19. Spieltag: FC BAYERN - VfB Stuttgart 4:1

  • Das Spiel ist zwar erst am Sonntag um 15:30, trotzdem mache ich schon mal den Spieltagsfred auf. Wird bis zum Wochenende sicherlich das ein oder andere Personalupdate geben.

  • Da man von einem Sieg des BVB gegen Hannover ausgehen kann, wird der Punkteabstand wohl bleiben.
    Beide Mannschaften könnten etwas für ihr Torverhältnis tun.


    denke auch dass alles beim alten bleiben wird, wenn es normal läuft


    richtig spannend wird es dann erst die woche darauf, während wir nach leverkusen müssen und dortmund nach frankfurt

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • gnabry heute auch nicht im Training, das wir bis Sonntag nicht reichen. Rechne mit der Hoffenheim Aufstellung, gibt wohl nur zwei Fragen bei der Aufstellung.
    1) hummels oder boateng
    2) javi oder james


    Da der vfb den bus parken wird hoffe ich stark auf James für javi.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Tippe auf die gleiche Aufstellung wie in Hoffenheim, hoffe aber auf James für Javi. Der Rest ist schon okay so. Stuttgart ist derzeit eine der 3 schwächsten Bundesligamannschaften, insofern hoffe ich auf eine offensive Aufstellung. In einem Heimspiel gegen die braucht es keinen Javi.


    Da ein Startelfeinsatz von Davies wahrscheinlich sowieso utopisch ist, bestünde meine Offensive aus Lewa, Coman, James und Müller.

  • Da man von einem Sieg des BVB gegen Hannover ausgehen kann, wird der Punkteabstand wohl bleiben.
    Beide Mannschaften könnten etwas für ihr Torverhältnis tun.

    Es ist doch kein Geheimnis, dass Topmannschaften oft genau dann straucheln, wenn niemand damit rechnet.


    In diesem Sinne erwarte ich mir eher gegen die schwächeren Gegner bvb-Ausrutscher.

  • FC Bayern München‏Verifizierter Account @FCBayern 5 Min.Vor 5 Minuten
    Individuelles Trainingsprogramm für @SergeGnabry. Wegen leichter neuromuskulärer Probleme absolvierte unsere Nummer 22 heute Vormittag eine Laufeinheit an der Säbener. #FCBayern


    Mal schauen, ob es für Sonntag reicht.

    Heute wohl auch wieder Laufeinheit. Die werden ihn wohl auch erst in die Startaufstellung stellen, wenn er die ganze Woche problemlos durchtrainiert. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Ribery scheint momentan der mit den wenigsten Problemen zu sein - trotz seines jetzigen Muskelfaserrisses. Der wird aber wohl nächste Woche einsatzbereit sein, während die anderen zwei da wohl auch noch fraglich sein werden...

    0

  • FC Bayern München‏Verifizierter Account @FCBayern 5 Min.Vor 5 Minuten
    Individuelles Trainingsprogramm für @SergeGnabry. Wegen leichter neuromuskulärer Probleme absolvierte unsere Nummer 22 heute Vormittag eine Laufeinheit an der Säbener. #FCBayern


    Mal schauen, ob es für Sonntag reicht.

    Wenn nicht, könnte man doch mal Davies ins Rennen werfen.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • #Kovac: „Die Blutwerte von @JB17Official waren nicht so, dass er heute mitmachen konnte. Wir schauen, wie es ihm morgen geht. Wir gehen kein Risiko ein. Er ist erkältet.“ #FCBVfB #FCBayern


    https://twitter.com/bild_bayer…/1088776560360996865?s=21


    Edit:


    ️ Kovac: "@SergeGnabry was back in training today, I'm confident he can be involve on Sunday. @JB17Official has a cold, we'll have to wait and see with him. @franckribery and @ArjenRobben are ruled out."

