23. Spieltag: FC BAYERN - Hertha BSC 1:0

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • bulle_rot wrote:

    Boateng wird auch noch nicht bei 100% sein können. Da wirds langsam eng da hinten.
    Notfalls den Javi hinten rein. Kovac hat heute auf der PK angedeutet, dass Javi nicht spielt (zumindest nicht im MF), weil wir offensiver spielen müssen (löblicher Ansatz). Mittelfeldspieler haben wir genug, könnte mir vorstellen, dass Javi dann in die IV rückt.

    Allerdings denke ich, dass Boateng spielt. Hat heute wieder ganz normal trainiert.
  • airlion wrote:

    Kovac über Martinez: "Ich wusste immer, dass Javi ein toller Fußballer und ein toller Mensch ist. Er hat seine Qualitäten in der Defensive. Es ist immer eine Frage, ob man einen defensiveren Spieler aufstellt oder einen offensiveren. Ein defensiver Spieler bringt vielleicht nicht so viel Kreativität mit. Aber Javi hat gezeigt, wie wichtig er in solchen Partien ist - auch wegen seiner Persönlichkeit. Er wird auch weiterhin seine Einsätze bekommen. Aber wir müssen immer abwägen, was wir gerade brauchen. Gegen Hertha müssen wir wieder mehr angreifen als gegen Liverpool."
    Ah so.

    Das erklärt dann auch warum er Javi gegen Drochtersen/Assel aufgestellt hat. Auswärtsspiel gegen eine derartige Offensivpower, da braucht man schon 'ne faktische Fünferkette ohne zentrales Mittelfeld um sich ein 1:0 zu erwürgen.

    Oder lag es nur daran, dass man damals während englischer Wochen noch in jedem Spiel die komplette Mannschaft durchrotieren musste und keine Ahnung von Fussball hatte wenn man das kritisiert, während 4 Monate später auf einmal die Nullrotation während CL-Wochen das Nonplusultra ist?

    Der Mann agiert völlig konzeptlos und schwallt dann irgendwelche Stammtischbegründungen raus damit man denkt er hätte irgendeinen tollen Plan. Der Prototyp eines Blenders. Aber klar ist auch dass er damit wunderbar zu Uli passt. Der erzählt heute auch das Gegenteil von dem was er gestern erzählt hat wenn's irgendwie halbwegs Sinn macht um seine planlosen Bauchentscheidungen zu rechtfertigen.
  • granti wrote:

    airlion wrote:

    Kovac über Martinez: "Ich wusste immer, dass Javi ein toller Fußballer und ein toller Mensch ist. Er hat seine Qualitäten in der Defensive. Es ist immer eine Frage, ob man einen defensiveren Spieler aufstellt oder einen offensiveren. Ein defensiver Spieler bringt vielleicht nicht so viel Kreativität mit. Aber Javi hat gezeigt, wie wichtig er in solchen Partien ist - auch wegen seiner Persönlichkeit. Er wird auch weiterhin seine Einsätze bekommen. Aber wir müssen immer abwägen, was wir gerade brauchen. Gegen Hertha müssen wir wieder mehr angreifen als gegen Liverpool."
    Ah so.
    Das erklärt dann auch warum er Javi gegen Drochtersen/Assel aufgestellt hat. Auswärtsspiel gegen eine derartige Offensivpower, da braucht man schon 'ne faktische Fünferkette ohne zentrales Mittelfeld um sich ein 1:0 zu erwürgen.

    Oder lag es nur daran, dass man damals während englischer Wochen noch in jedem Spiel die komplette Mannschaft durchrotieren musste und keine Ahnung von Fussball hatte wenn man das kritisiert, während 4 Monate später auf einmal die Nullrotation während CL-Wochen das Nonplusultra ist?

