Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Kovac: Kein System= Keine Handschrift= Keine Idee = Spieler gegen sich gefeuert.

    Flick: Kein System= Keine Handschrift = Keinde Idee= Spieler mögen ihn ( Noch )

    Verstehe nicht wie man mit Flick weitermachen will.

    Das Spiel gegen Piräus war doch Kovac 2.0 nur mit etwas mehr Elan

  • Ja und wie kommt der Fuzzi darauf? Indem es ihm gesagt wurde. Kommuniziert von unseren Bossen und der Mannschaft. Jeder steht gerade VOLL hinter Flick. Es zählt erstmal nur Samstag!

    Ja und?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kovac: Kein System= Keine Handschrift= Keine Idee = Spieler gegen sich gefeuert.

    Flick: Kein System= Keine Handschrift = Keinde Idee= Spieler mögen ihn ( Noch )

    Verstehe nicht wie man mit Flick weitermachen will.

    Das Spiel gegen Piräus war doch Kovac 2.0 nur mit etwas mehr Elan

    Musst du nicht irgendwo trainieren, Steel-O?

    🙄

    Meine Güte...erwartest du darauf tatsächlich sachliche Antworten?

  • ruud gullit traut der absage ( für diese Saison) von ten hag nicht.


    https://m.sportbild.bild.de/bu…65876980.sportMobile.html

    Naja, impliziert, dass wir ihm die Pistole auf die Brust setzen, jetzt oder nie - das glaube ich aber nicht. Wir verhalten uns da sicher diplomatisch, auch Ajax gegenüber. Wenn die natürlich signalisieren, dass sie gar nicht so traurig wären, wäre das evtl. was Anderes.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ist mir scheiss egal. Ich hatte von Anfang gesagt was Wenger kommt. Vielleicht gibt es den einen oder anderen der sich daran erinnern kann.

    Sachlich? So wie ihr? Ihr habt doch Rudy als Nachfolger von Kross getauft. Es gibt hier wenige die Ahnung von Fußball haben geschweige denn vom FCB.

    Flick ist kein Trainer für FCB, er ist mehr ein Spielversteher. Wir brauchen einen Fachmann der den Spieler wieder die Dominanz beibringt. ( Ballbesitz, Nach vorne Spielen, Kominationsfußball und und und.

  • Ich hoffe nur, dass man seine Entscheidung nicht wieder nur von den Ergebnissen abhängig macht. Diese Saison haben wir durch Kovac schon wieder viel Zeit verloren, weil der das Double holte - obwohl eigentlich ziemlich klar war, wie es endet.


    Ich kann mit Flick bis zum Saisonende jetzt leben, aber eine Lösung für länger kann er meines Erachtens nicht sein. Daher bitte nicht wieder untätig bleiben und warten bis man Flick entlassen muss, um dann wieder von vorne anzufangen!


    Diesen Quatsch von wegen "Spieler schwärmen", "er erreicht die Mannschaft" kann man sich echt schenken. Jetzt sind erstmal alle froh, dass Kovac weg ist. Da schwärmt sichs leicht.

    Ich hoffe ja das Flick das selber gar nicht sein will, man sagt ja das er lieber gerne im Hintergrund Arbeitet.


    Unseren Herren trau ich nämlich schon zu vom kurzfristigen "Erfolg" geblendet zu werden, wenn man jetzt liest das diese eine Spiel gegen Piräus auch nur irgendwas beeinflusst hat, sagt das ja auch schon wieder viel aus.


    Wenn das mit Flick bis Sommer funktioniert dann ist das für mich eine gute lösung, wir brauchen Wenger dann auch einfach nicht unbedingt, aber darüber hinaus muss man einfach die weitsicht haben und einen Trainer verpflichten der für das steht für das wir stehen wollen und da ist ten Hag der absolute Jackpot.


    Deswegen BITTE jetzt ten Hag für den Sommer klar machen, das auch wirklich jeder weiß was Sache ist.

  • Falk meldet gerade, dass wir Wenger abgesagt haben. Damit scheint Sport 1 wohl die besseren Infos gehabt zu haben.

    An sich erstmal nicht schlimm. Allerdings ist der Verlauf schon wieder höchst seltsam. Ich hoffe, dass wir in der Winterpause diesmal Klarheit schaffen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Bild meldet gerade das Wenger Geschichte ist. Ich Frage mich gerade was wir überhaupt wollen.

