    Es wird halt nicht einfach jede Position mit einem hochkarätigen Backup zu besetzen, diese Diskussion um einen Lewa-BU könnte man endlos fortführen, die Entscheidung aktuell ist nunmal, dass Lewa 99% der Partien absolviert und im Falle einer Verletzung Zirkzee einspringt oder aber Gnabry in der Mitte aushelfen wird, jetzt wo wir drei top Winger haben.


    Ob das für die hoch gesteckten Ziele reicht, wird man sehen. Verletzt sich Lewa nicht, fühlt sich die eine Seite bestätigt, verletzt sich dann Lewa, habens die anderen schon immer gewusst, dass es so kommen wird. Da macht man sich bewusst vom Glück abhängig, weil der potenzielle BU dann vllt 10 Mio. an Gehalt jährlich frisst...schlimm genug, dass Arp anscheinend 5 Mio. im Jahr verdient.


    Ich persönlich kann deshalb verstehen, dass man gerade bei Zirkzee dieses Risiko eingeht. Was er kann, hat er ja schon aufblitzen lassen und wenn man ihm dann trotzdem einen Spieler wie z.B. Giroud vor die Nase setzen würde, dann können wir es auch gleich lassen mit dem Talente hochziehen.

  • Für das eine Spiel gegen Chelsea kann man gut Kimmich auf RV stellen. Die Frage ist halt, ob Pavard in der nächsten Runde wieder mittun könnte. Falls nicht, macht es vielleicht auch Sinn, eine Variante zu überlegen, bei der nicht Kimmich aus dem Mittelfeld abgezogen werden muss. Gegen Barça und ähnliche Kaliber würde ich schon sehr gerne Kimmich und Thiago im Mittelfeld sehen.


    Vielleicht würde das LH als sehr defensiver RV hinkriegen.

    0

  • An die Süle-Variante hab ich tatsächlich auch gedacht, wenn man Kimmich zwingend im Mittelfeld lassen möchte. Odriozola hat ja nicht mal Bundesliga-Format.

    Süle wird man gewiss nach einem Jahr Pause in seinem ersten Spiel nicht gegen Pulisic in einem KO–Spiel bringen.

    Das läuft nur auf Kimmich raus.

    #KovacOUT

  • Bin da ganz klar für Kimmich auf rechts und Thiago ins ZM neben Goretzka. Dann kann alles so bleiben wie es in den letzten Wochen auch schon super funktioniert hat.

    Alles wird gut:saint:

  • Stimmt auch wieder. Wenn Kimmich den rAv spielt meint ihr spielen Thiago und Goretzka im Mittelfeld? Falls Flick Kimmich aber nicht wegzieht, wär es für mich sinnvoll den zweiten lv auf rv einzusetzen. Süle fehlt mmn der Spielrythmus nach der langen Verletzung.

  • Sollte kimmich RV spielen wird sicherlich thiago Goretzka im Mittelfeld spielen.


    Hernandez hat zumindest mal bei Atletico den RV gegen Real gegeben. Also für die defensive würde das vielleicht gehen. Allerdings kriegt dann der RA keine Unterstützung

    rot und weiß bis in den Tod