Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Also so ein klitzekleines bisschen wie NK in Liverpool? 8o


    :D:D


    Bevor hier wieder Steine fliegen: Nein, ich damit nicht Pep auf eine Stufe mit Kovac gestellt.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Also so ein klitzekleines bisschen wie NK in Liverpool? 8o


    :D:D


    Bevor hier wieder Steine fliegen: Nein, ich damit nicht Pep auf eine Stufe mit Kovac gestellt.

    Das Ergebnis hätte ich bei Pep gerne genommen. Das Problem bei Pep war, dass wir die Kontrolle oftmals nicht 100% durchhalten, weil irgendwo immer mal ein Fehler passiert. Und dann sind wir eben nicht mit einem 0:0 ins Rückspiel gegangen, sondern mind. mit einem 0:1. Wobei wir in jedem der Spiele im Hinspiel eine Großchance für das Auswärtstor hatten. Götze, Lewy, Vidal.

    0

  • Die hatten wir in Liverpool durch Coman auch.


    Spass bei Seite. Hab ich noch unter keinem Trainer verstanden warum man auswärts nicht offensiver spielt. Macht ja auf Grund der Auswärtstorregel schon Sinn.


    Das Problem hatte Pep gegen Tottenham ja wieder. Auswärts nichts getroffen und zuhause die große Show mit 3 Gegentreffern.

    Danger is my business

  • ETH ist die 1A Lösung für mich und da der auch zu uns will und Ajax bereit ist ihn abzugeben sollte man da nicht lange fackeln.


    Über Pep gibt es keinerlei Aussagen nur Mediengerüchte.

    Danger is my business

  • Das man Pep holen möchte wenn es die Chance gibt kann ich verstehen, man muss das aber schnell klären. Bei Pep nachhören ob er sich eine Rückkehr vorstellen kann, wenn er nein sagt oder jetzt keine Entscheidung treffen kann, ten Hag eintüten.

  • Mein Wunschtrainer wäre für den Sommer ganz klar Erik te Hag.


    Denke und hoffe, dass nur folgende drei Trainer auf der Shortlist stehen:


    • Erik ten Hag
    • Pep Guardiola
    • Thomas Tuchel

    Meine Lieblingsvereine


    FC BAYERN MÜNCHEN


    Queens Park Rangers (ENG)

    Deportivo La Coruna (ESP)

    Djurgardens IF (SWE)

    SC Preußen Münster

  • Das TT oder PG bald entlassen werden, sehe ich aktuell nicht. Ansonsten müssten wir den Geldbeutel weit aufmachen, um sie aus laufenden Verträgen rauszulaufen. Müssten wir bei EtH zwar auch, aber immerhin haben hier sowohl Trainer als auch Verein schon grünes Licht signalisiert. Ich plädiere für baldiges Festzurren von EtH, idealerweise schon für die Winterpause. Ich bin hier voll auf Linie mit Ruud Gullit - es macht keinen Sinn, sich vor einem Rausschmiss von NK selbst ins Gespräch zu bringen, um dann nach dem Rausschmiss zu sagen „ällälläh, ich bleib bis Sommer in Amsterdam“. Ich hab’s schon mal geschrieben, das war die PK vor dem CL Spiel gegen Chelsea. Egal was im Hintergrund schon läuft, kann er da nix anderes sagen, wenn er nicht Unruhe reinbringen will.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Er hat sich aber nicht wirklich selbst ins Gespräch gebracht. Und auf die Anfrage von Anfang an gesagt, dass er nur im Sommer wechselt. Ich weiss nicht wo man da noch Interpretationsspielraum finden soll.

    Aber wenn das unser größtes Problem sein soll, dann soll er halt im Sommer kommen. Wir haben insgesamt drei Jahre Ancelotti und Kovac überlebt, da kommt es auf ein halbes Jahr Flick auch nicht mehr an. Wichtig wäre nur, dass man den Wechsel dann auch tatsächlich klar macht und nicht so einen Mist baut wie 2018.

    0

  • Das TT oder PG bald entlassen werden, sehe ich aktuell nicht. Ansonsten müssten wir den Geldbeutel weit aufmachen, um sie aus laufenden Verträgen rauszulaufen. Müssten wir bei EtH zwar auch, aber immerhin haben hier sowohl Trainer als auch Verein schon grünes Licht signalisiert. Ich plädiere für baldiges Festzurren von EtH, idealerweise schon für die Winterpause. Ich bin hier voll auf Linie mit Ruud Gullit - es macht keinen Sinn, sich vor einem Rausschmiss von NK selbst ins Gespräch zu bringen, um dann nach dem Rausschmiss zu sagen „ällälläh, ich bleib bis Sommer in Amsterdam“. Ich hab’s schon mal geschrieben, das war die PK vor dem CL Spiel gegen Chelsea. Egal was im Hintergrund schon läuft, kann er da nix anderes sagen, wenn er nicht Unruhe reinbringen will.

    Piano oder oder Akkordeon, Hauptsache Tasten !

    Das gefällt mir.

    Der FCB hat einen Trainer bis Winter, Laufzeitverlängerung nicht ausgeschlossen.

    Hoffe, ich kann deine Musik auch in anderen threads hören.

    Ich bin Groot !

    g ( baumwesen, nachwachsend )

  • Ich finde es recht eindeutig. Pep möchte den Vertrag bei City erfüllen, es gab keine Anfragen anderer Vereine.

    Was soll man denn noch sagen? Dass nichts total sicher ist im Fußball (und auch sonstwo), ist doch eine Binsenweisheit. Aber im Moment ist die Faktenlage klar. Pep bleibt bei City.

    Der Berater sagt ja, dass ihn (also den Berater) niemand wegen Peps Zukunft kontaktiert hat. Wir würden natürlich gar nicht erst den Umweg über den Berater gehen 8) Einfach ein alles in allem nichtssagendes Interview wie ich finde.

  • Pep wäre natürlich klasse. Obwohl ich sagen muss, das EtH mir mittlerweile lieber wäre, da er wesentlich unvorbelasteter an die Sache rangehen könnte. Könnte dann zwar langweilig hier im Forum werden, da ich noch keine wirklichen EtH-Hater ausmachen konnte, aber die "entstehen" dann ja vielleicht auch erst.

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Pep wäre natürlich klasse. Obwohl ich sagen muss, das EtH mir mittlerweile lieber wäre, da er wesentlich unvorbelasteter an die Sache rangehen könnte. Könnte dann zwar langweilig hier im Forum werden, da ich noch keine wirklichen EtH-Hater ausmachen konnte, aber die "entstehen" dann ja vielleicht auch erst.

    Das wird nicht lange dauern.;)