Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Ich schließe nicht alles aus. Ich will aber dass man eine Spielphilosophie bei uns aufbaut, die zu uns passt. Offensiv, dominant, schnell, kreativ.


    RR passt da nicht rein. Tuchel oder ten Hag schon. Vielleicht auch Luis Enrique.

    Tuchel und tenhaak sind aber nicht verfügbar. Und falls das mit Flick aus welchen Gründen auch immer nicht funktioniert, werden wir uns um jemand anderen umsehen müssen . Und die Auswahl ist ziemlich eingeschränkt.

    Single-Nick-User.....

  • Hört sich für mich jedenfalls nicht so drastisch an wie überall zu lesen ist. Warum wird davon ausgegangen, dass es keinen Kontakt gab wenn ten Hag auf die Frage nicht eingehen will. Andererseits wurde Kovac erst gestern gegen Abend entlassen, wäre es üblich das wir dann heute schon bei ten Hag durchgeklingelt haben? Wir werden da ja erstmal intern einiges klären müssen.

    Ich denke eher, dass es schon im Sommer Kontakt zu ihm gab. Ich glaube, wenn Kovac im Sommer entlassen worden wäre würde unser Trainer jetzt ten Hag heißen

    Single-Nick-User.....

  • Ja bei den Amateuren

    O.k. hatte ich ehrlicherweise damals nicht weiter verfolgt. Ich finde ETH und Peter Bosz ähneln sich sehr und letzterer hatte ja weder in Dortmund noch jetzt in Leverkusen richtig Erfolg. Offensiv sieht das alles Klasse aus , aber nach hinten , naja. Man kann es nicht voraus sagen, ob der oder der Trainer zu uns passen würde. Echt schwierig .

  • ...man kann schon richtig spüren, wie sehr er kürzer tritt, findet ihr nicht auch?🙂

  • Den Haag ist nun mal erst zu Beginn der nächsten Saison verfügbar.

    Nee, da kann man auch im Winter hin. Scheveningen kann ich empfehlen. Sehr schön da. :)


    Hat Arjen nicht mal erzählt, dass er nicht bei Ajax gelandet ist, weil sie seinen Namen falsch geschrieben haben?!

    Also bitte, strengt euch mal an hier. :rolleyes:

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Meine Befürchtung ist nur, daß man EtH verpasst weil er erst im Sommer beginnen könnte.

    Alle anderen Namen die gehandelt werden und und dann als Langzeitlösung hier angestellt würden wären wirklich vorsichtig ausgedrückt kein „großer Wurf“.

    #KovacOUT

  • O.k. hatte ich ehrlicherweise damals nicht weiter verfolgt. Ich finde ETH und Peter Bosz ähneln sich sehr und letzterer hatte ja weder in Dortmund noch jetzt in Leverkusen richtig Erfolg. Offensiv sieht das alles Klasse aus , aber nach hinten , naja. Man kann es nicht voraus sagen, ob der oder der Trainer zu uns passen würde. Echt schwierig .

    Die beiden ähneln sich kaum... Ajax spielt von vorne bis hinten koordiniert. Leverkusen spielt einfach nicht Hip Hip Hurra nach vorne, überspitzt gesagt.

  • Mal abwarten was da noch passiert. Vielleicht schmeisst auch Tuchel in Paris hin aber bei dem bin ich mir wiederum menschlich nicht ganz sicher, ob er nach München passt. Hauptsache einer mit ner vernünftigen Spielidee.


    Luis Enrique wäre frei, weiss aber nicht, ob der schon wieder arbeiten will. Zudem kein deutsch.

    Danger is my business

  • Mal abwarten was da noch passiert. Vielleicht schmeisst auch Tuchel in Paris hin aber bei dem bin ich mir wiederum menschlich nicht ganz sicher, ob er nach München passt. Hauptsache einer mit ner vernünftigen Spielidee.


    Luis Enrique wäre frei, weiss aber nicht, ob der schon wieder arbeiten will. Zudem kein deutsch.

    Was soll denn immer dieses Gerücht mit dem menschlich schwierigen Tuchel? Die Medien haben da wirklich ganze Arbeit geleistet.

    #KovacOUT

  • Was soll denn immer dieses Gerücht mit dem menschlich schwierigen Tuchel? Die Medien haben da wirklich ganze Arbeit geleistet.

    Naja er ist weder in Mainz noch in Dortmund "im Guten" gegangen. So viel kann man sagen. Was konkret vorgefallen ist wissen natürlich nur die Beteiligten.

    Danger is my business

  • Das passt einfach nicht zu uns. Da brauchst schnelle, robuste Spieler. Stell dir vor du gehst in die AA und was du siehst ist, dass der Gegner den Ball bekommt und wir Gegenpressing spielen. Das passt nicht zu uns, abgesehen davon werden die Gegner uns den gefallen auch nicht tun. Aus dem selben Grund würde ich Mourinho und Klopp ausschließen.

    Meist sehen wir doch nur 2 Spiele von RB im Jahr. RB hat genauso viel Ballbesitz gegen Meinz etc. wie wir da sich die kleinen Mannschaften nunmal hinten rein stellen. Grundsätzlich ist gut das Rangnick schon mal irgendeine Form von Pressing spielt. Meistens hat er vorne mit Poulsen, Werner, Sabitzer und Forsberg gespielt, ich sehe da jetzt keine schnelleren oder robustere Spieler geschweige den bessere Spieler wie wir haben. Die Mär vom Rennball zu Klopp BVB zeiten existiert doch garnicht. Selbst Klopp lässt das nicht mehr spielen.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Naja er ist weder in Mainz noch in Dortmund "im Guten" gegangen. So viel kann man sagen. Was konkret vorgefallen ist wissen natürlich nur die Beteiligten.

    Ich kann das nicht oft genug sagen: wer in Dortmund nicht im Guten geht (und wenn dabei der Aki gar noch beim Lügen erwischt wird!), der ist mir grundsätzlich sympathisch.

  • Wenger wäre angeblich auch für Übergangsrolle bis Sommer bereit

    Naja gut, wenn die kommenden Spiele nicht gut laufen und Wenger den Platzhalter für ten Hag geben möchte kann man darüber nachdenken. Und jetzt geht mir mit diesem Rangnick weg. Da bekommt man ja direkt wieder Angst.

    Danger is my business