20. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - FC BAYERN 3:1

  • Wir spielen wie ein Hühnerhaufen. Keine Ordnung, keine studierten Abläufe, Kurzpassspiel im letzten Drittel nicht vorhanden. Nur hoch und weit. Die Wechsel wieder Kacke. James muss drauf bleiben.

    0

  • Wieder Bildschirm, wieder Spielfluss unterbrochen. "Tolle" Sache mit dem Video! Scheiss Video, scheiss Schiri! Danke!

    Hör doch mal mit diesem Schiri-Quatsch auf. Das war doch heute vollkommen regulär gepfiffen. Unsere Probleme haben NICHTS mit den Schiedsrichtern zu tun. Fehlt noch, dass Kalle und Uli sich gleich auch dahinstellen und sich über den Schiri aufregen. Augen aufmachen!

  • Werden wir die Woche wieder eine PK erleben um vom Trainer abzulenken?


    Oder was fällt unseren Herren diesmal ein um ja nicht sportlich handeln zu müssen?

    0

  • Wobei wir unter dem Nudelmann national keinen so starken Konkurrenten hatten wie den diesjährigen BVB.

    Der Nudelmann hat im Schnitt 2,41 Punkte geholt, unser jetziger "Trainer" 2.1 Punkte.
    Mit dem Nudelmann hätten wir heute 48 Punkte und wären einen Punkt hinter Dortmund. Heuer sind es gar 7 Punkte.

  • Der Nudelmann hat im Schnitt 2,41 Punkte geholt, unser jetziger "Trainer" 2.1 Punkte.
    Mit dem Nudelmann hätten wir heute 48 Punkte und wären einen Punkt hinter Dortmund. Heuer sind es gar 7 Punkte.

    Das ist auch korrekt. Wir haben ja nicht nur im Duell mit den Zecken verloren, sondern viele überflüssige Punkte gegen schlagbare Gegner wie Augsburg, Düsseldorf, Berlin und Co. gelassen.
    Dennoch übt ein starker Konkurrent natürlich wesentlich mehr Druck auf uns aus.

  • Presst der Gegner haben wir Schwierigkeiten, stellt er sich hinten rein haben wir auch Schwierigkeiten.


    Das Team ist Schwach, der Trainer Schwächer.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Ich kann mir schon wieder die Interviews von Kovac/Rummenigge/Hoeneß vorstellen:


    - nichts großartig passiert. Nur 1 Punkt auf BVB verloren
    - hatten die besseren Chancen, das Glück hat nur gefehlt
    - Mund abputzen - weiter gehts

    0

  • Mal nuechtern betrachtet.
    In der 1HZ laufen die uns ins Messer, aber wir machen zu wenig. Dazu kommt ein laecherlicher VAR.
    Danach bloedes Freistosstor.
    Und wir vergessen die Strategie, weil wir den Ullreich Fehler ausbügeln wollen und lassen uns auskontern

    0

  • ZU Kovac fehlen mir mittlerweile echt die Worte. Aber am Ende steht doch viel mehr die Frage, wie kann man mit so viel Erfahrung so ahnungslos sein, wie unsere Führung, und komplett unfähigen Leuten wie Brazzo und Kovac beim FC BAYERN MÜNCHEN Verantwortung geben, die über das putzen der Toiletten hinausgeht?


    Das muss doch Vorsatz sein!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Meine Fresse, wie kann man sich nur so verarschen lassen. All das was Stieler und seine komischen Pfiffe nicht schaffen, macht die Bayern-"Abwehr" selbst.
    Und was war das heute wieder für eine Leistung ? Müller Totalausfall, von Alaba nicht viel zu sehen.
    Coman zumindest bemüht, Lewa - Nichts, einzig Goretzka war ein kleiner Lichtblick.


    Nur mit soll mal jemand erklären wo bei Lewa die Kniescheibe im Abseits war !??!? Wurde nicht mal gesagt, im Zweifel für den Stürmer ? In dem Fall gleiche Höhe. Denn steht es 2:0 und der Drops ist gelutscht.
    Obwohl man sich da heute bei Bayern auch nicht mehr sicher sein kann.
    Warum hat Arangiz nicht die 2. Gelbe bekommen ? Stieler blind ? Warum Volland nicht für die grob unsportliche Schauspieleinlage ? Aber so ist es, wenn ein angeschlagenes Bayern auswärts antritt und einen Heimschiri vor die Nase gesetzt bekommt. Da muss man eben seine paar Chancen reinmachen und dann ist auch der Rest egal. Unter Kovac ist das aber komischer Weise nicht mehr möglich.

    0