Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • ETH beherrscht "nur" das Ajax System ????


    Mir schexx egal !! Wenigstens beherrscht er ein System.

    Will endlich mal wieder nach einem schlechten Spiel sagen:

    "das war heute nicht die richtige Taktik"


    Kann ich seit langer Zeit nicht mehr !!

    Es gibt kein System was NK vorgibt und es gibt keine Taktik...


    Hauptsache er kennt die tollsten Fans der Welt, hoffe er steht da bald bei deren Spielen mit in der Fankurve und bestätigt seine Aussage

    Auf gehts ihr roten

  • Verstehe es doch endlich, es geht hier nicht um Taktik. Es geht viel mehr um Einsatz und Einstellung der Spieler.

  • Aber, bitte, Mädels... Es fängt erst an, lustig mit euch zu werden! Nur weiter so: Wenger nicht (weil er noch nichts gewonnen hätte) und Mou nicht weil er arrogant sei (und welcher von den "großen Trainern" ist es bitte nicht?). Dafür ein ETH. Los, weitermachen!

    Wo habe ich geschrieben Wenger nicht da er nichts gewonnen hat? Und das Mourinho ein Riesiges Ego hat ist wohl hinlänglich bekannt.

    Alles wird gut:saint:

  • Schade das der Werner Lorant nicht mehr der jüngste, der wäre was für uns gewesen. Christian Streich wünsche ich mir.


    Hier muss es hin

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Mou der kann gerne ins Ruhegebiet wenn der lucien geht.

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Verstehe es doch endlich, es geht hier nicht um Taktik. Es geht viel mehr um Einsatz und Einstellung der Spieler.

    Im Umkehrschluss würde dies ja bedeuten, dass dieser Edeltrainer die Spieler nicht entsprechend motivieren bzw. einstellen kann. Auch das würde zeigen, er kann es einfach nicht.

  • Die sportlich beste Lösung wäre wohl (wird aber so nicht passieren), van Gaal bis zum Sommer zu installieren und dann darauf aufbauend ten Hag ran zu lassen. Dann sind wir nächste Saison wieder ein Favorit auf den CL-Titel, garantiert. Das wäre DER perfekte Ablauf.


    Ten Hag ist realistisch, van Gaal leider nicht. Weil er selbst sicher nicht will und weil Uli wohl lieber Euro League mit Kovac spielen würde als van Gaal als Retter zu installieren. Was den Übergang angeht, ist mir aber mittlerweile wirklich vollkommen egal, wer es macht. ALLES ist jetzt besser als Kovac.

  • Die sportlich beste Lösung wäre wohl (wird aber so nicht passieren), van Gaal bis zum Sommer zu installieren

    v. Gaal ist meiner Ansicht nach völlig unrealistisch. Aber nicht nur, weil Uli ihn nicht mag, auch v. Gaal mag Uli nicht. Der wird den Teufel tun und sich das Theater hier nochmal antun in seinem Alter.....

    Jetzt sind wir halt so weit wie es immer zu befürchten war. Kovac verkackt komplett und wir sind mitten in der Saison - ergo keine vernünftigen Kandidaten verfügbar. Das ist aber die Verantwortung des Vorstandes, es wäre interessant, wenn auf der JHV da mal jemand die Sprache auf die Personalpolitik bringen würde....

    Single-Nick-User.....

  • Wenn man ten Haag im Sommer will könnte man wirklich mit van Gaal oder Wenger reden. ansonsten bliebe nur Rangnik, der könnte gleich Brazzo mit ersetzen.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Die Verantwortlichen äussern sich nicht...ist die Frage ob es nicht neue Verantwortliche braucht wenn die keine Antworten mehr haben...

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!