Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • mich wundert ebenfalls, warum man es vor dem bvb Spiel macht. Sofern es da Samstag eine Niederlage gibt, steht auch Flick direkt im Fokus und man verbaut sich vorher schone eine optIon. Andererseits wurde ja auch nur Wenger abgesagt, aber nicht zeitgleich Flick bis zum Saisonende bestätigt. Vielleicht hat man sich schon mit einem anderen Trainer geeinigt. ETH zur Winterpause als Beispiel

    Das verstehe ich halt auch nicht. Wir hätten uns einfach an unsere eigene Vorgabe halten sollen und sagen, dass wir vorerst keine Auskunft zu einem zukünftigen Trainer geben und man sich nach dem Spiel gegen den BVB mit dem weiteren Vorgehen beschäftigt.

  • er hat aber doch schon gesagt, dass er die saison bei ajax zu ende bringt.

    ja gut, im fußball wird viel erzählt...

    Hat er gesagt ja, aber 24 Stunden vor einem Auswärtsspiel bei Chelsea. Da hätte ich auch nicht gesagt- klar ich gehe wenn der anruf kommt.


    Bayern ist sein traum , ajax würde ihn wohl gehen lassen. Sollten wir da wirklich dran sein könnte da zum Winter was gehen

    rot und weiß bis in den Tod

  • EtH würde sich doch auch selbst keinen Gefallen tun wenn er hier im Winter anfängt.

    Der Scherbenhaufen vom Kroaten ist riesig, da wird es wohl durchaus länger holpern.

    Da macht es mehr Sinn im Sommer bei Null zu starten und dann loszulegen. Er kann bei der Kaderplanung ja mit eingebunden werden und von Ajax 1-2 Leute mitbringen.


    Kann mir absolut nicht vorstellen, daß er mitten in der Saison wechselt.

    #KovacOUT

  • er hat aber doch schon gesagt, dass er die saison bei ajax zu ende bringt.

    ja gut, im fußball wird viel erzählt...

    Ich denke, dass man eine Einigung mit Ajax finden könnte. EtH hat mehrfach durchklingen lassen, dass er gerne bei uns arbeiten würde. Die Möglichkeit ist für ihn aktuell mehr als greifbar und wer weiß, wann sich die Chance für ihn erneut ergeben würde.


    In der Personalie EtH sollte man auch nicht außer Acht lassen, dass wir Stand Heute seine Wunschverein sind.

  • EtH würde sich doch auch selbst keinen Gefallen tun wenn er hier im Winter anfängt.

    Der Scherbenhaufen vom Kroaten ist riesig, da wird es wohl durchaus länger holpern.

    Da macht es mehr Sinn im Sommer bei Null zu starten und dann loszulegen. Er kann bei der Kaderplanung ja mit eingebunden werden und von Ajax 1-2 Leute mitbringen.


    Kann mir absolut nicht vorstellen, daß er mitten in der Saison wechselt

    Wir haben ne tolle Mannschaft, auch wenn da einiges wieder aufgebaut werden muss, haben die ja nicht vollkommen das Fußball spielen verlernt, sollte ten Hag hier im Winter einsteigen und das Trainingslager machen, sehe ich da überhaupt kein Problem die Saison erfolgreich zu gestalten.

  • Rangnick abgesagt !

    Wenger abgesagt !


    Sieht so aus, dass es doch Mourinho wird. :thumbsup:

    mein Bauchgefühl sagt mir, das ich dringend aufm Locus muss.

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Das ist doch schon wieder alles verrückt. Wenger bietet sich uns an und wir machen das öffentlich? Was ist das denn für eine Kacke?

    Wirklich extrem gentlemanlike, Wenger dermaßen in aller Öffentlichkeit bloß zu stellen. Das hat Klasse und zeigt, dass in der Außendarstellung des Vereins immer noch Luft nach unten vorhanden ist.

    Davon unberührt ist es natürlich drollig, dass Wenger keine Option als Trainer ist, aber der junge, lernende Trainernovize fast 1,5 Jahre eine spielerisch tadellos funktionierende Mannschaft an die Wand fahren durfte.

    Okay, zumindest nur mit 100 Sachen, denn 200 bringen unsere limitierten Spieler bekanntlich nicht auf den Tacho!

  • Mhhh, fassen wir zusammen: Uli ist nicht an der Trainersuche beteiligt...

    Kalle sagt Wenger ab...


    Kalle steht auf große Namen...


    Ich würde sagen Mourinhos Aktien steigen :P


    Wie stehen die Wettquoten in England?

    0

  • wenn ich daran denke wie wir Arsenal immer zerlegt haben, noch weniger.

    2013 ein paar Minuten mehr oder wenn sich Podolski nicht so deppert anstellt, dann würde heute niemand vom Ttriple schwärmen. Und 16/17 waren es zwar Klatschen, aber immer erst als Koscielny aus dem Spiel war (Verletzung in München und Platzverweis in London). Da brach deren Abwehr völlig auseinander.

    0

  • EtH würde sich doch auch selbst keinen Gefallen tun wenn er hier im Winter anfängt.

    Der Scherbenhaufen vom Kroaten ist riesig, da wird es wohl durchaus länger holpern.

    Da macht es mehr Sinn im Sommer bei Null zu starten und dann loszulegen. Er kann bei der Kaderplanung ja mit eingebunden werden und von Ajax 1-2 Leute mitbringen.


