CL Achtelfinale Hinspiel: FC Liverpool - FC BAYERN 0:0

  • Ich kann es zumindest nachvollziehen wenn Kovac am Dienstag auf Javi setzen sollte. Das ist eines der Spiele wo er in alter Rolle wichtig sein kann. Wir brauchen dringend mehr Absicherung für die Abwehr, gerade in Anfield wo man überrannt werden wird.



    Dazu noch eine interessante Statistik zu den Spielen mit Thiago und Javi in dieser Saison, wenn beide gespielt haben:


    17 Pflichtspiele
    15 Siege
    2 Unentschieden (Augsburg, Ajax)


    War mir so gar nicht bewusst.


    Genauso wie dass unsere statistisch beste IV eindeutig Hummels/Boateng sei. Die wenigsten Gegentore/Minute, beste Zu-Null- und Sieg-Quote.
    Aber Süles Schnelligkeit brauchen wir Dienstag natürlich. Und Süle/Boateng kommen zusammen gar nicht klar laut Statistik.

    0

  • In beiden Spielen müssen wir 6 Tore schiessen, wir kassieren ja zu Hause mindestens eins, auswärts normalerweise 2. So einfach kann Fussball sein!

    Sorry aber deine Rechnung verstehe ich nicht:


    Auswärts 2:2 (deine 2 Gegentore auswärst)
    Zuhause 1:1 (dein Gegentor zuhause)


    Macht 3 Tore zum weiterkommen :D

    0

  • Ich wage mal eine Prognose: Der wird Javi spielen lassen und Goretzka auf der 10. James sitzt dann Draußen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • BILD FC Bayern‏ @BILD_Bayern 3 Min.Vor 3 Minuten
    Das ⁦@FCBayern⁩-Training hat eben begonnen. Nicht dabei: #Coman. Er lässt sich im Leistungszentrum behandeln. #FCBayern


    https://twitter.com/BILD_Bayern/status/1097087540920754176


    Stefan Kumberger‏ @__Kumbi__ 2 Std.Vor 2 Stunden
    9:49 Uhr an der Säbener Straße: Kingsley #Coman wird zum Training gefahren. Auf meine Nachfrage, wie es ihm gehe, meint er: „Gut.“Allerdings humpelt er ein wenig. Wird für #LFCFCB ein Wettlauf mit der Zeit. Er ist „eine Option“ - mehr nicht. @SPORT1


    https://twitter.com/__Kumbi__/status/1097062555418312704


    Ich hoffe, wir machen keine Dummheiten.

  • wir sollten ihn dort nicht verheizen. es kommen noch genug wichtige spiele. dann lieber im rückspiel auf ihn setzen, falls es dann überhaupt noch hoffnungen auf ein weiterkommen gibt. :whistling:

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • mehr als bank kann ich mir bei coman nicht vorstellen. wird wohl auf gnabry lewandowski james hinaus laufen. da wird kimmich rechts weite wege gehen müssen. bzw alaba links, je nachdem auf welcher seite james spielt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da überhaupt an einen Einsatz von Coman zu denken, finde ich schon bedenklich. Man sollte jetzt keinerlei Risiko mehr eingehen und fürs Rückspiel auf einen 100% fitten Coman bauen.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Da überhaupt an einen Einsatz von Coman zu denken, finde ich schon bedenklich. Man sollte jetzt keinerlei Risiko mehr eingehen und fürs Rückspiel auf einen 100% fitten Coman bauen.

    Sehe ich genauso.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das wird wohl so kommen. Auch weil James in Augsburg noch einen schlechten Tag erwischt hat.

    James steht man ein schlechtes Spiel nicht zu, andere können monatelang schlecht spielen. Da sind wir wieder bei der Gleichbehandlung.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich finde es auf jeden Fall gut, was Coman nun für eine Anerkennung bekommt, auch medial. Gefühlt hängt der Spielausgang am Dienstag komplett an Coman, was natürlich nicht stimmt, aber sicherlich ein wichtiger Faktor ist. Diese Wertschätzung tut ihm sicher gut nach den Verletzungen.


