Fiete Arp

  • Ich wäre auch dafür gewesen, Arp in den Kader zu nehmen, ihm vielleicht sogar etwas Spielzeit zu geben. Er hat sich gut und lernwillig präsentiert.

    Aber die Frage ist doch generell: wie soll er den Sprung bei uns schaffen?

    Selbst wenn er dann und wann mal gegen Mainz oder Köln spielen dürfte, wäre das doch viel zu wenig, um sich zu entwickeln.

    Lewandowski wird-sofern gesund- 98% aller Spiele auf dem Platz stehen.

    Und sollte Lewa tatsächlich mal länger verletzt sein, wäre Arp für Topspiele zB in der CL noch lange nicht reif genug.

    Sollte Mandzukic kommen, ist er eh aussen vor.

    Mir fehlt da der Plan.

    Man hätte ihm gleich bei der Verpflichtung ein Konzept aufzeigen müssen. Eine Leihe zB.

    So hatte er nach der guten Vorbereitung nachvollziehbare Hoffnungen, welche bald enttäuscht sein werden.

  • https://www.sport1.de/fussball…n-marcelo-von-real-madrid

    Marcelo: Arp vor riesiger Karriere

    Im ICC-Spiel narrte Bayerns Youngster Jann-Fiete Arp Real-Star Marcelo mit einem frechen Trick. Der Brasilianer sagt dem Münchner Stürmer eine "riesige Karriere" voraus.


    Im Interview mit Sport Bild hat sich Marcelo nun lobend über den hochtalentierten Stürmer in Reihen des Rekordmeisters geäußert.


    "Er ist ein guter Spieler, hat noch eine riesige Karriere vor sich", ist sich der Star-Verteidiger von Real Madrid sicher, dass Arp seinen Weg gehen wird. "Mir gefallen furchtlose, freche Spieler wie er."



    Tja, nur eben nicht unter Kovac, lieber Marcelo !





  • Bei den Amas ist unsere Lebensversicherung Wriedt gesetzt. Dazu gibt es noch Dajaku und Zirkzee.

    Es wäre auf so vielen Ebenen unsinnig, Arp bei den Amateure einzusetzen.

    Einerseits soll Arp bei den Profis spielen, andererseits sieht er bei den Amas kein Land. Komische Logik irgendwie

    Man fasst es nicht!

  • Einerseits soll Arp bei den Profis spielen, andererseits sieht er bei den Amas kein Land. Komische Logik irgendwie

    Bei den Amas wird es höchstwahrscheinlich gegen den Abstieg gehen. Wriedt funktioniert in der Truppe ausgezeichnet, aus ihm wird aber in diesem Fussballerleben keine Alternative mehr für unsere erste Mannschaft. Wir haben aber auch keine Zeit für Experimente bei den Amas.


    Unsere erste Mannschaft ist aber hingegen jeder Bundesliga Mannschaft überlegen. Neben Arp würden 10 weitere Spieler von hohem Niveau spielen. Daher kann man hier auch das Experiment wagen und ihn auch mal bringen. Arp bringt zudem mehr Potential mit als Wriedt und könnte in Zukunft eher eine Rolle spielen.


    Aktuell ist Wriedt Leistungstechnisch wohl vor Arp anzusiedeln. Aber Arp zu den Amas zu stecken und gleichzeitig Wriedt bei uns auf die Bank zu setzen schadet eben den Amas. Wie aber dargestellt, hat Arp mehr Potential, weshalb man ihn mehr fördern müsste.


    Es ist ein wenig paradox...

    0

  • Also wenn Arp das große Talent ist, der erste Eindruck war doch sehr gut, dann sollte man ihm auch das Vertrauen geben und sowohl bei den Ama`s als auch bei den Profis Spielzeit geben.


    In allen Top Vereinen werden doch Talente eingesetzt und entwickelt obwohl es viel größere Kader als bei uns gibt. Jetzt sollte man sich eben erst mal hinterfragen wieso es woanders geht und bei uns nicht (besonders die User die diese Witz-Diskussion wegen eines 2. Stürmers hier im Forum immer wieder anzetteln).

