Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Ich glaube, dass man bislang einfach keinen geeigneten Trainer gefunden hat, der mitten in der Saison übernehmen könnte. Einen Interimstrainer für drei Viertel der Saison zu installieren, ist auch keine gute Option.

  • Das wäre auch nicht mein Ding.


    Rangnick und Mourinhio sind beide, da muss man jetzt, sofort zuschlagen.

    Ich kann mir beide nicht beim FC Bayern vorstellen.

  • Ich kann mir beide nicht beim FC Bayern vorstellen.

    Mourinho definitiv nicht. Wenn ich wählen könnte zwischen einem Dreijahresvertrag für Mou oder Kovac macht diese Saison noch zuende bis EtH kommt, dann wähle ich ganz klar Kovac. Und das soll schon was heißen...

    Für defensiven Drecksfussball brauche ich keine 20 Mio zu bezahlen. Mou ist ein absolutes No-Go.


    Rangnick hat, glaube ich, gar kein Interesse hier Trainer zu werden. Der hat doch da bei RB den perfekten Job, hat alle Fäden in der Hand und kann in 3 Vereinen seine Idee von Fussball einbringen. Warum sollte er sich Uli Hoeneß antun?

  • "Schatz, das Telefon klingelt jetzt schon ganz schön lang, gell?"


    "Laß klingeln, ich muß jetzt mit dem Cando raus!"


    Wenn der Uli auf den Jupp gehört hätte, dann wären wir zwar mit dem Tuchel international ungefähr so desolat wie mit Guardiola aufgetreten, aber national hätten wir sicherlich ein paar Punkte Vorsprung...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Die sportlich beste Lösung wäre wohl (wird aber so nicht passieren), van Gaal bis zum Sommer zu installieren und dann darauf aufbauend ten Hag ran zu lassen. Dann sind wir nächste Saison wieder ein Favorit auf den CL-Titel, garantiert. Das wäre DER perfekte Ablauf.


    Ten Hag ist realistisch, van Gaal leider nicht. Weil er selbst sicher nicht will und weil Uli wohl lieber Euro League mit Kovac spielen würde als van Gaal als Retter zu installieren. Was den Übergang angeht, ist mir aber mittlerweile wirklich vollkommen egal, wer es macht. ALLES ist jetzt besser als Kovac.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass vG hier sofort einspringen würde. Warum? Weil er den FCB mag, aber vor allem, weil er dann eben richtig lag mit seiner Einschätzung, dass er eines Tages noch einmal beim FCB arbeiten werde. Sein Ego ist halt so groß wie das von Uli. Aber das ist dann auch der Grund, warum das Uli blockieren wird.

    0

  • Nur so eine Idee!

    Warum sollten nicht ab morgen Hansi Flick und Hermann Gerland das Ruder in die Hand nehmen?

    Die Meisterschaft und der Pokal währe gesichert!?!

    Bis zur neuen Saison hätten wir genug Zeit um uns um einen Neuen zu kümmern....

  • Als Flick eingestellt wurde, hatte ich große Hoffnung auf Besserung. Ich weiß nicht, wie groß seine Befugnisse sind, aber sein Einfluss auf das Spiel unserer Mannschaft scheint gegen Null zu gehen.


    Zudem steht er ja wohl nicht gerne in der ersten Reihe.


    Ob das mit ihm als Interimstrainer gut gehen würde? Hmmm..

  • Nur so eine Idee!

    Warum sollten nicht ab morgen Hansi Flick und Hermann Gerland das Ruder in die Hand nehmen?

    Die Meisterschaft und der Pokal währe gesichert!?!

    Bis zur neuen Saison hätten wir genug Zeit um uns um einen Neuen zu kümmern....

    Gesichert wäre gar nichts.

  • Nur so eine Idee!

    Warum sollten nicht ab morgen Hansi Flick und Hermann Gerland das Ruder in die Hand nehmen?

    Die Meisterschaft und der Pokal währe gesichert!?!

    Bis zur neuen Saison hätten wir genug Zeit um uns um einen Neuen zu kümmern....

    Bei unseren derzeitigen Leistungen von der Meisterschaft zu sprechen ist sehr mutig

    Single-Nick-User.....

  • Naja, so viel fehlt da nicht, um in dieser Liga Meister zu werden. Befreit die Jungs von Kovac und gebt ihnen wieder einen Trainer. Das macht aus Scheiße noch kein Gold, muss es aber für nationale Titel auch erstmal nicht. Im Grundsatz sind wir der Liga viel zu überlegen, um nicht Meister zu werden - auch wenn das natürlich derzeit anders aussieht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ja und darum ja nur, ich glaube die zwei alten Hasen könnten diese Truppe auf die richtige Bahn bringen!

    Wie einst Jupp...:!:

    Hansi Flick ist kein Mann für die erste Reihe. Und Hermann Gerland steht für vieles Gute, aber ganz bestimmt nicht für den Fußball den man mit dieser Mannschaft spielen lassen sollte

    Single-Nick-User.....

  • Nur so eine Idee!

    Warum sollten nicht ab morgen Hansi Flick und Hermann Gerland das Ruder in die Hand nehmen?

    Die Meisterschaft und der Pokal währe gesichert!?!

    Bis zur neuen Saison hätten wir genug Zeit um uns um einen Neuen zu kümmern....

    Das ist das wahrscheinlichste, bis mann ein erfahrenen internationalen grossen couch bekommt.

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General