Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • ...schrieb er in ein soziales Medium :thumbup:

    Woher wusste ich, dass so eine Antwort jetzt kommt... :/


    Okay, bringen wir dieses Forum auf die gleiche Stufe wie facebook, twitter und instagram. Let's go! :thumbsup:

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Woher wusste ich, dass so eine Antwort jetzt kommt... :/


    Okay, bringen wir dieses Forum auf die gleiche Stufe wie facebook, twitter und instagram. Let's go! :thumbsup:

    Man muss jetzt auch nicht so tun, als hätten Twitter, Facebook und Co. nicht auch sehr nützliche und informative Aspekte. Ich weiss gar nicht, woher dieser Beissreflex kommt; so à la "es ist einigermassen neu und ich selbst nutze bzw. verstehe es nicht, also muss es Müll sein". Umgekehrt liest man auch hier im Forum unglaublich viel Unsinn und Gehässigkeiten und dennoch wäre es nicht richtig, das Forum als Ganzes als Güllejauche zu bezeichnen.

    0

  • Nagelsmann soll es dann also wirklich werden. Kann mir momentan keinen besseren Trainer für den FCB vorstellen! 👍 Mich wundert nur ein bissel, dass er sich tatsächlich Salihamidzic und Hoeness antut. Aber ihm traue ich zu, dass er die beiden so hinbiegt, dass es für ihn passt.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • RB lässt Nagelsmann aus finanziellen Gründen ziehen



    Laut der „MZ“ zahlen die Bayern 23 Mio. Euro für Nagelsmann und machen den 33-jährigen damit zum teuersten Trainer in der Fußball-Geschichte. Der Grund für diese hohe Ablöse: Nagelsmann ist vertraglich noch bis 2023 an die Sachsen gebunden und verfügt über keine Ausstiegsklausel. Dennoch stellt sich die Frage, warum RB seinen Erfolgstrainer überhaupt vorzeitig ziehen lässt? Die „MZ“ führt hierfür „monetäre Gründe“ an. Demnach kann der Verein „mit einem Schlag seine Corona-Verluste kompensieren“ und zeitgleich kommende Saison erneut in den eigenen Kader investieren. Zudem steht mit Jesse Marsch ein Nagelsmann-Nachfolger bereits in den Startlöchern.


    Auch die Tatsache, dass der FC Bayern der absolute Wunschverein von Nagelsmann ist und dieser in der Vergangenheit nie ein Geheimnis daraus gemacht hat, dass er den Rekordmeister eines Tages trainieren möchte, dürfte dafür gesorgt haben, dass die RB-Verantwortlichen kein Veto eingelegt haben.


    Quelle

    0

  • Schon eine gesalzene Rechnung für einen Trainer. Aber eigentlich spricht ja nichts dagegen, dass auch Trainer eine Ablöse generieren, wenn sie vorzeitig den Verein wechseln. Eher ist seltsam, dass dies ein neues Phänomen zu sein scheint.


    Auf jeden Fall verstehe ich RB sehr gut, dass die JN nicht ablösefrei gehen lassen und uns möglichst bluten lassen wollen.

    0

  • Mich wundert allerdings schon, dass RB selbst offensichtlich daran interessiert ist, das Kapitel noch vor dem Pokal-Halbfinale abzuhaken. Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass die von sich aus überhaupt erst danach oder evtl. sogar erst nach einem etwaigen Finale zu (offiziellen) Gesprächen bereit sind. Aber gut, soll uns recht sein.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Schon eine gesalzene Rechnung für einen Trainer. Aber eigentlich spricht ja nichts dagegen, dass auch Trainer eine Ablöse generieren, wenn sie vorzeitig den Verein wechseln. Eher ist seltsam, dass dies ein neues Phänomen zu sein scheint.


    Auf jeden Fall verstehe ich RB sehr gut, dass die JN nicht ablösefrei gehen lassen und uns möglichst bluten lassen wollen.

    Wenn es Nageslmann hier gelingt, die PS die nächsten 3-4 Jahre auf die Straße zu bringen und zudem noch den ein oder anderen jungen Spieler zu entwickeln, sind die 23 Mios doch fast geschenkt.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Update 14:57 Uhr: Nach Informationen der „WAZ“ ist der Wechsel so gut wie perfekt. Demnach haben sich beide Seiten auf einen Transfer des Noch-Leipzig-Trainers am Saisonende geeinigt. Die Ablösesumme belaufe sich aber nicht auf die ursprünglich geforderten 25 Mio. Euro, sondern liegt bei knapp über 20 Mio. Euro.

  • Wenn es Nageslmann hier gelingt, die PS die nächsten 3-4 Jahre auf die Straße zu bringen und zudem noch den ein oder anderen jungen Spieler zu entwickeln, sind die 23 Mios doch fast geschenkt.

    Ein guter Trainer ist viel mehr als 20, 25 Millionen wert.


    Und ein schlechter Trainer kann dir viel mehr als das kosten.


    Die Ablösesumme stört mich zwar ein bisschen, weil das in der Höhe bisher unüblich ist, aber wichtiger ist, ob wir nun min. genauso viel für Flick verlangen. Wenn die nicht zahlen, kriegen die ihn nicht. Fertig. Nagelsmann braucht vlt. eh einen Co-Trainer ;)

  • Update 14:57 Uhr: Nach Informationen der „WAZ“ ist der Wechsel so gut wie perfekt. Demnach haben sich beide Seiten auf einen Transfer des Noch-Leipzig-Trainers am Saisonende geeinigt. Die Ablösesumme belaufe sich aber nicht auf die ursprünglich geforderten 25 Mio. Euro, sondern liegt bei knapp über 20 Mio. Euro.

    laut Fussballtransfers.com könnte noch heute die Vollzugsmeldung kommen von den Vereinen

    0

  • Geil finde ich, dass die Leute, die "reinen Ballbesitzfußball" ablehnen, was auch immer das sein soll, Ballbesitz als Widerspruch zu Pressing sehen.


    Sollen sie mal Pep fragen, ob Pressing für seinen Stil unwichtig ist.

  • Ein guter Trainer ist viel mehr als 20, 25 Millionen wert.


    Und ein schlechter Trainer kann dir viel mehr als das kosten.


    Die Ablösesumme stört mich zwar ein bisschen, weil das in der Höhe bisher unüblich ist, aber wichtiger ist, ob wir nun min. genauso viel für Flick verlangen. Wenn die nicht zahlen, kriegen die ihn nicht. Fertig. Nagelsmann braucht vlt. eh einen Co-Trainer ;)

    Ein neuer Sportdirektor wäre auch nicht schlecht! 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Geil finde ich, dass die Leute, die "reinen Ballbesitzfußball" ablehnen, was auch immer das sein soll, Ballbesitz als Widerspruch zu Pressing sehen.


    Sollen sie mal Pep fragen, ob Pressing für seinen Stil unwichtig ist.

    Ich denke, du verlangst zu viel von diesen Leuten.