    Letztlich darf er eigentlich nicht spielen, wenn es auch nur ein klein bisschen weh tut. Es ist sein linker Knöchel, da muss man extremst aufpassen. Ich hoffe, dass man nichts riskiert. Ich gehe aber auch mal davon aus, dass er Dienstag nicht spielen wird. Könnte mir auch vorstellen, dass es auch für Samstag noch nicht reicht und er dann erst am Spieltag danach wieder 100%ig belastbar ist.


    Dann soll man ihn lieber fürs Rückspiel aufbauen.

  • Ich finde es auf jeden Fall gut, was Coman nun für eine Anerkennung bekommt, auch medial. Gefühlt hängt der Spielausgang am Dienstag komplett an Coman, was natürlich nicht stimmt, aber sicherlich ein wichtiger Faktor ist. Diese Wertschätzung tut ihm sicher gut nach den Verletzungen.


    Letztlich darf er eigentlich nicht spielen, wenn es auch nur ein klein bisschen weh tut. Es ist sein linker Knöchel, da muss man extremst aufpassen. Ich hoffe, dass man nichts riskiert. Ich gehe aber auch mal davon aus, dass er Dienstag nicht spielen wird. Könnte mir auch vorstellen, dass es auch für Samstag noch nicht reicht und er dann erst am Spieltag danach wieder 100%ig belastbar ist.


    Dann soll man ihn lieber fürs Rückspiel aufbauen.

    Daran sieht man, dass die heutigen Fußballjournalisten vom Spiel selbst so gut wie keine Ahnung haben.
    Anders ist die Berichterstattung nicht zu erklären:
    erst ist Coman, jemand der sich hier noch nicht richtig durchgesetzt hat (angeblich) und inzwischen ist er der alleinige Heilsbringer (wahrscheinlich weil er Tore in Amsterdam und Augsburg geschossen hat).


    Trotzdem ist es natürlich für Coman persönlich erfreulich. Das wird ihm gut tun. Dieselben die ihn zum Heilsbringer ausrufen, werden ihn aber genausoschnell zum Versager stempeln, wenn er angeschlagen in Liverpool aufläuft. Damit muss er lernen umzugehen, um ein Großer zu werden.

  • Italian referee Gianluca Rocchi (45) will officiate Tuesday's Champions League game between Liverpool and FC Bayern at Anfield


    https://twitter.com/imiasanmia…/1097100054236672000?s=21


    Sagt mir nichts. Was ich als positiv werte, da ich zumindest keine Katastrophen-Leistung mit ihm assoziiere.

    Die Uefa nominiert den Schiedsrichter für die Partie am Dienstag (21.00 Uhr) im Anfield Stadium. Die Bayern haben mit Rocchi bislang gute Erfahrungen gemacht: Sie gewannen unter seiner Leitung in Europas Königsklasse die Gruppenspiele gegen PSV Eindhoven (2:1 in 2016), FC Arsenal (5:1 in 2015) und ZSKA Moskau (3:0 in 2013).

    0

  • Italian referee Gianluca Rocchi (45) will officiate Tuesday's Champions League game between Liverpool and FC Bayern at Anfield


    https://twitter.com/imiasanmia…/1097100054236672000?s=21


    Sagt mir nichts. Was ich als positiv werte, da ich zumindest keine Katastrophen-Leistung mit ihm assoziiere.

    Der Italiener Gianluca Rocchi leitet das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am Dienstag (Anstoß: 21.00 Uhr) zwischen dem FC Liverpool und dem Bayern. Für den deutschen Rekordmeister ist dies ein gutes Omen: Der 45-Jährige aus Florenz pfiff in der Königsklasse bisher drei Gruppenspiele mit Beteiligung der Münchner und alle drei Partien gewannen die Münchner!
    Rocchi leitete am 17. September 2013 das 3:0 der Bayern gegen ZSKA Moskau und am 4. November 2015 das 5:1 gegen den FC Arsenal, zudem das 2:1 in Eindhoven am 1. November 2016. In dieser Saison war Rocchi in der Gruppenphase der Königsklasse bereits dreimal im Einsatz gewesen, genauso oft wie bei der Weltmeisterschaft 2018. In Russland trug er unter anderem die Verantwortung beim Achtelfinale zwischen Brasilien und Mexiko (2:0).

    rot und weiß bis in den Tod