    Kann mir absolut nicht vorstellen, daß er mitten in der Saison wechselt.


    das kommt auch noch dazu.

    wir wissen nicht auf welchem platz wir zur winterpause stehen. wir haben noch dortmund, gladbach, leverkusen, wolfsburg vor der brust. kommt es ganz übel, dann rutschen wir ins graue mittelfeld ab.


    ob sich ten hag dann einen gefallen tut und mitten in der krise übernimmt, wenn direkt unruhe herrscht? ich bin mir da echt unsicher.


    und was wenn wir am samstag ne klatsche bekommen, läuft dann trotzdem alles mit flick weiter? schwere entscheidung momentan.

  • Das läuft schon wieder wie befürchtet. Man hatte keinen wirklichen Plan obwohl unser junger Trainer gewackelt hat wie ein Kuhschwanz. Brazzo hat wieder alle Zeit der Welt - nein Brazzo das hat der Verein nicht du vielleicht schon - und dubiose nicht verifizierte Gerüchte und Absagen kommen von allen Seiten.


    Viel Spekulation das ist schon klar aber insbesondere das mit Wenger hört sich mehr als seltsam an. Von alles klar bis jetzt nein lieber nicht. Erinnert mich an die Wasserstandsmeldungen während der letzten Transferperiode. Da wurden ja auch zig Spieler und Berater angerufen und dann ist das alles im Sande verlaufen.


    Flick hat jetzt ein Spiel ganz ordentlich abgeliefert. Seine Aufstellung hat mir trotzdem überhaupt nicht gefallen. Muss man abwarten ob das nun Schonung oder gar eine "Erziehungsmaßnahme" war. Kann mir nicht vorstellen, dass gegen die Zecken die gleiche Mannschaft aufläuft. Das wäre im ZM ein Witz.


    Und zurück zum Trainer. Nach den jetzigen Meldungen bleiben Mou und Allegri für sofort. Ansonsten dann mit Flick (ob das gut geht?) bis Saisonende und danach Tuchel, ten Haag oder Poccetiono, vielleicht auch Luis Enrique.

    Alles wird gut:saint:

  • Falls ten Hag wirklich kurzfristig hierher kommen sollte (sprich im Laufe der Saison), dann will ich mal sehen, wie die Leute hier ruhig bleiben, wenn irgendwann mitten in der Saison erste Gerüchte aufkommen sollten, ein anderer Verein biete ihm einen vielversprechenden Vertrag an (bspw. in 1 oder 2 Jahren). Ten Hag gilt schon in Utrecht als illoyal, in Ajax käme etwa das gleiche Gefühl. In der Säbener Straße würde es unruhig werden.

  • 1. Satz: richtig, Uli sagt, er sei nicht beteiligt.

    2. Satz: scheint so, dass Kalle Wenger abgesagt hat

    3. Satz: dass Kalle auf große Namen steht, scheint wahr;

    ABER: Kalle steht auf Spielsystem a la Pep und EtH

    4. Satz: Ich glaube darum nicht an Mourinho

    5. Ja bitte?

    0

  • Sofern die Meldung tatsächlich so getätigt wurde, schätze ich sie auch eher als Versuch ein, Flick als Chef zu stärken! Eine Ansage, mit ihm tatsächlich bis zum Saisonende weiterzumachen, ist es nicht. Schließlich wäre es ein echtes "Eigentor", wenn man jetzt quasi schon "verlängert", wir dann aber von den Schwatzgelben hergespielt werden und klar verlieren. Ich denke zwar nicht, das es zu einem Punktverlust kommen wird, weil wir mit mehr Selbstbewusstsein antreten und konzentrierter in der Abwehr zu Werke gehen, aber so ganz undenkbar wäre es nicht, dass wir "die Hucke voll" bekommen. Und in dem Falle wäre Flick schon etwas angeschlagen, auch wenn Vieles noch auf die mangelnde Kompetenz von Kovac zurück geführt werden kann. Allerdings wäre die Stellungnahme dann schon eine Klare Absage an Wenger, und somit engt sich der Kreis möglicher anderer Interimstrainer noch mehr ein!

    Können wir gegen DO auf Augenhöhe agieren und das Spiel ohne Niederlage zu Ende bringen, dann halte ich Flick auch über das DO-Spiel hinaus für unseren Mann an der Seitenlinie.

    0

  • Wirklich extrem gentlemanlike, Wenger dermaßen in aller Öffentlichkeit bloß zu stellen. Das hat Klasse und zeigt, dass in der Außendarstellung des Vereins immer noch Luft nach unten vorhanden ist.

    Davon unberührt ist es natürlich drollig, dass Wenger keine Option als Trainer ist, aber der junge, lernende Trainernovize fast 1,5 Jahre eine spielerisch tadellos funktionierende Mannschaft an die Wand fahren durfte.

    Okay, zumindest nur mit 100 Sachen, denn 200 bringen unsere limitierten Spieler bekanntlich nicht auf den Tacho!

    😱 Ich fühle mich ca 2 Jahre zurückversetzt.

    Da hat man auch sehr seriös, lautlos und dann auch megaaaerfolgreich versucht einen Trainer zu finden.

    Hoffentlich täuche ich mich hierbei, dass uns unsere Oberen als Trainer für Juli 20 mangels Plan eine (böse) Überraschung präsentieren.