    Der Mann agiert völlig konzeptlos und schwallt dann irgendwelche Stammtischbegründungen raus damit man denkt er hätte irgendeinen tollen Plan. Der Prototyp eines Blenders. Aber klar ist auch dass er damit wunderbar zu Uli passt. Der erzählt heute auch das Gegenteil von dem was er gestern erzählt hat wenn's irgendwie halbwegs Sinn macht um seine planlosen Bauchentscheidungen zu rechtfertigen.
    Stimmt doch nicht. Damals wusste Niko das einfach noch nicht. Er kannte unsere Spieler und damit auch Martinez nicht. Er sah sich keine früheren Spiele an. Und er war damals ein noch viel jüngerer und viel unerfahrener Trainer als heute. ;)
  • moenne wrote:

    bulle_rot wrote:

    Boateng wird auch noch nicht bei 100% sein können. Da wirds langsam eng da hinten.
    Notfalls den Javi hinten rein. Kovac hat heute auf der PK angedeutet, dass Javi nicht spielt (zumindest nicht im MF), weil wir offensiver spielen müssen (löblicher Ansatz). Mittelfeldspieler haben wir genug, könnte mir vorstellen, dass Javi dann in die IV rückt.
    Allerdings denke ich, dass Boateng spielt. Hat heute wieder ganz normal trainiert.
    Martinez wäre dann in der Tat eine Option.
    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.
  • Gnabry, Kimmich und Coman haben heute individuell im Kraftraum trainiert. Schätze mal, es ist nichts Wildes. Coman ist vermutlich noch nicht 100%ig fit, Kimmich bekam ja einen Schlag aufs Knie in Liverpool und Gnabry.. ist halt Gnabry. Vermutlich Belastungssteuerung.

    Coman und Kimmich würde ich morgen nicht starten lassen. Ribéry sollte mal wieder ran dürfen, ist ja auch wichtig für das Klima. Und Rafinha braucht hinsichtlich des Liverpool-Rückspiels Spielpraxis. Falls Gnabry auch nicht 100%ig fit ist, muss Müller halt RA spielen und James ins ZOM.
  • st3v3 wrote:

    hummels fehlt morgen. und die langzeitverletzten tolisso und robben

    ansonsten sind scheinbar alle dabei, auch goretzka und boateng sind wieder an bord
    hummels hätte morgen wohl sowieso mal ne Pause bekommen von daher kein Problem.
    Boateng und goretzka dürften wohl gleich in die start11 rücken.
    rot und weiß bis in den Tod
  • granti wrote:

    airlion wrote:

    Kovac über Martinez: "Ich wusste immer, dass Javi ein toller Fußballer und ein toller Mensch ist. Er hat seine Qualitäten in der Defensive. Es ist immer eine Frage, ob man einen defensiveren Spieler aufstellt oder einen offensiveren. Ein defensiver Spieler bringt vielleicht nicht so viel Kreativität mit. Aber Javi hat gezeigt, wie wichtig er in solchen Partien ist - auch wegen seiner Persönlichkeit. Er wird auch weiterhin seine Einsätze bekommen. Aber wir müssen immer abwägen, was wir gerade brauchen. Gegen Hertha müssen wir wieder mehr angreifen als gegen Liverpool."
    Ah so.
    Das erklärt dann auch warum er Javi gegen Drochtersen/Assel aufgestellt hat. Auswärtsspiel gegen eine derartige Offensivpower, da braucht man schon 'ne faktische Fünferkette ohne zentrales Mittelfeld um sich ein 1:0 zu erwürgen.

    Oder lag es nur daran, dass man damals während englischer Wochen noch in jedem Spiel die komplette Mannschaft durchrotieren musste und keine Ahnung von Fussball hatte wenn man das kritisiert, während 4 Monate später auf einmal die Nullrotation während CL-Wochen das Nonplusultra ist?

