Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Wir müssen damit halt zurecht kommen, dass der FCB regelmäßig zum "FC Hollywood" (bzw. "FC Tinseltown") ausartet. Uns Fans bleibt es leider nichts mehr, als sich zu schämen.


    Es war gestern schon irgendwie verdächtig, als die Suche so schnell quasi abgeschlossen wurde. Es bleibt zu hoffen, dass Kahn und andere Neuankömmlinge in den Führungspositionen etwas für die Verbesserung des peinlichen FCB Bildes tun werden (können).


    Lass uns jetzt einfach ruhig auf die nächsten Akten in dieser Schmieroperette warten.

  • Wahnsinn. Noch weiter weg von der Realität gehts nicht.


    Zudem war das Thema, dass ihm vorgeworfen wurde nach einem Training nicht eine komplett andere Mannschaft kreiert zu haben.


    Aber egal, wer mit dem Niko Abgang nicht einverstanden ist, schiesst nun gegen jeden.

    wow, wenn der Beitrag ein gegen Flick schießen ist, dann muss ich bei dir einen extrem wunden Punkt getroffen haben. Aber ok, jedem seine Meinung 😅

  • Ist mir scheiss egal. Ich hatte von Anfang gesagt was Wenger kommt. Vielleicht gibt es den einen oder anderen der sich daran erinnern kann.

    Sachlich? So wie ihr? Ihr habt doch Rudy als Nachfolger von Kross getauft. Es gibt hier wenige die Ahnung von Fußball haben geschweige denn vom FCB.



    :thumbsup:

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • laut diesem plettenberg soll uli wohl gegen wenger gewesen sein. kalle pro wenger.

    soviel zum thema uli hält sich aus der trainerdiskussion raus.

    Das würde bedeuten, dass Uli nichts aus dem Kovac Experiment gelernt und sich am Ende endgültig selbst demontiert hat.

  • wow, wenn der Beitrag ein gegen Flick schießen ist, dann muss ich bei dir einen extrem wunden Punkt getroffen haben. Aber ok, jedem seine Meinung 😅

    Easy. Manchmal geht es mir nur auf die Nerven wenn jemand am Thema vorbei diskutiert und auch noch blödsinn erzählt. Aber wie Du sagst, jedem seine Meinung. 😉

  • Und wenn er verliert, ruft man Wenger wieder an?


    Sorry, die öffentliche Absage an sich ist stillos, aber sie lässt tief blicken. Es zeigt, dass man bereits mit einem anderen Trainer konkret in Verhandlungen ist, sonst würde man sich diese Tür offen lassen. Wenn man Wenger absagt, kann man zudem auch nicht mit Roger Schmidt kommen. Also bitte. Im Grunde kann das nur bedeuten, dass man weiterhin mit Ajax und ten Hab verhandelt. Alles andere macht keinen Sinn. Allerdings muss man sich dann auch die Frage stellen, wie stillos ten Hag wäre, wenn er erst die Tage noch vom Verbleib gesprochen hat.


    Das wirkt derzeit schon alles etwas merkwürdig.

    Das müsste in der Tat bedeuten, dass sie einen viel besseren Kandidaten sicher haben. Es sei denn, der "FC Tinseltown" ist endgültig zum Irrenhaus mutiert.

  • Sowas sagt man PERSÖNLICH. Nicht öffentlich. Sollen wir jetzt Pressemitteilungen raushauen, welche Trainer und Spieler hier evtl. mal angeheuert hätten, aber es doch nicht zustande kam? Man verhandelt hinter verschlossenen Türen und verkündet im Idealfall nur bei Erfolg. Der Rest der Welt muss davon nichts mitbekommen, erst recht nicht, wenn nix draus wird.


    In 5-10 Jahren können die Personen das von mir aus als interessante Anekdote mal aus dem Nähkästchen ausplaudern, aber solange Wenger nicht darum gebeten hat - das hat er mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht - dann geht man damit auch nicht an die Öffentlichkeit.


    Oder wie oft sehr ihr sowas? Ist das jetzt usus geworden?

    Ich fürchte, dass Ära UH und KHR bereits einen absoluten Tiefpunkt erreicht hat.

  • Hab’ den Eindruck, dass die Emotionen hier gerade etwas über‘s Ziel schießen.


