Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Und das Spiel gegen Piraeus war so langweilig wie Kaffee und Kuchen bei der Oma.

    Hast Du bei der Großmutter auch das Avatar-Foto geschossen? ;)


    Wenn der Arsene nicht will oder nicht bereit ist, für NUR ein halbes Jahr den Interim zu machen, dann Augen zu und durch mit Flick.

    Aus meiner Sicht sollte alles daran gesetzt werden, den EtH für die kommende Saison zu holen.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • das war klar dass Wenger , Tuchel , Ten Hag

    Rangnick oder Mourinho absagen.

    Alonso als co. und Flick als Chef Trainer ist für Bayern die beste Lösung.


    wann kommt er?.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • ich kann mit jeder lösung leben, so lange wir weiterhin EtH für 2020 bevorzugen. wir dürfen uns diese chance einfach nicht verbauen, wenn er kommende saison frei werden sollte.

  • das war klar dass Wenger , Tuchel , Ten Hag

    Rangnick oder Mourinho absagen.

    Alonso als co. und Flick als Chef Trainer ist für Bayern die beste Lösung.


    wann kommt er?.

    Bei Posts wie diesem kriege ich einen Tobsuchtsanfall, sorry.


    Wenger hat uns abgesagt? Ist mir neu.

    Tuchel hat uns abgesagt? Haben wir den überhaupt gefragt?

    Ten Hag hat uns abgesagt? Wo denn bitte?? Er hat gesagt, dass er diese Saison bei Ajax bleibt. Über nächste Saison gibt es keine Aussage.

    Rangnick hat uns abgesagt? Gut für beide Seiten, das hätte nicht gepasst.

    Mourinho hat uns abgesagt? Ist mir neu, haben wir auch nicht gefragt.


    Flick als Cheftrainer? Für den Rest der Saison oder dauerhaft? Auf Basis von einem (1) Spiel als Cheftrainer? Echt jetzt??

    Alonso als Co? Für den Rest der Saison oder dauerhaft? Auf Basis von null (0) Spielen? Echt jetzt??


    Meinungen sind gut, davon lebt ein Forum. Aber diese Meinungen sollten zumindest eine rudimentäre Verbindung zur Realität haben.


    Nochmal sorry, wenn das jetzt zu hart rüberkommt, aber das musste rausX(.

    0

  • Absolut roadrunner158 ! Bis auf Rangnick hat eigentlich keiner abgesagt. Wenn ein ten Hag sagt, dass er diese Saison bei Ajax bleibt, ist das für mich keine Absage. Im Gegenteil, man kann es auch so interpretieren, dass er sagt, ab Sommer sehr gerne!


    Was die Sympathien von mab50 für Flick und Alonso angeht, kann ich ihn allerdings verstehen. Von den bisheringen Eindrücken Flicks kann man hoffen, dass er weiß, was zu tun ist und bei Alonso liegt es nahe zu glauben, dass er aufgrund seines bereits als Spieler gezeigten Spielverständnisses, ein guter Trainer wird. Für den Rest der Saison hätte ich zumindest keine Bauchschmerzen bei einer Flick/Alonso-Kombi. Allerdings ebenso nicht bei einer Wenger/Flick-Kombi. Aber dann ab Sommer bitte ten Hag oder Tuchel!

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Brazzo hat auch Kovac Arbeit gelobt, darauf gebe ich garnichts mehr ...

  • Wenn Alonso ein grosse Trainer wird, dann dürfte Real da auch ziemlich sicher erstmal vor uns in der Reihe stehen. Ein Trainer Raul würde auch nicht erstmal bei Schalke starten.

  • Bitte nicht Wenger, dass darf doch nicht wahr sein.

    Ich hab nichts gegen ihn aber es spricht doch vieles gegen ihn.



    Warum macht man nicht mit Flick und dem Tiger bis zum Sommer und krallt sich dann einen Trainer für längere Zeit.


    Ich weiß nicht, vor nicht allzulanger Zeit waren wir der letzte Verein der seine Trainer nicht schneller Austauschte wie die Startelf und jetzt

    wird alle 1-2 Jahre gewechselt, wie jeder 0815 Club, der nicht weiß was er machen soll.



    Ich verstehe diesen Verein immer weniger und sollte Wenger wirklich kommen, dann noch weniger.

  • Plettenberg bleibt dabei, dass Flick weitermacht:


    Soeben nochmal bestätigt bekommen: #Wenger wird vorerst KEIN Trainer bei den Bayern! Vereinsintern setzt man auf #Flick. Spieler schwärmen. Er erreicht die Mannschaft. Die Bosse haben das registriert. @SPORT1 #FCBayern


    https://twitter.com/plettigoal…/1192428005232119808?s=21


    Würde ich genauso wie mit Wenger meinen Frieden mit finden. Hauptsache, nächstes Jahr dann einer wie ten Hag. Flick bis dahin fände ich auch cool.