    Alles wird gut:saint:

  • Der Arp muss sich mit mindestens gehobenem Zweitliganiveau messen. Besser wäre Bundesliga.

    In der 3. Liga und noch dazu in einer zweiten Mannschaft wird er nicht wachsen.

    Wenn man von einem 19jährigen spricht, der mittelfristig Bayern München-Niveau spielen soll, kann die 3.Liga kein Ausbildungsstandort sein.

    Und im Profikader zu verbleiben, um am Ende doch nur dann und wann mal in der 80. eingewechselt zu werden, macht überhaupt keinen Sinn.

    Der HSV wäre für ihn genau richtig gewesen. Dort Stammspieler werden, aufsteigen und seine Klasse in der Bundesliga über eine ganze Saison beweisen.

  • Gibt es einen Grund, weshalb er heute nicht im Kader stand? Ich hoffe wirklich, dass man im Hintergrund an einer Leihe arbeitet. Wie will man das einem Spieler klar machen, wenn gar drei Innenverteidiger auf der Bank sitzen?

    0

  • Gibt es einen Grund, weshalb er heute nicht im Kader stand? Ich hoffe wirklich, dass man im Hintergrund an einer Leihe arbeitet. Wie will man das einem Spieler klar machen, wenn gar drei Innenverteidiger auf der Bank sitzen?

    Und insgesamt vier Spieler von den Amas.

  • Also das haut doch wirklich dem Faß den Boden aus.

    Sein Gegenspieler Marcelo von Real Madrid ist begeistert von dem Jungen und prophezeit ihm eine riesige Karriere.

    Gegen Alderweireld von den Spurs spielt er ebenfalls stark und schießt ein Tor.

    Und dann langt es nicht für die Bank gegen Otschi und Singh ?

    Das ist doch wirklich absolut lächerlich.

  • Hoffentlich steckt wirklich ein Plan dahinter.

    Wenn wir ihn frühzeitig abgeben, sehen andere Vereine natürlich, dass wir weiterhin enormen personellen Bedarf haben. Würde unsere Verhandlungsposition möglicherweise noch mehr schwächen bzw. man würde uns kräftiger zur Kasse bitten.


    Aber das klingt in Anbetracht de Personalie Arp eben auch sehr konstruiert, schließlich sprechen wir hier von einem Talent...


    Wird er nicht noch verliehen, nimmt hier die nächste Farce seinen Lauf.

    0

  • Also das haut doch wirklich dem Faß den Boden aus.

    Sein Gegenspieler Marcelo von Real Madrid ist begeistert von dem Jungen und prophezeit ihm eine riesige Karriere.

    Gegen Alderweireld von den Spurs spielt er ebenfalls stark und schießt ein Tor.

    Und dann langt es nicht für die Bank gegen Otschi und Singh ?

    Das ist doch wirklich absolut lächerlich.

    Offensichtlich ist der ganze Verein in den 70gern hängen geblieben.


    Lasst den Arp doch erst mal 5 Jahre die Koffer tragen

  • Arp hätte sich am Montag in der 3. Liga beweisen können -- leider kam von Ihn nicht viel und er wurde zurecht ausgewechselt.


    Arp sollte sich mal ein Beispiel an Mai, Singh und Davies nehmen die sich richtig reingehauen haben und auch Leidenschaft gezeigt haben!


    Aber kann ja noch werden! Ich kann die 3. Liga-Spiele diese Saison mit Magenta-TV live angucken und lass mich mal überraschen was noch kommt. Das Spiel in Halle hat mir wirklich gut gefallen, vor allem die 2. Halbzeit als unsere Truppe besser harmoniert hat!

    0

  • Er wurde im Mittelfeld eingesetzt, und das ist ja nicht wirklich seine Position.

    Das ist schon richtig! Ich hätte halt ein wenig mehr Engagement erwartet. Aber was nicht ist kann ja noch kommen! Ich glaube das war sein erstes Spiel in der 2. Mannschaft!

    0