20. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - FC BAYERN 3:1

  • endlich wieder ein Samstag 15.30 Spiel.



    Wird wohl ne überraschende Aufstellung geben.


    Neuer
    Kimmich süle hummels alaba
    Martinez Thiago
    Müller goretzka Coman
    Lewandowski


    :whistling:

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ein Sieg ist Pflicht.
    BVB in Frankfurt und bei einer Niederlage könnten wir bis auf drei Punkte herankommen.


    ist leichter gesagt als getan.
    gurken wir auch in leverkusen so rum, wie am sonntag gegen stuttgart, dann sehen wir dort kein land.

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • So wie Leverkusen zuletzt drauf war, mit der vollen Offensive um Havertz, Brandt, Bailey, Volland und Bellarabi, und mit Bosz' alles oder nichts Stil, wird das eine ganz schwierige Geschichte.


    Für mich das auf dem Papier schwierigste Rückrundenspiel!


    Aufstellung erwarte ich


    Neuer
    Kimmich Boateng Süle Alaba
    Martinez Thiago
    Müller Goretzka Coman
    Lewandowski


    Robbery wieder mit Joker-Minuten.



    Am Mittwoch folgt das Spiel gegen Hertha, dort sollten dann James, Sanches, Gnabry oder auch Rafinha ihre Chance erhalten.

    0

  • robben und ribery wieder im Training dabei, da können sich davies und James für Samstag was anderes vornehmen. Vielleicht ne schöne Stadtrundfahrt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • robben und ribery wieder im Training dabei, da können sich davies und James für Samstag was anderes vornehmen. Vielleicht ne schöne Stadtrundfahrt.


    ribery hat heute schon angedeutet, dass leverkusen zu früh kommt. robben wird auch höchstens auf der bank sitzen. ich gehe von der gleichen aufstellung wie in den letzten 2 wochen aus

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • ribery hat heute schon angedeutet, dass leverkusen zu früh kommt. robben wird auch höchstens auf der bank sitzen. ich gehe von der gleichen aufstellung wie in den letzten 2 wochen aus

    na dann darf james wenigstens auf der bank sitzen und nur davies muss für robben weichen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ein Sieg ist Pflicht.
    BVB in Frankfurt und bei einer Niederlage könnten wir bis auf drei Punkte herankommen.

    wir sollten erstmal auf uns schauen, bevor auf Niederlagen des BVB hoffen. Stand heute ist eine Niederlage von uns wahrscheinlicher

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Da es in Sinsheim besser lief als ich dachte, bin ich mal vorsichtig optimistisch, dass wir dort eine ähnliche Leistung abrufen können. Vielleicht sogar mal mehr als eine Halbzeit.

    FC Bayern München

  • Ich würde lieber so beginnen, wie wir gegen Stuttgart aufgehört haben.

    Das wird nicht passieren, denn Kovac plant mit genau diesem Mittelfeld für das Spiel gegen Liverpool. Den gesperrten Müller ersetzt er durch Gnabry und Thiago/Martinez/Goretzka sollen es richten. James spielt keine Rolle mehr. Alle Aussagen zu Kovac a la er müsse sich anbieten usw. sind Augenwischerei.

    0

  • Gefühlt überzeugen wir in dieser Saison auswärts eher als daheim. Insofern würde ich schon davon ausgehen, dass wir gewinnen. Diese 2-3 lächerlichen Punktverluste gegen potenzielle Absteiger sind ja auch alle zuhause passiert.


    Liegt wahrscheinlich einfach daran, dass die Gegner sich zuhause nicht so sehr einbunkern wie in der Allianz Arena. Zumindest trauen sie sich häufig ein klein wenig mehr zu. Dadurch haben wir mehr Räume und wir können besser Kovac' Spiel aufziehen.


    Leverkusen unter Bosz sollte uns da eigentlich recht viel anbieten. Gehe davon aus, dass wir mit der gleichen Startelf spielen wie die letzten beiden Spiele, ich würde Gnabry aber eigentlich von Beginn an bringen. Coman sowieso. Leverkusen wird sich so hoch positionieren, dass wir sicherlich den ein oder anderen Konter fahren können. Und dafür brauchen wir schnelle Spieler.

  • So wie Leverkusen zuletzt drauf war, mit der vollen Offensive um Havertz, Brandt, Bailey, Volland und Bellarabi, und mit Bosz' alles oder nichts Stil, wird das eine ganz schwierige Geschichte.

    ..nun ja, Nagelmanns Hoffenheimer waren auch voll auf Offensive aufgestellt, und sie sahen in der 1.Halbzeit nur unsere Hacken... :)

  • Ich würde lieber so beginnen, wie wir gegen Stuttgart aufgehört haben.

    Kovac glaubt mit der aktuellen Aufstellung sein Allheilmittel gefunden zu haben, der wird sich hüten irgendetwas zu verändern. Das das spielerisch viel zu wenig ist stört ihn nicht.

  • BILD FC Bayern‏ @BILD_Bayern 3 Min.Vor 3 Minuten
    Kovac: “Thiago hat neuromuskuläre Probleme. Gehen aber davon aus, dass er morgen wieder dabei ist.”


    https://twitter.com/BILD_Bayern/status/1090952098617982977


    Hat Mull 'ne Fortbildung gemacht? Neuromuskuläre Probleme scheinen der neue Renner zu sein ;) Hoffe mal, er ist Samstag fit.

    Sonst spielt halt Goretzka neben Martinez und davor Müller, über außen kann dann Gnabry kommen. Den nörgelnden Kolumbianer mit seinem Hacke-Spitze-123 brauchen wir jedenfalls nicht.