    Vielleicht kommen morgen die Meldung das wir Robert Kovac verpflichten.

  • Falk meldet gerade, dass wir Wenger abgesagt haben. Damit scheint Sport 1 wohl die besseren Infos gehabt zu haben.

    ich weiß nicht , auf die Karte Flick zu setzen halte ich für falsch ... auch weil ich etwas sorgen habe dass er im MF die Kreativität für Goretzka/ kimmich / Müller opfert und sorry , ich lasse mich gern eines besseren belehren , die deutsche NM Karte spielen wird ..,

    0

  • An sich erstmal nicht schlimm. Allerdings ist der Verlauf schon wieder höchst seltsam. Ich hoffe, dass wir in der Winterpause diesmal Klarheit schaffen.

    Wie gesagt, ich kann sowohl mit Flick als auch mit Wenger als Trainer bis Sommer sehr gut leben. Wenn tatsächlich entsprechende Signale von Mannschaft und Flick kommen, spricht ja auch nichts dagegen, Flick braucht ja quasi null Einarbeitungszeit. Wenn man an Wenger schon herangetreten ist, würde mir das für ihn aber schon leid tun, ist ja gefühlt die dritte Absage die er von uns bekommt.

  • Auf Anfrage von BILD teilte der FC Bayern mit: „Arsene Wenger hat Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochnachmittag angerufen und grundsätzlich Interesse am Trainerposten beim FC Bayern signalisiert. Der FC Bayern schätzt Arsene Wenger für seine Arbeit als Trainer bei Arsenal London sehr, aber er ist keine Option als Trainer beim FC Bayern München.“


    Wenn Wenger bei uns angerufen hat und wir einen Tag später raushauen, dass er keine Option ist, müssen wir ja schon irgendetwas anderes konkretes vor haben. Das wird ja schon wieder ein Wechselbad der Gefühle...


    Wäre nett, wenn solch eine klare Ansage vom Verein auch Richtung Mourinho kommen würde.

  • ich weiß nicht , auf die Karte Flick zu setzen halte ich für falsch ... auch weil ich etwas sorgen habe dass er im MF die Kreativität für Goretzka/ kimmich / Müller opfert und sorry , ich lasse mich gern eines besseren belehren , die deutsche NM Karte spielen wird ..,

    Ja, wenn er jetzt tatsächlich so weitermacht wie gegen Piräus, würde sich die Begeisterung sicher auch schnell legen. Aber letztlich geht es halt wirklich um den Sommer, wenn man jetzt keine langfristige Lösung findet. Da kann Flick nüchtern betrachtet so viel nicht kaputt machen.


    Ich hätte Wenger grundsätzlich auch mehr Bayern-Like gefunden. Andererseits ist er eben schon eher einer für langfristiges Arbeiten - und nur weil er alt und erfahren ist, kann man das auch nicht mit Jupp vergleichen. Wenger ist Arsenal und sonst nichts, für ihn wäre das hier ein absolutes Abenteuer gewesen, in das er auch erstmal hätte reinfinden müssen. Von daher wäre das bis Sommer schon auch ein Experiment gewesen.


    Nun lösen wir das halt wieder intern. An sich auch nicht meins. Aber die Kovac-Kacke beschäftigt uns halt nachhaltig. Das war zu erwarten. Hoffentlich bereitet man jetzt wirklich mal die Zukunft vor.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Auf Anfrage von BILD teilte der FC Bayern mit: „Arsene Wenger hat Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochnachmittag angerufen und grundsätzlich Interesse am Trainerposten beim FC Bayern signalisiert. Der FC Bayern schätzt Arsene Wenger für seine Arbeit als Trainer bei Arsenal London sehr, aber er ist keine Option als Trainer beim FC Bayern München.“


    Wenn Wenger bei uns angerufen hat und wir einen Tag später raushauen, dass er keine Option ist, müssen wir ja schon irgendetwas anderes konkretes vor haben. Das wird ja schon wieder ein Wechselbad der Gefühle...

    Das ist doch schon wieder alles verrückt. Wenger bietet sich uns an und wir machen das öffentlich? Was ist das denn für eine Kacke?