Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Langfristige Trainerlösung Rangnick wäre schon wieder der nächste Schuss ins Knie. Dann auf jeden Fall lieber Wenger und sich für den Sommer bessere Optionen offen halten.


    Ich würde sogar sagen, dann lieber mit Flick bis Saisonende. Ich glaube, dass wird ganz gut werden, so dass man jetzt eigentlich nicht nochmal reagieren muss, wenn man dafür die Zeit danach vernünftig plant. Rangnick als Trainer beim FC Bayern ist echt ein Witz. Als Sportdirektor hat er sicherlich seine Stärken, die wir gebrauchen könnten, weil er Dinge sehr konsequent umsetzt und sehr zielgerichtet arbeitet. Da hat er nur leider den "falschen" Fußball im Kopf. Aber als Trainer beim FC Bayern kommt der glaube ich gar nicht an.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • da hätte man es mir dann doch besser gleich tun und Kovac die Daumen drücken sollen, damit der sich hier bis zum Sommer durchwurschtelt...


    ... so bekommen wir nun evtl. die dritte Fehlentscheidung hintereinander. ?(


    Wäre ja auch zu einfach, mal das zu tun, was die Mehrheit der Bayernfans will.


    Meine Hoffnung liegt nun v.a. auf Hansi Flick.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Naja, gegenüber Kovac sehe ich Ralle dann doch noch klar im Vorteil. Fachlich ist der Mann schon nicht schlecht. Deswegen aber sicher kein Bayern-Trainer.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Laut Sky ist RR auch keine Option, zu viele Personen würden sich intern gegen ihn aussprechen.

    Da frage ich mich wirklich, ob die BILD da Exklusivinfos hat oder nur rumspekuliert...

  • Arsene Wenger mit Abstand das beste was zu bekommen ist.

    Er kann unseren Verein wieder auf die Beine stellen, bis ein junger unerfahrener wieder alles durcheinander werfen kann. Auch ein nagelsmann zaehle ich zu den unerfahrenen, mit stars und einem weltklub.

    Rangnick evtl wirklich in der Zukunft. Und in 10 Jahren kommt kloppo.......

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Hier mal eine Reportage über den FC Bayern mit Erzähler Arsene Wenger


    Die letzten Minuten geht es dann über jeden einzelnen unserer "Stamm-"Spieler aus 2015.



    Interessant ist hierbei besonders WIE er erzählt.

    0

  • Wenn ich Rangnick höre kriege ich Angst.

    Torsten das ist nur ein starker Mann ein starker Charakter da musst du keine Angst vor haben, ebenso wenig vor mir. Es ist oft im leben so, wenn mann sich leicht minderwertig fühlt mag man automatisch nicht die Person die das auslöst.

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Da kann man nur sagen: Gottseidank ist Uli noch da. Ohne ihn wäre Rangnick sicher wahrscheinlicher.


    Och finde, entweder Flick oder Wenger bis Saisonende sind die besten Varianten. Dann ten Hag. Und das bitte jetzt schon klären, nicht dass sich Tuchel in der CL erneut blamiert und frei wird.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Danke habe ich gefunden, also alonso als cotrainer eher.. Auf jeden fall frustrierend dass wir seit pep guardiola nur uebergangsloesungen hatten das gute mit jupp war wenigstens ein nostalgie effekt

  • Wenn Rangnick durch den massenhaften Konsum der Energieplörre nicht vollständig verbl.ödet ist , dann weiß er auch, das er mit unserem Kader in der vorliegenden Form seinen Rennball in die Tonne kloppen kann.


    Eine Umstellung des Kaders ist auch nicht über Nacht getan, also entweder passt er sich an oder bleibt weg. Wobei letzteres die Königslösung wäre ^^