    Der Mann agiert völlig konzeptlos und schwallt dann irgendwelche Stammtischbegründungen raus damit man denkt er hätte irgendeinen tollen Plan. Der Prototyp eines Blenders. Aber klar ist auch dass er damit wunderbar zu Uli passt. Der erzählt heute auch das Gegenteil von dem was er gestern erzählt hat wenn's irgendwie halbwegs Sinn macht um seine planlosen Bauchentscheidungen zu rechtfertigen.
    Zu Hause gegen Stuttgart doch auch.
    #KovacOUT
  • robbery2409 wrote:

    der kicker rechnet für morgen mit

    Neuer
    Kimmich süle boateng alaba
    Thiago martinez
    Gnabry Müller Ribery
    Lewandowski


    Ich rechne eher mit rafinha für Kimmich und goretzka für martinez.
    Nachdem unser Trainer ja jetzt offensichtlich zu denken scheint dass alles gut wird wenn er nur immer die selbe Startelf auf's Feld schickt (Gott im Himmel, das hat was von Fussball-Voodoo, bin mal gespannt wann er den IV Heilwässerchen verabreicht die vom Defensiv-Geist gesegnet wurden), wird es sicherlich nicht so viele Veränderungen geben.

    Ich schätze dass er den angeschlagenen Spielern eine Pause gönnt. Also Goretzka weiterhin raus, ZM von Liverpool, und Coman raus, dafür Ribery rein. Müller und Boateng sehe ich weiterhin auf der Bank.
  • granti wrote:

    robbery2409 wrote:

    der kicker rechnet für morgen mit

    Neuer
    Kimmich süle boateng alaba
    Thiago martinez
    Gnabry Müller Ribery
    Lewandowski


    Ich rechne eher mit rafinha für Kimmich und goretzka für martinez.
    Nachdem unser Trainer ja jetzt offensichtlich zu denken scheint dass alles gut wird wenn er nur immer die selbe Startelf auf's Feld schickt (Gott im Himmel, das hat was von Fussball-Voodoo, bin mal gespannt wann er den IV Heilwässerchen verabreicht die vom Defensiv-Geist gesegnet wurden), wird es sicherlich nicht so viele Veränderungen geben.
    Ich schätze dass er den angeschlagenen Spielern eine Pause gönnt. Also Goretzka weiterhin raus, ZM von Liverpool, und Coman raus, dafür Ribery rein. Müller und Boateng sehe ich weiterhin auf der Bank.
    ohne hummels muss boateng ja schon mal spielen oder javi rückt nach hinten dann muss x (goretzka?) im Mittelfeld ran.

    Man könnte natürlich ala pep agieren und Kimmich in die IV stellen und rafinha rechts. So könntest du boateng noch schonen und gleichzeitig rafinha spielpraxis geben ohne das Kimmich raus muss. Aber das wäre wohl ne Nummer zu hoch...
    rot und weiß bis in den Tod
  • Würde gerne

    Neuer
    Rafinha Süle Boateng Alaba
    Thiago Sanches
    Gnabry Müller Ribery
    Lewy

    sehen.


    Sanches würde ich auch mal von Anfang an sehen wollen.

    robbery2409 wrote:

    ich glaube das Projekt sanches ist mittlerweile irgendwo ganz tief in einer Schublade verschwunden.
    Da dürfte es im Sommer die Trennung geben.

    Stimmt natürlich auch. War eigentlich nach der ersten Trainingswoche klar was wir uns da für ein Ei ins Nest gelegt haben.

    Trotzdem sollte er mal wieder spielen und wann wenn nicht zuhause gegen Hertha.
  • wenn einen aus der zweiten Reihe würde ich lieber davies sehen, der hat hier wenigstens noch eine Zukunft und muss sich mal zeigen dürfen.

    Mit sanches haben wir wohl mittlerweile abgeschlossen. Ist für ihn natürlich ne doofe Situation, aber mehr als kurzeinsätze sehe ich für sanches nicht mehr bei uns.
    rot und weiß bis in den Tod
  • robbery2409 wrote:

    wenn einen aus der zweiten Reihe würde ich lieber davies sehen, der hat hier wenigstens noch eine Zukunft und muss sich mal zeigen dürfen.

    Mit sanches haben wir wohl mittlerweile abgeschlossen. Ist für ihn natürlich ne doofe Situation, aber mehr als kurzeinsätze sehe ich für sanches nicht mehr bei uns.

    nachdem javi wohl bleibt, wird er im sommer der erste abgang aus dem mittelfeld. man hätte ihn einfach in der winterpause ziehen lassen sollen, das wäre für beide seiten das beste gewesen.
    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3