23. Spieltag: FC BAYERN - Hertha BSC 1:0

  • Kovac muss gewinnen, da wird er keine grossen Experimente machen. Mit den jüngsten Erkenntnissen dann vielleicht auch zu Hause gegen Berlin aus einer verstärkten Defensive heraus.

    Er braucht die jüngsten Erkenntnisse nicht. Wir haben seit den Gesprächen zwischen Kovac, den Oberen und Müller/Lewy/Neuer/Ribery im 4-2-3-1 HS nur 3 Gegentore erhalten und offensiv immer funktioniert und viele Chancen und Großchancen gehabt. So haben wir mind. die Hälfte der Spielminuten absolviert und 3 Gegentore erhalten - während wir beim Rest der Spielzeit 12 Tore hatten...


    Die offensivste Taktik scheint auch defensiv unsere beste zu sein... versucht selbst eine Erklärung dafür zu finden...

    0

  • ohne hummels muss boateng ja schon mal spielen oder javi rückt nach hinten dann muss x (goretzka?) im Mittelfeld ran.


    Man könnte natürlich ala pep agieren und Kimmich in die IV stellen und rafinha rechts. So könntest du boateng noch schonen und gleichzeitig rafinha spielpraxis geben ohne das Kimmich raus muss. Aber das wäre wohl ne Nummer zu hoch...

    Hummels ist doch fit, der hatte gestern eine kleine Erkältung, d.h. der wird spielen.


    Das was du "agieren" nennst könnte man natürlich machen, wenn man nicht Kovac heissen würde.

    0

  • Hummels ist doch fit, der hatte gestern eine kleine Erkältung, d.h. der wird spielen.
    Das was du "agieren" nennst könnte man natürlich machen, wenn man nicht Kovac heissen würde.

    Man könnte mit Kimmich, Thiago und Müller agieren - mit dieser Aufstellung haben wir mal in Wolfsburg die Meisterschaft mit einem 6:0 festgemacht... - ich weiß nicht, ob wir das danach überhaupt nochmal so gespielt haben. Da gab es auch Lahm noch.


    Hummels fehlte auf jeden Fall auch im Abschlußtraining.

    0

  • So spielen die Bayern


    Die Startelf für das Hertha-Spiel: Neuer - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba - Martínez, Goretzka - Gnabry, James, Ribéry - Lewandowski


    Aus unserer App.


    Dass Müller schon wieder nicht spielt, wundert mich, stört mich aber nicht. Birgt aber natürlich etwas Stresspotenzial. Ribéry für Coman ist vernünftig, denn der ist wahrscheinlich immer noch nicht 100%ig fit. Soll sich schön schonen, wir brauchen ihn in Gladbach und gegen Pool mehr.


    Rafinha für Kimmich hätte ich noch erwartet, weil ich nicht glaube, dass Kovac Kimmich in Gladbach draußen lässt. Aber daran soll es mal nicht scheitern heute.

  • sehr interessante Aufstellung, auch weil viele sicher etwas rotiert hätten....aber kovac wird sich dabei schon was gedacht haben und sicher auch die Chance gesehen haben, dass man an den BVB ranrückt

    0

  • Aufstellung ist in Ordnung. Der King braucht mal eine Pause, gerade nachdem er angeschlagen spielen musste. Thiago muss auch nicht jedes Spiel über 90 Minuten gehen. Umso mehr liegt es an James heute, das Spiel zu machen und zu gestalten. Daher völlig richtig, dass er statt Müller spielt. Rafi für Kimmich habe ich erwartet, könnte aber einen frühen Wechsel mit sich ziehen.

    0

  • Hätte noch mehr Rotation erwartet(Rafinha vor allem) aber ok. Das Mittelfeld Javi-Lego-James hatten wir noch nie oder? Bin gespannt.


    Mal sehen wie lange Ribery durchhält :D

    0

  • Ulreich, Thiago, Rafinha, Davies, Müller, Coman, Sanches


    Nicht gerade viele Innenverteidiger zum nachlegen :)


    Klares Zeichen für den Amateure Aufstieg dass Mai da morgen mitspielt, als heute auf der Bank zu sitzen.

    0

  • Am dringendsten bräuchte Kimmich mal eine Pause. Wäre heute ideal gewesen und Rafinha bekommt Spielpraxis. In Gladbach wird Kimmich sowieso nicht geschont.
    Und Martinez in Heimspielen braucht es nicht, dann lieber Sanches.

    #KovacOUT

  • Kleine Rotation völlig in Ordnung, wobei ich mal gespannt bin, wie wir ohne Thiago zurechtkommen.


    Habe letzte Woche gelesen, dass wir in den 4 Bundesliagspielen ohne Thiago nur 2 Remis und 2 Niederlagen geschafft haben, wird also Zeit, dass wir diese Statistik ändern.


    Außerdem führt Thiago mit die meisten Zweikämpfe in der ganzen Liga und hat dabei eine außergewöhnlich gute Quote. Dazu noch seine überragende Bilanz bei eigenen Dribblings zeigt schon, wie wichtig er für uns ist, auch wenn Statistik sicherlich nicht überbewertet werden sollte.

    0

  • Martinez braucht es generell nicht daheim gegen diese Gegner. Anderseits kann man ihn aber auch nicht nur in den 4-5 Spielen pro Jahr bringen, wo man ihn wirklich händeringend benötigt. Insofern ist ein Einsatz heute schon in Ordnung. James wird sich für den Spielaufbau die Bälle heute wohl etwas tiefer holen müssen.