    Wir haben uns Sonntag Abend von NK getrennt und festgelegt, dass HF die kommenden beiden Spiele übernimmt und man das Ziel hat , dass man bis zum Spiel gegen Düsseldorf eine Lösung gefunden haben will.
    Das ist ja gerade mal drei Tage her.
    Seitdem wird in den Gazetten täglich rauf und runter wild spekuliert und einige hier springen direkt auf. Bisher ist doch nichts Schlimmes passiert.


    Kovac weg. Fein.
    HF übernimmt mit HG für zwei Spiele. Seriös.
    Rangnick vom Tisch. Gut.
    Das Interesse an TT und ETH hält sich hartnäckig. Sehr gut.

    Wenger wohl vom Tisch. Schade, wäre aber ja eh nur eine Übergangslosung gewesen.


    Ich sehe aktuell noch keinen Grund Panik zu schieben bzw Untergangszenarien wie Mou oder Schmidt herbeizurufen.


    Der Verein wird das diese Woche sicherlich nicht entscheiden, davon gehe ich persönlich zumindest aus.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Easy. Manchmal geht es mir nur auf die Nerven wenn jemand am Thema vorbei diskutiert und auch noch blödsinn erzählt. Aber wie Du sagst, jedem seine Meinung. 😉

    ich bin immer für eine sachliche Diskussion. Nur wenn jemand schreibt, dass man eine Niederlage gegen Dortmund „ nicht ernsthaft auch nur ansatzweise Flick in die Schuhe schieben“ könne, dann bin ich anderer Meinung. Eben weil er über 4 Monate auch seine Ideen mir eingebracht hat und eben kein Neuling an der säbener Straße ist.

  • Laut Medien galt Wenger bei uns als Topkandidat doch wir sagten Wenger ab? Findet den Fehler! Da haben die Medien sich mal wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt. Ich denke Flick und Gerland machen es bis zum Saisonende und dann übernimmt Erik ten Hak. Amen

  • Das Problem ist wohl, dass UH und KHR wieder versuchen, sich durchzusetzen. Man ist nur 6 Stunden weg von den Nachrichten und schon weiß man keine vernünftige Antwort auf den schwatzgelben und tönniesblauen Spott in der Umkleidekabine. X(

  • Das Problem ist wohl, dass UH und KHR wieder versuchen, sich durchzusetzen. Man ist nur 6 Stunden weg von den Nachrichten und schon weiß man keine vernünftige Antwort auf den schwatzgelben und tönniesblauen Spott in der Umkleidekabine. X(

    Aber hier spekulierst Du oder gibt es hierzu seriöse Hinweise?

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Laut Medien galt Wenger bei uns als Topkandidat doch wir sagten Wenger ab? Findet den Fehler! Da haben die Medien sich mal wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt. Ich denke Flick und Gerland machen es bis zum Saisonende und dann übernimmt Erik ten Hak. Amen

    Wir sind 3 FCB Fans in unserer AH Mannschaft und haben kurz vor dem 18:00 Training von der letzten Entwicklung erfahren. Unsere Reaktion auf diese Ka..e war: "nicht schon wieder so eine peinliche Präsentation nach Außen..."


    Doch, es ist wahr. Es ist halt der FC Hollywood.

  • 😱 Ich fühle mich ca 2 Jahre zurückversetzt.

    Da hat man auch sehr seriös, lautlos und dann auch megaaaerfolgreich versucht einen Trainer zu finden.

    Hoffentlich täuche ich mich hierbei, dass uns unsere Oberen als Trainer für Juli 20 mangels Plan eine (böse) Überraschung präsentieren.

    Hauptsache der Uli muss am Ende des Tages nicht irgendwo nackt um einen Trainer betteln.

    #KovacOUT

  • Mich würde nebenbei nur interessieren, wer die Ente mit zuletzt angeblich 15 erfolglosen Jahren von Wenger losgelassen hat. Dass alle es unkritisch wiederholen, wundert heutzutage kaum noch jemanden. Und dass niemand die 2 Pokale 2017 zählt - auch nicht.


    OK. Letzter Versuch. Wir haben das Jahr 2019 und Wenger hat FA Cup und glaube ich Charity Shield 2017 gewonnen. Das war also vor 2 - und nicht vor 15 Jahren.