Benjamin Pavard

  • Pavard <3


    Der zu uns wie Arsch auf Eimer. Auch wenn er gestern nicht gespielt hat, was ich völlig richtig finde, ist das zu 100 Prozent auch sein Titel. Gaaanz tolle Leistung!


    Und wie er gestern mitgefiebert hat - eine Freude!

  • Die französische „L’Equipe“ berichtet: PSG-Sportdirektor Leonardo gefällt Bayerns Benjamin Pavard (24/Vertrag bis 2024). Der Weltmeister soll auf der Einkaufs-Liste des Vereins stehen und angeblich 45 Mio. kosten. Bayern hat keine Absicht, ihn zu verkaufen.


    keine Möglichkeit!!! Der bleibt

    Da müssten die schon noch ne 0 an das Gebot anhängen...

    0

  • Gefühlt bieten immer alle Interessenten die Hälfte von dem, was so ein Spieler wert ist.


    Hat sich toll entwickelt und hatte zu Beginn den Trend zum Flop. Hansi hat ihn gut hinbekommen bzw. er hat sich reingefunden. Gestern von der Bank aus ein Antreiber. Solche Leute kann man gut gebrauchen.


    Eine tolle Entwicklung. Gut gemacht von Brazzo den zu holen.

    0

  • Hat sich toll entwickelt und hatte zu Beginn den Trend zum Flop.


    Das stimmt einfach nicht. Er war einer der wenigen - vielleicht neben Perisic sogar der einzige -, die von Beginn an tolle Leistungen gebracht haben. Der einzige "Flop" an den ich mich erinnern kann, war ein grotesk nicht geahndetes Stürmerfoul, das zu einem Gegentreffer führte.


    Was Flick in seiner ersten Saison als Trainer einer Profi-Mannschaft hinbekommen hat, ist wohl einzigartig. Aber das Lob für Pavard gebührt einzig Pavard selbst (und jenen, die ihn geholt haben).

  • Das stimmt einfach nicht. Er war einer der wenigen - vielleicht neben Perisic sogar der einzige -, die von Beginn an tolle Leistungen gebracht haben. Der einzige "Flop" an den ich mich erinnern kann, war ein grotesk nicht geahndetes Stürmerfoul, das zu einem Gegentreffer führte.


    Was Flick in seiner ersten Saison als Trainer einer Profi-Mannschaft hinbekommen hat, ist wohl einzigartig. Aber das Lob für Pavard gebührt einzig Pavard selbst (und jenen, die ihn geholt haben).

    Oh mei. :thumbsup:

    0

  • Pavard wurde gerne zum Flop geschrieben, aber das war er wirklich nicht, auch nicht zu Beginn der Saison. Irgendwie war es bei ihm am Anfang so, wie bei den wenigen Thiago-Hatern. Man hat regelrecht auf Fehler, schlechte Flanken etc. gewartet um diese anzusprechen. Pavard hat sicher nochmal einen riesen Sprung unter Flick gemacht, aber er war auch vorher schon kein Flop. Er hatte hier bei einigen Usern schon vor der Saison den Abstiegs- und Nichtskönner-Stempel drauf.

  • Pavard wurde gerne zum Flop geschrieben, aber das war er wirklich nicht, auch nicht zu Beginn der Saison.

    Sehe ich auch so. Das war damals schon ein grundsolider Spieler, bei dem man eigentlich relativ genau wusste, was man bekommt. Und selbst unter Kovac ist er nicht wirklich negativ herausgestochen.


    Dass er dann direkt SO wichtig wird, hat wohl niemand erwartet. Dass er aber viele Spiele machen wird, weil er flexibel ist und ein gewisses Grundniveau mitbringt, muss jeder gesehen haben, der ihn nicht auf den Abstieg mit Stuttgart reduziert hat. Ich war immer zufrieden mit diesem Transfer und bin froh, dass wir uns so einen Spieler sichern können. Er bringt nicht nur sportlich alles mit, sondern hat auch eine überragende Siegermentalität.

  • Seitdem die Mannschaft ihre Balance gefunden hat, sieht da hinten ja JEDER Spieler besser aus. Insofern hat Flick da tatsächlich seinen Anteil dran.


    Aber individuelle Einstellung und Leistung von Parvard passten in der Tat von Beginn an.

  • Er war für einige halt ein weiterer Ansatzpunkt fürs Hassan bashing. Mit festgeschrieber Ablöse geholt (was anderes kann der ja eh nicht...), dann auch noch von einem Absteiger wo er nichts gerissen hat, der perfekte Angriffspunkt für einige...

    0

  • Die französische „L’Equipe“ berichtet: PSG-Sportdirektor Leonardo gefällt Bayerns Benjamin Pavard (24/Vertrag bis 2024). Der Weltmeister soll auf der Einkaufs-Liste des Vereins stehen und angeblich 45 Mio. kosten. Bayern hat keine Absicht, ihn zu verkaufen.


    keine Möglichkeit!!! Der bleibt

    Interessant ist "angeblich 45 Mio. kosten" obwohl ihn ja gar keiner verkaufen will....:S

    Alles wird gut:saint: