Fiete Arp

  • [Blocked Image: https://s12.directupload.net/images/200619/c4mlcndm.png]


    Fiete wieder im Training seit heute.

    Die Verletzung in Braunschweig kam zu einem saublöden Zeitpunkt.

    Er hatte gerade angefangen richtig gut zu liefern in der 3.Liga, 3 Tore in 6 Spielen. Starke Noten laut Kicker. Auch Flick hat dies ja so gesehen und bestätigt.

    Da hätte es z.B. morgen oder in Wolfsburg bei 5 Wechseln wahrscheinlich auch mal ein paar Minuten "oben" gegeben.

    Hoffentlich bleibt er nächstes Jahr von Verletzungen verschont und kann sein Potenzial hier zeigen.

    Bin gespannt, wie er sich nächstes Jahr weiterentwickelt.

  • Aber eigentlich wird doch auch nur spekuliert in dem Artikel. Ich finde da kein einziges Statement von Klose über Arp. Oder hab' ich das überlesen?

    Ne reine Spekulation und wahrscheinlich das nächste verlorene jahr

    rot und weiß bis in den Tod

  • Weiß jemand, wie es momentan um Fiete steht?


    Es ist schon heftig, dass er nichtmal zu den Nachwuchskickern gehört, die zur neuen Saison in der Profikader stoßen sondern weiter nur mit der Zweiten trainieren soll.


    Ich dachte irgendwie immer, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis er durchstartet. Aber so langsam werde ich da deutlich pessimistischer.


    Seine starke Phase in der ersten liga beim HSV erscheint so unfassbar weit weg.

    Aber einfach mal so damit man die Hoffnung nicht verliert: 4:30Min

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Arp ist noch im Urlaub und beginnt die Vorbereitung bei den amateuren.



    Ist halt Petersen 2.0, war von Anfang an eigentlich klar das der nicht mehr als 10 Spiele im Trikot der Profis machen wird.


    An seiner Stelle sollte er lieber zu nem guten Verein in Liga 2 wechseln und probieren sich von da hoch zu arbeiten.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also wenn der bei uns tatsächlich 5 Mio. Verdient würde ich da an seiner Stelle alles einsacken, so einen Vertrag bekommt er nie wieder. Er ist am Ende des Vertrages auch immer noch jung genug um in einer unterklassigen Liga neu anzufangen.


    Ich meine das jetzt auch gar nicht zynisch, aber das ist einfach eine Summe bei der er es sich drei mal überlegen wird irgendwo anders hinzugehen.

  • Also wenn der bei uns tatsächlich 5 Mio. Verdient würde ich da an seiner Stelle alles einsacken, so einen Vertrag bekommt er nie wieder. Er ist am Ende des Vertrages auch immer noch jung genug um in einer unterklassigen Liga neu anzufangen.


    Ich meine das jetzt auch gar nicht zynisch, aber das ist einfach eine Summe bei der er es sich drei mal überlegen wird irgendwo anders hinzugehen.

    Sehe ich auch so, einen solchen Vertrag kriegt er ziemlich sicher nie mehr. Da würde ich auch einen Teufel tun und wechseln. Vielleicht wird er ja irgendwann noch an einen schlechten Bundesligisten verliehen, aber loswerden tun wir ihn sicher nicht.


    War halt ein Gamble, manchmal klappts und manchmal nicht. Aber Arp hat alles richtig gemacht.

    0

  • Was ich nicht ganz verstehe, in der Vorbereitung unter kovac hat er es richtig gut gemacht, viele haben ihn hier gelobt und auch Potential gesehen , nur dann hat er sich leider verletzt und kam nicht mehr richtig auf die Beine. Gerade in flick sehe ich einen Trainer der junge Spieler führen kann...

  • Was ich nicht ganz verstehe, in der Vorbereitung unter kovac hat er es richtig gut gemacht, viele haben ihn hier gelobt und auch Potential gesehen , nur dann hat er sich leider verletzt und kam nicht mehr richtig auf die Beine. Gerade in flick sehe ich einen Trainer der junge Spieler führen kann...

    Nur ist es für Arp leider so gelaufen, dass sich die ohnehin eher undankbare Position des Lewy-Backups während seiner Leidenszeit ein anderer junger Spieler, nämlich Zirkzee, geschnappt hat. Arp müsste nun also erstmal beweisen, dass er besser als Zirkzee ist und selbst das konnte er bislang nicht im Ansatz zeigen. Für mich ist das Thema Arp durch, aber aufgrund seines Gehalts werden wir ihn bis zum Vertragsende bei den Amas haben.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Naja "durch" ist aber auch Quatsch bei einem Spieler der bislang keine 10 Spiele am Stück bestritten hat und sich praktisch seit einem Jahr durchgehend in Rekonvaleszenz befindet. Die Saison-Dynamik bei den Amas kam ihm zudem natürlich nicht zu Gute mit dem starken Wriedt in einer Mannschaft die sich in der Rückrunde einfach mal gefunden htte.


    Es wäre schön wenn der Junge einfach mal das Jahr über fit bleiben würde, dann kann man ihn wirklich bewerten.

  • Der Junge ist 20 und hat eine sch... Zeit in Hamburg hinter sich und hier ein Seuchenjahr. Die letzten 1.5 Jahre hatte er gar keine Chance sich wirklich zu entwickeln. Zudem ist er auf dem Flügel mMn nicht wirklich gut aufgehoben.


    Der muss jetzt erstmal fit bleiben, sich zumindest fürs Training mit den Profis qualifizieren und dann kann man nächste Saison evtl. gucken, ob man ihn sinnvoll verleihen könnte. Leihe natürlich mit 95% Gehaltsübernahme durch uns.


    Von selber den "Rückschritt" in die 2. Liga o.ä. zu tun, macht für ihn finanziell ja auch keinen Sinn. Falls er sich dann für höhere Aufgaben qualifiziert, bekommt er doch trotzdem nicht nochmal einen Vertrag wie er jetzt schon hat. Da muss die finanzielle Sicherheit im Vordergrund stehen bei ihm.

  • Der Junge ist 20 und hat eine sch... Zeit in Hamburg hinter sich und hier ein Seuchenjahr. Die letzten 1.5 Jahre hatte er gar keine Chance sich wirklich zu entwickeln. Zudem ist er auf dem Flügel mMn nicht wirklich gut aufgehoben.


    Der muss jetzt erstmal fit bleiben, sich zumindest fürs Training mit den Profis qualifizieren und dann kann man nächste Saison evtl. gucken, ob man ihn sinnvoll verleihen könnte. Leihe natürlich mit 95% Gehaltsübernahme durch uns.


    Von selber den "Rückschritt" in die 2. Liga o.ä. zu tun, macht für ihn finanziell ja auch keinen Sinn. Falls er sich dann für höhere Aufgaben qualifiziert, bekommt er doch trotzdem nicht nochmal einen Vertrag wie er jetzt schon hat. Da muss die finanzielle Sicherheit im Vordergrund stehen bei ihm.

    Wenn er hier 5 Jahre lang jeweils 5 Mio. eingestrichen hat, kann er theoretisch auch direkt im Anschluss seine Karriere beenden. Es soll Menschen geben, die schon mit weit weniger Geld ein ganzes Leben bestreiten mussten - und das nicht mal schlecht! "An finanzielle Sicherheit" denken muss er dann nicht mehr wirklich.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Wenn er hier 5 Jahre lang jeweils 5 Mio. eingestrichen hat, kann er theoretisch auch direkt im Anschluss seine Karriere beenden. Es soll Menschen geben, die schon mit weit weniger Geld ein ganzes Leben bestreiten mussten - und das nicht mal schlecht! "An finanzielle Sicherheit" denken muss er dann nicht mehr wirklich.

    Ja genau! Deshalb werden wir ihn auch nicht transferieren können vor Vertragsende.

  • Was ich nicht ganz verstehe, in der Vorbereitung unter kovac hat er es richtig gut gemacht, viele haben ihn hier gelobt und auch Potential gesehen , nur dann hat er sich leider verletzt und kam nicht mehr richtig auf die Beine. Gerade in flick sehe ich einen Trainer der junge Spieler führen kann...

    War halt aber auch nur Vorbereitung. Von den kicks kann man schwer was ableiten.

    rot und weiß bis in den Tod