Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Das ist doch schon wieder alles verrückt. Wenger bietet sich uns an und wir machen das öffentlich? Was ist das denn für eine Kacke?

    Ja, es beginnt schon wieder seltsam zu werden, ich sags ja. Was bin ich froh, wenn es hier endlich mal wieder gradeaus läuft. Es nervt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Die Bild tappt auch vollkommen im Dunkeln was die Trainersuche angeht. Unter dem Artikel stand zuerst "gleich mehr dazu auf Bild.de", jetzt haben sie lediglich hinzugefügt, dass die Absage an Wenger überraschend kam, weil Wenger sich eine Zusammenarbeit mit Flick vorstellen könnte. Es wäre nun möglich, dass Flick doch länger als die vereinbarten zwei Spiele bleibt und im Sommer ten Hag oder Tuchel kommen. Als überhaupt keine wirklichen Infos.

  • so wie ich unsere Bosse einschätze, ist Flick für sie momentan einfach der "einfachste" Weg und den geht man halt...


    Der Name Flick steht für mich in keinster Weise für Aufbruch und Erneuerung - er steht bislang für "Hauptsache Kovac ist weg"!


    Ich sehe bislang noch kein wirkliches Konzept und "Aufbruchstimmung" - lasse mich da jedoch gerne eines Besseren belehren...

  • Ist echt spannend, Sportsfreunde.

    Was bleibt jetzt?


    Flick/Gerland bis 1.7.?


    Van Gaal bis 1.7.?


    Oder bekommt man eine andere Wunschlösung schon zum 1.1.?



    Wenn man ganz von vorne an die Sache rangeht. Wer wären unsere Wunschtrainer? Ten Hag, Tuchel, Poch, Nagelsmann?

    0

  • Wie gesagt, ich kann sowohl mit Flick als auch mit Wenger als Trainer bis Sommer sehr gut leben. Wenn tatsächlich entsprechende Signale von Mannschaft und Flick kommen, spricht ja auch nichts dagegen, Flick braucht ja quasi null Einarbeitungszeit. Wenn man an Wenger schon herangetreten ist, würde mir das für ihn aber schon leid tun, ist ja gefühlt die dritte Absage die er von uns bekommt.

    Man sollte doch erst mal abwarten!

    Eines ist doch jetz schon mal offensichtlich -das, was uns in der vergangenen Spielen immer die Gegentore und auch die Punkzverluste gebracht hat, scheint zumindest bei Flick nichtt mehr auf der to-do-Liste zu stehen - da unsäglich "den Gegner doch erst mal kommen lassen.

    Und da läßt man dann den Gegner erst mal kommen

    - und der nagelt dann aus 25 m unbedrängt mal drauf, ach unglücklich abgefälscht!

    - und der schießt dann mal fast von der Grundlinie einen in den 5-m-Raum, ach unglückliches Eigentor.

    - und der flankt ann mal unbedrängt aus dem Halbfeld und der fällt dem Stürmer doch genau auf den Kopf.

    Und wenn man den Ggner wie gestern erst garnicht ohne ihn zu attackieren in die eigene Hälfte lässt, dann findet das eben nicht statt.

    Und dsnn gibt es auch keine blöden Gegentore, für die auch eine Viererkette eben nichts kann.

    Im Hinspiel gegen Piräus hat man den Gegner auch kommenlassen und bis zum Abpfiff gezittert.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • der fc bayern äußert sich nicht zu gerüchten, das oben von der Bild ist eine Ente. uli Hoeneß sagte nach dem bvb spiel......

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Das ist doch schon wieder alles verrückt. Wenger bietet sich uns an und wir machen das öffentlich? Was ist das denn für eine Kacke?

    Wenn das so nicht abgesprochen war, was ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann wiedermal eine unart die seinesgleichen sucht.


    Wahrscheinlich hat die Bild Brazzo angerufen.

  • er trainiert zu zeit die zweite Mannschaft von Real Sociedad San Sebastian.

    Er hat ein vertrag bis 2021.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Das stimmt. Die Frage ist, wie lange will man diese Politik noch fortsetzen. Wenn damit nicht zumindest im Kopf jetzt mal Schluss ist, führen wir nächsten Herbst wieder die selben Diskussionen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • der fc bayern äußert sich nicht zu gerüchten, das oben von der Bild ist eine Ente. uli Hoeneß sagte nach dem bvb spiel......

    Ich glaube nicht, das die Bild ein wörtliches Zitat raushaut was frei erfunden ist. Erst recht, wenn sie bis vor einer halben Stunde noch das komplette Gegenteil berichtet haben.

  • mich wundert ebenfalls, warum man es vor dem bvb Spiel macht. Sofern es da Samstag eine Niederlage gibt, steht auch Flick direkt im Fokus und man verbaut sich vorher schone eine optIon. Andererseits wurde ja auch nur Wenger abgesagt, aber nicht zeitgleich Flick bis zum Saisonende bestätigt. Vielleicht hat man sich schon mit einem anderen Trainer geeinigt. ETH zur Winterpause als Beispiel

  • Ich glaube nicht, das die Bild ein wörtliches Zitat raushaut was frei erfunden ist. Erst recht, wenn sie bis vor einer halben Stunde noch das komplette Gegenteil berichtet haben.

    Wir äußern uns nicht zu Gerüchten, weisen diese aber entschieden zurück... Ist bekannt, aber Alex war ja länger eingefroren.:)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • sag ja "Bauchgefühl". Rational erst im Sommer....

    Aber die Aussage von Gullit und außerdem denke ich, daß Ajax ein Verein ist, der sich nicht in den Weg stellt in so Sachen....

    Naja, "gut feeling" eben :-)