Mögliche zukünftige Trainer - Der Diskussionsfred

  • Das hört sich doch gut an. Ten Hag wäre für mich die Königslösung. Sein ganzer Ansatz gefällt mir unglaublich gut. An Tuchel glaube ich weniger. Es sei denn, er spielt mit PSG erneut eine schwache CL-Saison und sie wollen ihn dort nicht mehr haben.

    Ja, wir sprechen hier alle von Trainern (incl. des unerfüllbaren Wunschtraums aus Manchester), die bei ihren Clubs noch längerfristige Verträge über 2020 hinaus haben. Ten Hag ist der einzige, der wegen uns bereit sein soll, seinen Club ggf. vorzeitig im Sommer zu verlassen und wo derselbe es wohl akzeptieren würde. Und er ist in der Tat eine gute Lösung. Die anderen Modelle wie Tuchel, City und Tottenham hätten alle einen Haken: um vorzeitig aus dem Vertrag zu kommen, muss ihre Saison in den Sand gesetzt werden, so dass die Klubbesitzer sie los werden wollen. Das sind auch im Gegensatz zu Ajax alles Clubs, wo Du nicht im Kovac-Stil sagst: Hey, tut mir leid für euch, ich habe ein Angebot aus München. Jemanden als Trainer zu übernehmen, der anderswo gerade wegen Erfolglosigkeit gefeuert wurde - haben wir so was schon jemals gemacht und mit welchem Selbstbewusstsein käme ein solcher Trainer hier an?

  • Ja da wiederspricht er sich schon auch selbst. Kann ja nicht nur an der Frage der Vertragsdauer liegen ob Interesse da wäre. Ich meine er ist 70 und schwimmt nicht gerade in akuten Top-Angeboten.

    Er wurde bei Arsenal zum Abdanken gezwungen, ist 70, wartet schon mehr als ein Jahr vergeblich auf gute Angebote, ist wohl deshalb etwas verzweifelt, muss einfließen lassen, dass er Beckenbauer, Hoeneß und Rummenigge schon seit 40 Jahren kennt und redet einfach zu viel öffentlich, vor wie nach dem Telefonat mit Rummenigge. Und das ist jetzt zumindest mein letztes Wort im Forum zu Wenger.

  • Klappern gehört zum Handwerk, der eine sabbelt hier, der andere da.

    Man sollte der Sache mit Wenger keine Aufmerksamkeit schenken und froh sein, das der Kelch Wenger als Dauerlösung an uns vorbei gegangen ist.

  • Die Trainersuche bei uns, wird genauso eine Farce, wie die Suche damals nach neuen Spielern.


    Drei Oberbosse, 3 Meinungen und dadurch kein Trainer und die Mannschaft wird immer mehr abkacken...

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Die Trainersuche bei uns, wird genauso eine Farce, wie die Suche damals nach neuen Spielern.


    Drei Oberbosse, 3 Meinungen und dadurch kein Trainer und die Mannschaft wird immer mehr abkacken...

    Und es werden Absagen veröffentlicht, aber keine Zusagen....


    Klassiker: "Wer war das?" "Ich war es nicht!" Frage wer es war bleibt unbeantwortet....

  • Und es werden Absagen veröffentlicht, aber keine Zusagen....


    Klassiker: "Wer war das?" "Ich war es nicht!" Frage wer es war bleibt unbeantwortet....

    Objektiv ist es doch wohl eher so, dass wir uns offiziell zu diesem Thema noch überhaupt nicht geäußert haben. Das einzige was steht ist diese Bild Meldung. Und was da dahinter steckt weiß man auch nicht. Im Gegensatz dazu haben sich schon viele potenzielle Trainerkandidaten, oder auch nicht Kandidaten, schon ausgiebig öffentlich dazu geäußert. Komisch, dass diesen niemand schlechten Stil vorwirft?!

    Single-Nick-User.....

  • Fällt natürlich schwer nicht in Euphorie zu verfallen...aber was machen wa jetzt?

    Ein akuter Trainerwechsel ist denke ich vom Tisch?

    Die Planung über 1.7. hinaus ist jetzt (zum Glück) sehr schwierig. Was wenn Flick so weitermacht? Ten Hag kann man sich ja schlecht "warm halten"..

    0

  • Hoeneß hat gerade gegenüber Patrick Wasserziehr geäußert, dass sie noch keine Entscheidung getroffen haben und noch Uneinigkeit herrscht, wer die Trainerstelle nun bekleiden soll. Also, ob Flick weiterhin bleibt oder ein anderer die Trainerstelle übernehmen soll. Er wünscht sich, dass es bis zum nächsten Spieltag geklärt wird.

  • Ich dachte Uli wollte sich nicht einmischen...

    Das dachte ich auch gerade. Soll er doch einfach schweigen dazu, intern wie extern!

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Nicht das er Freitag sagt, das war’s noch nicht. Ich muss mich nochmal wählen lassen, den Scherbenhaufen auf sammeln.
    Er denkt bestimmt die anderen haben alles verursacht.
    Ich würde gerne wissen wer für Ten Hag wäre, von den 3

    0