CL Achtelfinale Rückspiel: FC BAYERN - FC Liverpool 1:3

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Die Engländer kapieren, wieso das 0:0 für ihre Mannschaft wesentlich besser ist als für unsere - feiern ihren Mittelfeldmann Henderson und loben unseren Javi.

      Henderson steps up...

      "Henderson law runs as follows: this, the home leg, was really the away leg for Liverpool. But two weeks from now that ravenous front three will find more space at the Allianz Arena. And Liverpool will go to Munich with Virgil van Dijk, their most potent presence, back in the team."

      ...und bei uns verteidigt dann Rafinha statt Kimmich...

      Heargreaves: Kimmich Ausfall entscheidendes Detail...
    • Ich hoffe wir spielen genauso destruktiv wie im Hinspiel.

      Angenommen wir versuchen mitzuspielen, dann zeigt uns diese Saison, dass wir hinten ziemlich offen sind. Eine Ausrichtung wie in der Bundesliga führt fast sicher zu Gegentoren.
      Zudem sind wir auch bei offensiver Ausrichtung im Abschluss nicht zwingend genug. Wir schaffen es ja nichtmal in der Bundesliga oder im Pokal uns ausreichend viele hochkarätige Chancen zu kreieren. Daher würde ich im Rückspiel gar nicht erst versuchen auf diese Karte zu setzen.

      Aus meiner Sicht ist es einzig sinnvoll wie im Hinspiel zu mauern und zu hoffen, dass ein Konter oder ein Standard sitzt. Ggf. mit einem 0:0 in die Verlängerung oder Elfmeterschießen.

      Ich weiß, dass das alles andere als mia san mia Werte sind. Aber wir sind -stand jetzt- nicht in der Lage vorne das Spiel zu machen und hinten den Laden dicht zu halten.
    • wofranz wrote:

      enantat wrote:

      Ich hoffe wir spielen genauso destruktiv wie im Hinspiel.
      Ich hoffe, dass man das den Zuschauern in der Arena nicht zumutet..
      Ich glaube, da könntest du ziemlich enttäuscht werden... So wie das Spiel in Liverpool von Kovac gelobt wurde, werden wir das Rückspiel sicher genau so angehen. Da ist es nämlich noch wichtiger die 0 zu halten. Vorne müssen wir dann halt auf Glück oder einen Geniestreich hoffen.
      Ich sehe das wirklich 50/50 fürs Rückspiel und behaupte mal, dass derjenige der das erste Tor macht weiter kommt.
    • andy100690153 wrote:

      wofranz wrote:

      enantat wrote:

      Ich hoffe wir spielen genauso destruktiv wie im Hinspiel.
      Ich hoffe, dass man das den Zuschauern in der Arena nicht zumutet..
      Ich glaube, da könntest du ziemlich enttäuscht werden... So wie das Spiel in Liverpool von Kovac gelobt wurde, werden wir das Rückspiel sicher genau so angehen. Da ist es nämlich noch wichtiger die 0 zu halten. Vorne müssen wir dann halt auf Glück oder einen Geniestreich hoffen.Ich sehe das wirklich 50/50 fürs Rückspiel und behaupte mal, dass derjenige der das erste Tor macht weiter kommt.
      Nicht ganz. Liverpool ist durch das 0:0 im Vorteil. Wenn Liverpool das erste Tor macht stimme ich dir zu. Dann brauchen wir nämlich zwei Tore und das holen wir nicht mehr auf.
      Wenn wir das erste Tor schießen, hat sich für Liverpool nicht viel verändert. Die brauchen dann immer noch nur ein Tor um weiterzukommen. Ist denen doch egal ob die 1:0 gewinnen oder 1:1 spielen. Die sind dann in beiden Fällen weiter.
      #KovacOUT
    • Wir sollten davon ausgehen, dass wir ohne Coman Lösungen finden müssen.

      Es fehlen außerdem wohl Tolisso, Robben, Müller und Kimmich.


      Neuer
      Boateng Süle Hummels Alaba
      Goretzka Javi Thiago
      Gnabry Lewandowski James

      ?

      Ein Offensivfeuerwerk wird es nicht geben.
      Ribery ist mMn als Joker zu gebrauchen.


      Bank wäre dann:
      Ulreich, Mai, Rafinha, Sanches, Ribery, Davies, Shabani, Jeong
      X/

      Und in den 2,5 Wochen kann sich ja noch jemand verletzten..
    • Ist Jeong für die CL spielberechtigt?

      Hat grad einen Hattrick beim Rückrundenauftakt der Amateure erzielt.

      Sollten wir ohne Robben, Müller und Coman gegen Liverpool spielen müssen, wäre es nicht unwahrscheinlich dass einer der Jungspieler da zum Einsatz kommt. Ribery kann ja nur eine halbe Stunde auf dem Niveau spielen, Gnabry hat auch immer irgendwas am Muskel...
    • erfolgsfoehn wrote:

      Ist Jeong für die CL spielberechtigt?

      Hat grad einen Hattrick beim Rückrundenauftakt der Amateure erzielt.

      Sollten wir ohne Robben, Müller und Coman gegen Liverpool spielen müssen, wäre es nicht unwahrscheinlich dass einer der Jungspieler da zum Einsatz kommt. Ribery kann ja nur eine halbe Stunde auf dem Niveau spielen, Gnabry hat auch immer irgendwas am Muskel...
      Den lässt Kovac trotzdem nicht ran.

      Eher stellt er dann James auf den Flügel und Goretzka auf die 10...
    • bayernfan_89 wrote:

      erfolgsfoehn wrote:

      Ist Jeong für die CL spielberechtigt?

      Hat grad einen Hattrick beim Rückrundenauftakt der Amateure erzielt.

      Sollten wir ohne Robben, Müller und Coman gegen Liverpool spielen müssen, wäre es nicht unwahrscheinlich dass einer der Jungspieler da zum Einsatz kommt. Ribery kann ja nur eine halbe Stunde auf dem Niveau spielen, Gnabry hat auch immer irgendwas am Muskel...
      Den lässt Kovac trotzdem nicht ran.
      Eher stellt er dann James auf den Flügel und Goretzka auf die 10...
      und wenn nicht würde da noch eher davies spielen, schließlich hat der ablöse gekostet während jeong “nur“ aus dem Nachwuchs kommt.
      rot und weiß bis in den Tod
    • wofranz wrote:

      enantat wrote:

      Ich hoffe wir spielen genauso destruktiv wie im Hinspiel.
      Ich hoffe, dass man das den Zuschauern in der Arena nicht zumutet..

      Ich werde im Stadion sein und kann nur sagen: Bei diesem Spiel will die Arena nur eines: Eine Mannachaft, die sich zerreisst und dass der FCB am Ende im Viertelfinale steht.

      Zumal ich gestern - ebenfalls im Stadion - erneut festgestellt habe, dass das Publikum vor Ort derzeit Kampf und Ergebnis durchaus akzeptiert, sogar in der Bundesliga.
    • bayernimherz wrote:

      wofranz wrote:

      enantat wrote:

      Ich hoffe wir spielen genauso destruktiv wie im Hinspiel.
      Ich hoffe, dass man das den Zuschauern in der Arena nicht zumutet..
      Ich werde im Stadion sein und kann nur sagen: Bei diesem Spiel will die Arena nur eines:

      Eine Mannachaft, die sich zerreisst und dass der FCB am Ende im Viertelfinale steht.

      Zumal ich gestern - ebenfalls im Stadion - erneut festgestellt habe, dass das Publikum vor Ort derzeit Kampf und Ergebnis durchaus akzeptiert, sogar in der Bundesliga.
      Naja das kam am TV anders rüber ..