Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Mourinho muss her und zwar sofort, der ist frei und steht schon in den Startlöchern...

    Mourinho ist nur ein großer Name. Es würde sich nicht viel ändern, außer dass er mehr kostet als NK, dafür aber auch unterhaltsamere Pressekonferenzen gibt.

    0

  • Mou's beste Zeiten sind lange vorbei... Bei ManU hat er gezeigt das er nix mehr hinbekommt, davor war es mmn auch schon nicht mehr so prall. Gibt halt Trainer die sich abnutzen und dann nix mehr taugen.

    0

  • Kurzfristige Lösung? Ehefrauen wegschließen und Bruno Labbadia holen.


    Stallgeruch hat der sogar mehr als der Kovac und es zuletzt beim VfL Wolfsburg durchaus bewiesen, dass er genau weiß, was Ballbesitz-Fußball bedeuten kann...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • ne toplösung wird man zum jetzigen zeitpunkt nicht bekommen.

    man muss schauen, dass es jemand übergangsweise übernimmt und sich dann um ten hag bemüht.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Bruno hat vor allem bewiesen das er nix für nen Topteam ist... Sehe da keine Verbesserung die einen schnellen Wechsel sinnvoll erscheinen ließe. Wenn man Kovac kickt, muss der nächste deutlich besser sein.

    0

  • Falls man in dieser Saison tatsächlich eine Lösung benötigt, kann die eigentlich nur Flick heißen (falls er sich das vorstellen kann). Im Sommer kann man dann einen Neustart machen. Im Moment ist es schwer vorstellbar, dass Kovac bis Saisonende hier Trainer ist, aber der hat bislang auch immer wieder die Kurve bekommen. Fraglich ist, ob er das dieses Jahr wieder schafft.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Wenn man Kovac kickt, muss der nächste deutlich besser sein.

    Der Trainer für nächste Saison muss deutlich besser werden.


    Bis zum Sommer wäre auch eine Übergangslösung die "nur" besser als Kovac ist besser als mit diesem Trainerdarsteller weiterzumachen.

    0

  • Übergangslösung her (ist mir mittlerweile schon fast egal, wer) und im Sommer dann ten Hag oder Pochettino holen. Die entsprechen dem Trainerprofil, das wir brauchen. Kein Kovac, kein Mourinho, kein Umschalttrainer. Ten Hag oder Pochettino und sehr viele Probleme sind gelöst.

  • Übergangslösung her (ist mir mittlerweile schon fast egal, wer) und im Sommer dann ten Hag oder Pochettino holen. Die entsprechen dem Trainerprofil, das wir brauchen. Kein Kovac, kein Mourinho, kein Umschalttrainer. Ten Hag oder Pochettino und sehr viele Probleme sind gelöst.


    wobei pochettino ja eher zeitnah bei real madrid anheuern könnte. ten hag loszueisen wird auch nicht einfach, nach der verlängerung vor einigen wochen.

    mir würde derzeit aber auch keine bessere alternative einfallen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • wobei pochettino ja eher zeitnah bei real madrid anheuern könnte. ten hag loszueisen wird auch nicht einfach, nach der verlängerung vor einigen wochen.

    mir würde derzeit aber auch keine bessere alternative einfallen.

    Bei ten Hag spekuliere ich einfach auf eine AK. Ich glaube, der hätte da sonst nicht so ohne Zwang verlängert. Ich hoffe, bei dem geht was.