  • Und hier durfte man zu Beginn des Trainingslagers lesen, was man mit einem weiteren Winger wolle, da wir inkl. Davies bereits fünf haben und CHO damit überflüssig sei. Und nun ist am Wochenende wieder nur Coman fit und Davies zwar auf der Bank sitzen wird, Kovac ihm aber wohl auch am Sonntag keine Minuten geben wird.

    0

  • Bayern – Stuttgart (Sonntag, 15.30 Uhr)
    Siegerelf: James könnte im Gegensatz zum 3:1 in Hoffenheim für Martinez spielen. Gnabry (Muskel-Probleme) ist wieder im Training. Robben (Oberschenkel-Reizung), Ribéry (Faserriss), Boateng (Erkältung) und Tolisso (Kreuzbandriss) fehlen.
    Twitter: @BILD_Bayern
    Aufstellung: Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Goretzka, Thiago – Müller, James, Coman – Lewandowski.
    Schiedsrichter: Frank Willenborg.


    BILD-Reporter David Verhoff: „Niko Kovac setzt weiter auf seine Siegerelf. Einzig James könnte ins Team kommen. Der Kolumbianer würde dann Leon Goretzka auf die Sechs verdrängen, Javi Martinez dafür wieder auf die Bank rücken. Serge Gnabry ist nach muskulären Problemen zwar seit Freitagvormittag wieder im Training, aber wohl noch keine Option für die Startelf. Deswegen ist wieder Thomas Müller auf dem rechten Flügel gefragt. Mein Tipp: 4:0 für Bayern.“

    0

  • Wenn nicht, könnte man doch mal Davies ins Rennen werfen.

    Der könnte ggf. mal ein paar Minuten am Ende bekommen.


    Bayern köpfte die meisten Tore (7, wie Augsburg), Stuttgart kassierte die meisten (9). Der FCB ließ auch die wenigsten Kopfballgegentore zu (1, wie Bremen).


    Markus Weinzierl gewann zwei der zehn Duelle mit Bayern (1 Remis, 7 Niederlagen). Am 29. Spieltag 2013/14 beendete er mit Augsburg per 1:0-Sieg (Siegtorschütze: Sascha Mölders) die Bundesligarekordserie des FCB von 53 Spielen ohne Niederlage.


    Bayern gewann 14 der letzten 15 Duelle mit Stuttgart, nur im letzten Heimspiel gegen den VfB gab es eine 1:4-Niederlage. Hier trifft Anastasios Donis zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Schwaben.


    Robert Lewandowski fehlen noch zwei Tore, um mit Roland Wohlfarth gleichzuziehen (119 Tore). Nur Gerd Müller (365) und Karl-Heinz Rummenigge (162) trafen häufiger für den FCB.


    Christian Gentner verlor 17 von 21 Vergleichen mit dem FCB (2 Siege, 2 Remis). Kein anderer aktueller Bundesligaspieler musste gegen einen Verein so viele Niederlagen hinnehmen.


    Ron-Robert Zieler kassierte in seiner Bundesligakarriere die meisten Gegentore durch Robert Lewandowski (10), die zweitmeisten durch Thomas Müller (7).

    0

  • Tippe auf die gleiche Aufstellung wie in Hoffenheim, hoffe aber auf James für Javi. Der Rest ist schon okay so. Stuttgart ist derzeit eine der 3 schwächsten Bundesligamannschaften, insofern hoffe ich auf eine offensive Aufstellung. In einem Heimspiel gegen die braucht es keinen Javi.


    Da ein Startelfeinsatz von Davies wahrscheinlich sowieso utopisch ist, bestünde meine Offensive aus Lewa, Coman, James und Müller.

    In einem Heimspiel gegen Stuttgart braucht man einen Javi nun wirklich nicht.Da muß James in die Startelf rücken, ohne Diskussion.

    #KovacOUT

  • Ich würde mir Sanches für Thiago (wann soll er spielen wenn nicht gegen Stuttgart zuhause....) und James für Javi wünschen. Und vielleicht ein paar Minuten für Davies wenn es der Spielverlauf zulässt.


    Mal schaun....