  • So siehts aus. Ich kann sehr gut mit beiden Optionen leben :thumbup:

  • 0

  • erfolgsfoehn - Sein Alter und sein Erfolg mit Arsenal. Spricht mich nicht an und wenn ich daran denke wie wir Arsenal immer zerlegt haben, noch weniger.



    Giovanni Trapattoni

    01.07.1996 bis 30.06.1998

    Ottmar Hitzfeld

    01.07.1998 bis 30.06.2004

    Felix Magath

    01.07.2004 bis 31.01.2007

    Ottmar Hitzfeld

    01.02.2007 bis 30.06.2008

    Jürgen Klinsmann

    01.07.2008 bis 27.04.2009

    Jupp Heynckes

    28.04.2009 bis 30.06.2009

    Louis van Gaal

    01.07.2009 bis 09.04.2011

    Andries Jonker

    10.04.2011 bis 30.06.2011

    Jupp Heynckes

    01.07.2011 bis 30.06.2013

    Josep Guardiola

    01.07.2013 bis 30.06.2016

    Carlo Ancelotti

    01.07.2016 bis 28.09.2017

    Willy Sagnol

    29.09.2017 bis 08.10.2017

    Jupp Heynckes

    09.10.2017 bis 30.06.2018

    Niko Kovač

    01.07.2018 bis 03.11.2019



    Wenn man alle Interimschoaches und Klinsmann außen vor lässt, hatten wir die letzten 23 Jahre wenig Trainer und viele Jahre Ruhe und Erfolg.

    Bis auf Klinsmann hatte man mind. 2 Jahre einen Trainer, seit 2016 höchstens. Wenn man sich die meisten anderen Vereine der ersten Ligen anschaut, ist das ein Himmelweiter Unterschied zu uns, und das obwohl wir mit dem Geld mehr haushalten müssen als die Spanier oder Engländer bspw..

    Seit 2016 ist der Wurm drin und das wird auch nicht aufhören, machen wir so weiter und Wenger ist für mich halt keine Lösung für die Zukunft. Interim sehr gerne, dafür kommt der aber sicher nicht. Das ist wie Kovac eine B Lösung, bzw. eine Entscheidung, weil schnell eine her muss.


    Die Liste habe ich ab Trapattoni gewählt aus dem Grund, weil ich da erst alt genug war, um das ganze Thema zu verstehen. Davor

    kann ich mir keine Meinung bilden, da noch zu grün hinter den Ohren.



    Flick ist für mich ein dufter Typ. Habe mich nie wirklich groß mit ihm beschäftigt, war für mich immer der Co vom Poppelfresser.

    Durch die PK und das Auftreten und da die Mannschaft anscheinend von ihm schwärmt, warum also nicht bis zum Sommer?

  • Ich glaube dem Plettigidings und Sport1 nach wie vor nix, bin aber wirklich überhaupt nicht traurig, wenn es mit Wenger nichts wird. Wäre eine Art Luxus, sich Wenger mal als Zwischenlösung zu leisten. Aber Flick packt das schon bis Saisonende.

  • Was genau zeichnet denn Alonso als Trainer aus, das ihn zur besten Lösung für uns macht?

    ein pkt. v. interview mit KHR:

    Ich finde, wenn man so strategisch klug, intelligent und gut Fußball gespielt hat wie er, dann hatte man automatisch viele gute Trainer, die einen ausgebildet haben und bei denen man viel gelernt hat.

    Und wenn man das kombiniert mit seiner Persönlichkeit, weiß man: Der wird seinen Weg gehen

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Was genau zeichnet denn Alonso als Trainer aus, das ihn zur besten Lösung für uns macht?

    Was nicht? Als Co...? Hat alles was Kovac nicht hatte, bis auf Erfahrung, das war bei Kovac jetzt auch nicht sooo viel..

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Denni_Woods


    Zu Wenger: Also das Alter von Wenger spielt keine Rolle. Wenger käme ja nur für 7 Monate und nicht für 7 Jahre. Dass er relativ wenig Titel holte ist richtig, aber ebenso unwichtig. Entscheidend ist doch dass er für ein klares System steht, attraktiven Fussball spielen lässt und als Talenteentwickler bekannt ist. Also ideal um das Fundament zu legen für den neuen Trainer der am 1.7. dann käme.



    Zur Trainerfluktuation: bis auf Freiburg wüsste ich nicht, welcher Bundesligist uns da deutlich "überlegen" sein sollte. Wir wechseln so oft den Trainer wie es nunmal üblich ist. Und das ist: oft. In der gesamten Hoeneß/KHR Zeit (seit 1991) haben nur Ottmar Hitzfeld und Pep Guardiola 3 Saisons am Stück geschafft.


    Zu Flick: ich habe nichts gegen ihn bis Sommer. Wäre trotzdem dafür, Wenger zu holen. Flick bleibt ja dann als Co.

    0